PORTO-
FREI

Pflanzenöle - Qualität, Anwendung und Wirkung

Über 50 starke Helfer für Genuss und Hautpflege

von Braunschweig, Ruth von   (Autor)

Wie wichtig Pflanzenöle für unsere Ernährung sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Auch dass sie naturbelassen und schonend hergestellt sein müssen und möglichst aus biologischem Anbau kommen sollten, wenn sie ihre gesundheitsfördernden Wirkungen entfalten sollen, ist heute den meisten Menschen bekannt. Dass aber Oliven-, Kokosöl & Co. auch wertvolle Helfer für die Hautpflege sind und sogar in der Pflege eingesetzt werden können, wird von manchen Fachleuten noch immer angezweifelt. Dabei spricht heute eine Fülle von Forschungsarbeiten für sich. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist belegt, dass die Inhaltsstoffe von Pflanzenölen auch hilfreich für unser größtes Organ sind: die Haut. Nicht nur, dass der Haut die Fettmoleküle evolutionsbiologisch schon seit Millionen von Jahren "bekannt" sind und sie sie deshalb ausgezeichnet verstoffwechseln kann. Sondern darüber hinaus hat die moderne Forschung in jüngster Zeit insbesondere die sogenannten Begleitstoffe der Öle - auch "sekundäre Pflanzenstoffe" genannt - unter die Lupe genommen. Und dabei wurde festgestellt, dass sie diesen Namen eigentlich nicht verdienen. Vielmehr müssten sie Schutzstoffe heißen. Denn diese Substanzen - Polyphenole, Vitamine, Farbstoffe, um nur einige zu nennen - machen einen wesentlichen Teil der Wirksamkeit der Öle aus. So schützen sie die Zellen vor Umweltgiften, freien Radikalen und UV-Strahlen und wirken somit unter anderem tumorhemmend. Pflanzenöle schützen und pflegen, können Krankheiten vorbeugen und Beschwerden lindern. Sie wirken von innen ebenso wie von außen, in der Küche wie in der Körperpflege. Die Diplombiologin und Heilpraktikerin Ruth von Braunschweig hat ihr vor mehr als zehn Jahren erstmals vorgelegtes Buch komplett überarbeitet. Den wissenschaftlichen Erkenntnissen hat sie die jüngsten Ergebnisse hinzugefügt, ebenso wie ein weiteres Jahrzehnt ihrer eigenen jahrelangen praktischen Erfahrungen. Außerdem stellt sie eine Reihe neuer Öle vor, die unseren Speisezettel erst seit Kurzem bereichern. Herausgekommen ist ein noch umfangreicheres Werk, in dem wie immer auch der Genuss nicht zu kurz kommt.

Buch (Kartoniert)

EUR 22,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 04. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Wie wichtig Pflanzenöle für unsere Ernährung sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Auch dass sie naturbelassen und schonend hergestellt sein müssen und möglichst aus biologischem Anbau kommen sollten, wenn sie ihre gesundheitsfördernden Wirkungen entfalten sollen, ist heute den meisten Menschen bekannt. Dass aber Oliven-, Kokosöl & Co. auch wertvolle Helfer für die Hautpflege sind und sogar in der Pflege eingesetzt werden können, wird von manchen Fachleuten noch immer angezweifelt. Dabei spricht heute eine Fülle von Forschungsarbeiten für sich. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist belegt, dass die Inhaltsstoffe von Pflanzenölen auch hilfreich für unser größtes Organ sind: die Haut. Nicht nur, dass der Haut die Fettmoleküle evolutionsbiologisch schon seit Millionen von Jahren "bekannt" sind und sie sie deshalb ausgezeichnet verstoffwechseln kann. Sondern darüber hinaus hat die moderne Forschung in jüngster Zeit insbesondere die sogenannten Begleitstoffe der Öle - auch "sekundäre Pflanzenstoffe" genannt - unter die Lupe genommen. Und dabei wurde festgestellt, dass sie diesen Namen eigentlich nicht verdienen. Vielmehr müssten sie Schutzstoffe heißen. Denn diese Substanzen - Polyphenole, Vitamine, Farbstoffe, um nur einige zu nennen - machen einen wesentlichen Teil der Wirksamkeit der Öle aus. So schützen sie die Zellen vor Umweltgiften, freien Radikalen und UV-Strahlen und wirken somit unter anderem tumorhemmend. Pflanzenöle schützen und pflegen, können Krankheiten vorbeugen und Beschwerden lindern. Sie wirken von innen ebenso wie von außen, in der Küche wie in der Körperpflege. Die Diplombiologin und Heilpraktikerin Ruth von Braunschweig hat ihr vor mehr als zehn Jahren erstmals vorgelegtes Buch komplett überarbeitet. Den wissenschaftlichen Erkenntnissen hat sie die jüngsten Ergebnisse hinzugefügt, ebenso wie ein weiteres Jahrzehnt ihrer eigenen jahrelangen praktischen Erfahrungen. Außerdem stellt sie eine Reihe neuer Öle vor, die unseren Speisezettel erst seit Kurzem bereichern. Herausgekommen ist ein noch umfangreicheres Werk, in dem wie immer auch der Genuss nicht zu kurz kommt. 

Inhaltsverzeichnis

I Wissenswertes rund um Pflanzenöle 13 Pflanzliche Fette und Öle und ihre Rolle
für unsere Gesundheit Was Fettsäuren in unserem Stoffwechsel bewirken
Fettbegleitstoffe: Kleine Menge, große Wirkung Ölgewinnung und Qualität Was
steckt in unserer Nahrung? Unverwechselbares Kennzeichen: Das Fettmuster
Systembiologie: die Intelligenz der Natur In aller Munde: Die Omega-Fettsäuren
II Portraits der Öle und ihrer Pflanzen 77 Algenöl Aprikosenkernöl Arganöl
Avocadoöl - Babassuöl Baobaböl Borretschsamenöl Calophyllumöl (Tamanuöl)
Distelöl Erdnussöl Granatapfelsamenöl Hagebuttenkernöl Hanföl Haselnussöl
Johannisbeersamenöl Johanniskrautöl Jojobaöl (Jojobawachs Kakaobutter Kokosöl
(Kokosfett) Kürbiskern.l Leinöl (Flachsöl) Leindotteröl Macadamianussöl -
Maiskeimöl - Mandelöl Mangobutter Marulaöl Mohnöl Moringaöl Nachtkerzenöl
Olivenöl Palmöl und Palmkernöl Perillaöl Pfirsichkernöl Pflaumen oder
Zwetschgenkernöl Rapsöl Sanddornöl Schwarzkümmel.l Sesamöl Sheabutter Sojaöl
Sonnenblumenöl Traubenkernöl Walnussöl Weizenkeimöl Zedernussöl Mazerate
AloeveraÖl Arnikaöl Centellaöl Johanniskrautöl Ringelblumenöl Lavendelmazerat in
Kokosfett Ingwermazerat Rosmarinmazerat III Genießen, pflegen und heilen mit
Pflanzenölen 173 Hilfe bei gesundheitlichen Beschwerden Beschwerden von A bis Z
mit Pflanzen ölen lindern und behandeln Leber und Darm Beschwerden des
Verdauungstraktes von A bis Z Die Haut Schutzschild Haut - für Gesundheit und
Abwehrkraft Die Haut: Teil des Gesamtimmunsystems Hautpflege: optimal gepflegt
mit Pflanzenölen! Konventionelle versus biologische Hautpflege Biologische
Hautpflege mit Pflanzenölen und fetten Körperreinigung Rundum ein Genuss: Haut
und Haarpflege mit Pflanzenölen Beschwerden der Haut von A bis Z FitnessDrink:
Gut geölt lebt es sich besser! Weitere Anwendungen mit Pflanzenölen Ölziehen für
eine gesunde Mundschleim haut Massage und Streicheln - die Macht der Berührung
Bauchwickel - Leberwickel Rezepte für die Küche Fettsäuretabellen
Übersichtstabellen Öle 

Autoreninfo

Ruth von Braunschweig, geboren 1943, studierte Biologie und Chemie und schloss mit dem Zweiten Staatsexamen für das höhere Lehrfach (Chemie und Biologie) sowie als Diplombiologin mit dem Schwerpunkt Meeresbiologie ab. Als wissenschaftliche Assistentin am Institut für Sport und Sportmedizin der Universität Kassel arbeitete sie am Projekt Stressbewältigung bei Leistungssportlern. Eine Ausbildung zur Heilpraktikerin schloss sich an. Auf der Suche nach Hilfen zur Stressbewältigung stieß sie auf die ätherischen Öle, deren Erforschung ihr ganzes Interesse galt. Im Zuge der Aromatherapie gilt ihr Augenmerk auch den Pflanzenölen als Basisöle für die Aromatherapie. In langjähriger Tätigkeit als Dozentin an einer Kosmetikfach und Heilpraktikerschule mit den Schwerpunkten Dermatologie, Produktkunde, Aromatherapie, Phytotherapie, Irisdiagnose hatte sie dort die Leitung der Abteilung 'Ganzheitliche Hautpflege' inne. Ruth von Braunschweig war langjähriges Vorstandsmitglied und Ehrenmitglied von Forum Essenzia e. V., Verein für Förderung, Schutz und Verbreitung der Aromatherapie, -pflege und -kultur. Seit Jahren ist sie für den Verein als Seminarleiterin und Referentin bei Aus- und Weiterbildung für Aromatherapeuten im In- und Ausland tätig. Sie leitet heute Seminare über Aromatherapie und Pflanzenöle. Zu diesen Themen hat sie bereits mehrere Fachbücher veröffentlicht. Ruth von Braunschweig ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder sowie drei Enkelkinder und lebt im Raum Köln. 

Mehr vom Verlag:

Stadelmann Verlag

Mehr vom Autor:

Braunschweig, Ruth von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2020
Auflage: 7., aktualisierte Auflage
Maße: 221 x 177 mm
Gewicht: 724 g
ISBN-10: 3943793680
ISBN-13: 9783943793680

Bestell-Nr.: 30038435 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 120136
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,49 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 4,74 €

LIBRI: 2040510
LIBRI-EK*: 13.91 € (35%)
LIBRI-VK: 22,90 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24620 

KNO: 73218276
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 2

P_ABB: 85 Abbildungen, 17 Schaubilder, 10 Tabellen, über 50 Rezepte
Einband: Kartoniert
Auflage: 7., aktualisierte Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie