Heldinnen werden wir dennoch sein

von Wünsche, Christiane   (Autor)

Christiane Wünsche, Autorin des Bestsellers »Aber Töchter sind wir für immer«, erzählt in ihrem neuen Roman, was Freundschaft für uns bedeutet und davon, wie einmal getroffenen Entscheidungen unser ganzes Leben beeinflussen. »Mein Zuhause - das seid ihr.« Susanne, Helma, Ellie, Ute, Marie: fünf Freundinnen, die seit ihrer Jugend eng verbunden sind - und ein Freund von damals, dessen plötzlicher Tod sie dazu bringt, nachzudenken: Über ihr Leben, ihre Entscheidungen, über Loyalität und ihre Erinnerungen, die ihre ganz eigenen Geschichten schreiben. Lange haben die Frauen nicht an Frankie gedacht und an den einen Abend, an dem er damals plötzlich verschwand. Doch jetzt ist es an der Zeit sich der Vergangenheit zu stellen. »Die Träume unserer Jugend geistern auch dann noch durch unsere Köpfe, wenn wir längst erwachsen sind - genauso wie die Entscheidungen, die wir einst getroffen und die Wege, die wir damals eingeschlagen haben, uns ein Leben lang begleiten ...«

Buch ()

EUR 15,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Christiane Wünsche, Autorin des Bestsellers »Aber Töchter sind wir für immer«, erzählt in ihrem neuen Roman, was Freundschaft für uns bedeutet und davon, wie einmal getroffenen Entscheidungen unser ganzes Leben beeinflussen. »Mein Zuhause - das seid ihr.« Susanne, Helma, Ellie, Ute, Marie: fünf Freundinnen, die seit ihrer Jugend eng verbunden sind - und ein Freund von damals, dessen plötzlicher Tod sie dazu bringt, nachzudenken: Über ihr Leben, ihre Entscheidungen, über Loyalität und ihre Erinnerungen, die ihre ganz eigenen Geschichten schreiben. Lange haben die Frauen nicht an Frankie gedacht und an den einen Abend, an dem er damals plötzlich verschwand. Doch jetzt ist es an der Zeit sich der Vergangenheit zu stellen. »Die Träume unserer Jugend geistern auch dann noch durch unsere Köpfe, wenn wir längst erwachsen sind - genauso wie die Entscheidungen, die wir einst getroffen und die Wege, die wir damals eingeschlagen haben, uns ein Leben lang begleiten ...« 

Kritik

Wünsche gelingt ein kontinuierlicher Spannungsaufbau, der es schwer macht, das Buch aus der Hand zu legen. Elisabeth Keldenich NGZ (Rheinische Post, Kaarster Teil) 20210810 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Krüger

Mehr vom Autor:

Wünsche, Christiane

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 446
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2021
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. 1025040
Maße: 212 x 132 mm
Gewicht: 482 g
ISBN-10: 3810500534
ISBN-13: 9783810500533
Verlagsbestell-Nr.: 1025040

Bestell-Nr.: 30137624 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 3130
Libri-Relevanz: 50 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1025040

LIBRI: 2096613
LIBRI-EK*: 9.39 € (33.00%)
LIBRI-VK: 15,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 88056343
KNO-EK*: 9.39 € (33.00%)
KNO-VK: 15,00 €
KNV-STOCK: 100

P_ABB: 1 s/w-Abbildung
KNOABBVERMERK: 2021. 448 S. 1 s/w-Abbildung. 215 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. 1025040
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie