PORTO-
FREI

Zeige deine Wunde (Sonderausgabe)

Kunst und Spiritualität bei Joseph Beuys

von Absolut Medien GmbH

DER »VERWUNDETE HEILER« - SPIRITUALITÄT ALS KUNST DER VERWANDLUNG UND REGENERATION Der Aktionskünstler, Bildhauer, Kunsttheoretiker und Pädagoge Joseph Beuys, zeitlebens umstritten, anstößig im besten Sinne, wollte berühren und berührbar sein. Die seelische und körperliche Verletzlichkeit des Menschen war sein Thema. Nicht zufällig trägt eine seiner bekanntesten Installationen den Titel »zeige deine Wunde«. Beuys, heute weltweit als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts angesehen, hegte tiefes Interesse für Mythologie, Schamanismus, Anthroposophie, Alchemie und Mystik. Vor allem aber war er ein »verwundeter Heiler« im Sinne C. G. Jungs, der unser zunehmend auf ökonomische Ziele und rationale Effizienz reduziertes Bewusstsein durch seine Arbeiten erweitern wollte. Wie die alten Mythen, so bewegte sich Beuys in Bildern und Symbolen, die für ihn wichtige Quellen zur Entwicklung unserer verkümmerten Imagination waren. Sein berühmter Satz »Jeder Mensch ist ein Künstler« meinte, dass in jedem von uns schöpferische Kräfte wohnen, die unseren eigentlichen Wesenskern ausmachen. In den Zeiten von Post- und Postpostmoderne, zwischen Naturalismus, Ironie und Pop à la Jeff Koons erinnert der Film »Zeige deine Wunde« an Potenziale der Kunst, die im Verschwinden begriffen sind. Das Buch ZEIGE DEINE WUNDE von Rüdiger Sünner erschient parallel: "http://www.europa-verlag.com/Buecher/31/Zeige-deine-Wunde.html":http://www.europa-verlag.com/Buecher/31/Zeige-deine-Wunde.html S.b.a.: http://www.ruedigersuenner.de/Beuysfilm.html

Film (DVD-Video)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

DER »VERWUNDETE HEILER« - SPIRITUALITÄT ALS KUNST DER VERWANDLUNG UND REGENERATION Der Aktionskünstler, Bildhauer, Kunsttheoretiker und Pädagoge Joseph Beuys, zeitlebens umstritten, anstößig im besten Sinne, wollte berühren und berührbar sein. Die seelische und körperliche Verletzlichkeit des Menschen war sein Thema. Nicht zufällig trägt eine seiner bekanntesten Installationen den Titel »zeige deine Wunde«. Beuys, heute weltweit als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts angesehen, hegte tiefes Interesse für Mythologie, Schamanismus, Anthroposophie, Alchemie und Mystik. Vor allem aber war er ein »verwundeter Heiler« im Sinne C. G. Jungs, der unser zunehmend auf ökonomische Ziele und rationale Effizienz reduziertes Bewusstsein durch seine Arbeiten erweitern wollte. Wie die alten Mythen, so bewegte sich Beuys in Bildern und Symbolen, die für ihn wichtige Quellen zur Entwicklung unserer verkümmerten Imagination waren. Sein berühmter Satz »Jeder Mensch ist ein Künstler« meinte, dass in jedem von uns schöpferische Kräfte wohnen, die unseren eigentlichen Wesenskern ausmachen. In den Zeiten von Post- und Postpostmoderne, zwischen Naturalismus, Ironie und Pop à la Jeff Koons erinnert der Film »Zeige deine Wunde« an Potenziale der Kunst, die im Verschwinden begriffen sind. Das Buch ZEIGE DEINE WUNDE von Rüdiger Sünner erschient parallel: "(...)":(...) S.b.a.: (...) 

Inhaltsverzeichnis

Das Rudel
Der Absturz
Der Hirte
Die Wunde
Nordischer Frühling
Studienjahre
Rudolf Steiner
Weißenseifen
Dornach
Die Mysterien am Hauptbahnhof
Krise
Auferstehungssymbol
Der Schamane
Der tote Hase
Der Gott der Kojoten
Die Würde der Substanz
Auschwitz
Jeder Mensch ein Künstler
Zeige deine Wunde
Unschlitt
Celtic
Ireland is the heart of Europe
Die Intelligenz der Bäume 

Autoreninfo

Rüdiger Sünner, 1953 in Köln geboren, ist Autorenfilmer im besten Sinn: Themen, die ihn berühren, greift er auf und recherchiert sie gewissenhaft, entwickelt Skript wie Aufbereitung unabhängig von TV-Sendern und Fördergremien, produziert und schneidet selbst, um ein Resultat vorlegen zu können, das seinen Ansprüchen genügt. Das ist mitunter erschöpfend und Kraft raubend, steht aber für Qualitätsarbeit jenseits von Spekulation und Quotendruck. 

Mehr vom Verlag:

Absolut Medien GmbH

Produktdetails

Medium: Film
Format: DVD-Video
Laufzeit: 97 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2021
Sonstiges: 1 DVD in Box. LEHR-Programm gem. § 14 JuSchG
Maße: 190 x 135 mm
Gewicht: 84 g
ISBN-10: 384881062X
ISBN-13: 9783848810628

Bestell-Nr.: 30212584 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 41811
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
 

LIBRI: 2200526
LIBRI-EK*: 5.82 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AT CH DE
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 2 
Warengruppe: 45840 

KNO: 88388841
KNO-EK*: 7.49 € (30.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 4

KNOABBVERMERK: Neuauflage in Sonderausgabe 2021 190 mm
KNOSONSTTEXT: 1 DVD in Box. LEHR-Programm gem. § 14 JuSchG
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.51029823.
KNOMITARBEITER: Regie:Sünner, Rüdiger
Einband: DVD-Video
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 97 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie