PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Motorrad-Fahrwerke richtig abgestimmt

Tipps und Tricks vom Profi

von Koch, Werner   (Autor)

»Frankensteins Tochter«, so lautet die wohl berühmteste Überschrift eines Motorrad-Tests aller Zeiten, die von einem furchterregenden Fahrverhalten leistungsstarker Motorräder kündete. Auch in den 80ern waren bei der Masse der Motorräder die Motoren schneller als das Fahrwerk selbst. Weil das Fahrwerk aber über Fahrverhalten und -sicherheit bestimmt, haben Motorradfahrer Interesse daran, in diesem Punkt das Optimum aus ihrer Maschine herauszuholen. Vom Federbett-Rahmen bis zur Hinterradführung - Werner Koch greift mit diesem Handbuch tief in seine persönliche Trickkiste und erklärt, wie das Motorrad-Fahrwerk richtig abgestimmt wird.

Buch (Gebunden)

EUR 29,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

»Frankensteins Tochter«, so lautet die wohl berühmteste Überschrift eines Motorrad-Tests aller Zeiten, die von einem furchterregenden Fahrverhalten leistungsstarker Motorräder kündete. Auch in den 80ern waren bei der Masse der Motorräder die Motoren schneller als das Fahrwerk selbst. Weil das Fahrwerk aber über Fahrverhalten und -sicherheit bestimmt, haben Motorradfahrer Interesse daran, in diesem Punkt das Optimum aus ihrer Maschine herauszuholen. Vom Federbett-Rahmen bis zur Hinterradführung - Werner Koch greift mit diesem Handbuch tief in seine persönliche Trickkiste und erklärt, wie das Motorrad-Fahrwerk richtig abgestimmt wird. 

Autoreninfo

Koch, WernerWerner Koch verbrachte seine Kindheit in Stuttgart-Büsnau, in Sichtweite der legendären Solitude-Rennstrecke. Sein erstes Gehalt aus der Lehre zum Automechaniker floss in den Kauf einer DKW TS 159. Anschließend arbeitete er zehn Jahr lang als Motorrad-Mechaniker. In den 1970er-Jahren maß sich Werner Koch als Rennfahrer mit Rennsportlegenden wie Gustav Rainer oder Reinhold Roth. Nach einer Verletzung wechselte er 1980 ins Fahrerlager. Als Tuner und Mechaniker verhalf er Wolfgang Müller zu seiner zweiten Deutschen Meisterschaft in der 50 ccm-Klasse. Im selben Jahr startete Koch auch seine journalistische Karriere: 1980 begann er als Testfahrer und Redakteur für das Motorradmagazin MO. Bis 2017 schrieb er als Fachredakteur regelmäßig für die Zeitschriften MO, PS, MOTORRAD, MRD Classic und POLO Magazin. Aktuell ist Werner Koch auch wieder als Test- und Entwicklungsfahrer tätig. 

Mehr vom Verlag:

Motorbuch Verlag

Mehr vom Autor:

Koch, Werner

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2021
Sonstiges: 04374
Maße: 246 x 179 mm
Gewicht: 898 g
ISBN-10: 3613043742
ISBN-13: 9783613043749
Verlagsbestell-Nr.: 04374

Bestell-Nr.: 30185852 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 77139
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 04374

LIBRI: 2162213
LIBRI-EK*: 18.16 € (35.00%)
LIBRI-VK: 29,90 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14320 

KNO: 88464120
KNO-EK*: 18.16 € (35.00%)
KNO-VK: 29,90 €
KNV-STOCK: 19

KNOABBVERMERK: 2021. 256 S. 200 Abb. 240 mm
KNOSONSTTEXT: 04374
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sport & Fitness › Motorsport › Motorradsport › Motorradfahren

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie