PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Hôtel Provençal

Eine Geschichte der Côte d'Azur

von Hachmeister, Lutz   (Autor)

Wie die Französische Riviera erfunden wurde Über dem Pinienwald des Seebads Juan-les-Pins thront seit 44 Jahren die verlassene Ruine des ehemaligen Luxushotels "Le Provençal". Hier logierten einst Gäste wie Winston Churchill, Lilian Harvey, Charlie Chaplin und Miles Davis; galt es doch zu seiner Eröffnung 1927 als die modernste und aufregendste Herberge der Côte d'Azur. Lutz Hachmeister beschreibt in seinem außergewöhnlichen Buch das Schicksal dieses Gebäudes und zeichnet dabei den Aufstieg Juan-les-Pins zu einem einzigartigen Ort ausschweifenden Vergnügens nach. Auf dieser farbenprächtigen Tour de Force erweckt Hachmeister die Geister der intellektuellen und künstlerischen Prominenz, aber auch viele zwielichtige Gestalten wieder zum Leben. Das Buch ist eine faszinierende Kulturgeschichte und zugleich eine Einladung zu einer Reise an die Côte.

Buch (Gebunden)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Wie die Französische Riviera erfunden wurde

Über dem Pinienwald des Seebads Juan-les-Pins thront seit 44 Jahren die verlassene Ruine des ehemaligen Luxushotels "Le Provençal". Hier logierten einst Gäste wie Winston Churchill, Lilian Harvey, Charlie Chaplin und Miles Davis; galt es doch zu seiner Eröffnung 1927 als die modernste und aufregendste Herberge der Côte d'Azur. Lutz Hachmeister beschreibt in seinem außergewöhnlichen Buch das Schicksal dieses Gebäudes und zeichnet dabei den Aufstieg Juan-les-Pins zu einem einzigartigen Ort ausschweifenden Vergnügens nach. Auf dieser farbenprächtigen Tour de Force erweckt Hachmeister die Geister der intellektuellen und künstlerischen Prominenz, aber auch viele zwielichtige Gestalten wieder zum Leben. Das Buch ist eine faszinierende Kulturgeschichte und zugleich eine Einladung zu einer Reise an die Côte. 

Kritik

¯Lutz Hachmeister hat der Literatur über das Phänomen der C“te einen schmalen, materialreichen und kurzweilig zu lesenden Band angefügt. Es schreibt da ein exzellenter Kenner.® Frankfurter Allgemeine Zeitung 

Autoreninfo

Hachmeister, Lutz
Lutz Hachmeister, geboren 1959 in Minden/Westfalen, ist Publizist, Filmemacher und Geschäftsführer des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik in Berlin und Köln. Der ehemalige Chef des Grimme-Instituts hat unter anderem die Dokumentarfilme "Das Goebbels-Experiment" (2005), "Die Köche und die Sterne" (2010) und "The Real American - Joe McCarthy" (2012) realisiert. In der Penguin Random House Verlagsgruppe erschienen von ihm u.a. die Sachbücher "Nervöse Zone. Politik und Journalismus in der Berliner Republik" (DVA, 2007) und "Hannover. Ein deutsches Machtzentrum" (DVA, 2016). 

Mehr vom Verlag:

Bertelsmann Verlag

Mehr vom Autor:

Hachmeister, Lutz

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 237
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2021
Band-Nr.: 6
Maße: 217 x 141 mm
Gewicht: 414 g
ISBN-10: 357010432X
ISBN-13: 9783570104323

Bestell-Nr.: 30175915 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 3155
Libri-Relevanz: 500 (max 9.999)
 

LIBRI: 2152349
LIBRI-EK*: 13.78 € (33.00%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15570 

KNO: 88251557
KNO-EK*: 13.88 € (32.50%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK: 100

P_ABB: 32 schwarz-weiße Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2021. 240 S. 36 SW-Abb. 220 mm
KNO-BandNr. Text:6
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie