PORTO-
FREI

Die Kinder der Kriege in El Salvador und Guatemala

Von der Wiege bis zum Konflikt: Die wachsende Rolle der Kindersoldaten in den Kriegen Lateinamerikas

von Yildirim, Kemal   (Autor)

Der Salvadorianische Bürgerkrieg war ein Bürgerkrieg in El Salvador, der zwischen der vom Militär geführten Junta-Regierung El Salvadors und der Farabundo Martí Nationalen Befreiungsfront (FMLN) (einer Koalition oder "Dachorganisation" linker Gruppen) vom 15. Oktober 1979 bis zum 16. Januar 1992 ausgetragen wurde. Auf einen Staatsstreich am 15. Oktober 1979 folgten die Ermordung von Demonstranten gegen den Staatsstreich durch die Regierung und von Demonstranten gegen die Unruhen durch die Guerilla, was weithin als Beginn eines Bürgerkrieges angesehen wird. Der ausgewachsene Bürgerkrieg dauerte mehr als 12 Jahre und beinhaltete die absichtliche Terrorisierung und gezielte Verfolgung der Zivilbevölkerung durch von der US-Regierung ausgebildete Todesschwadronen, darunter prominente Geistliche der katholischen Kirche, die Rekrutierung von Kindersoldaten und andere Menschenrechtsverletzungen, meist durch das Militär. Eine unbekannte Zahl von Menschen verschwand, während die UNO berichtet, dass der Krieg zwischen 1979 und 1992 mehr als 75.000 Menschen getötet hat.2 Der Krieg endete mit dem Friedensabkommen von Chapultepec, doch 2016 entschied der Oberste Gerichtshof von El Salvador, dass das Amnestiegesetz von 1993 verfassungswidrig sei und dass die Regierung El Salvadors Kriegsverbrecher verfolgen könne.

Buch (Kartoniert)

EUR 26,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Salvadorianische Bürgerkrieg war ein Bürgerkrieg in El Salvador, der zwischen der vom Militär geführten Junta-Regierung El Salvadors und der Farabundo Martí Nationalen Befreiungsfront (FMLN) (einer Koalition oder "Dachorganisation" linker Gruppen) vom 15. Oktober 1979 bis zum 16. Januar 1992 ausgetragen wurde. Auf einen Staatsstreich am 15. Oktober 1979 folgten die Ermordung von Demonstranten gegen den Staatsstreich durch die Regierung und von Demonstranten gegen die Unruhen durch die Guerilla, was weithin als Beginn eines Bürgerkrieges angesehen wird. Der ausgewachsene Bürgerkrieg dauerte mehr als 12 Jahre und beinhaltete die absichtliche Terrorisierung und gezielte Verfolgung der Zivilbevölkerung durch von der US-Regierung ausgebildete Todesschwadronen, darunter prominente Geistliche der katholischen Kirche, die Rekrutierung von Kindersoldaten und andere Menschenrechtsverletzungen, meist durch das Militär. Eine unbekannte Zahl von Menschen verschwand, während die UNO berichtet, dass der Krieg zwischen 1979 und 1992 mehr als 75.000 Menschen getötet hat.2 Der Krieg endete mit dem Friedensabkommen von Chapultepec, doch 2016 entschied der Oberste Gerichtshof von El Salvador, dass das Amnestiegesetz von 1993 verfassungswidrig sei und dass die Regierung El Salvadors Kriegsverbrecher verfolgen könne. 

Autoreninfo

Prof. dr Kemal Yildirim jest badaczem polityki bliskowschodniej i dyplomacji. Opublikowal ponad setki ksiazek, jest takze twórca filmowym, który wyprodukowal i wyrezyserowal ponad trzydziesci ksiazek. Pracuje nad nowymi teoriami politycznymi. 

Mehr vom Verlag:

Verlag Unser Wissen

Mehr vom Autor:

Yildirim, Kemal

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 64
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2020
Maße: 220 x 150 mm
Gewicht: 113 g
ISBN-10: 620274815X
ISBN-13: 9786202748155

Bestell-Nr.: 30220774 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 17.60 € (30.00%)
LIBRI-VK: 26,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 88362194
KNO-EK*: 17.60 € (30.00%)
KNO-VK: 26,90 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2020 64 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie