PORTO-
FREI

Bali verstehen lernen

Ein Reiseführer in den balinesischen Hinduismus

von Krauße, Markus   (Autor)

In Bali erwarten einen Sonne, Strand, Meer und eine reichhaltige Vegetation. Gerade in der Regenzeit blüht und gedeiht es, die ganze Insel strahlt in einem satten Grün, so als wäre hier das Paradies auf Erden. Da ist aber noch mehr. Etwas, was Bali ganz speziell macht, die Menschen und ihre Religion. In farbenfroher Zeremoniekleidung und mit einem Lächeln im Gesicht werden an allen Ecken und Enden Opfergaben in Form von Blumen, Gestecken und kleinen Süßigkeiten dargereicht. Der balinesische Hinduismus hat Einfluss auf das gesamte gesellschaftliche Leben und ist tief verwurzelt in der Identität der Inselbewohner. Touristen fühlen sich in dieser spirituellen Atmosphäre sichtlich wohl. Wenn diese die Inseln wieder verlassen, bleiben meist viele Fragen offen: Was für eine Bedeutung haben all diese Opfergaben? Wie viele verschiedene Götter gibt es in dieser Religion? Was passiert bei einer Zeremonie? Was für eine Bedeutung haben all die Tempel und Schreine, usw. Dieses Buch ist eine Art Reiseführer in den balinesischen Hinduismus und erklärt ihn auf eine anschauliche Weise. Neben den Grundlagen der Religion, den wichtigsten Feiertagen und der Geschichte von Bali, werden auf viele weitere für Touristen interessante Details eingegangen, wie z. B. wie verhalte ich mich in einem Tempel, welche Zermoniekleidung benötige ich und wie ziehe ich diese an, kann das Weihwasser gefahrlos getrunken werden und was passiert, wenn ich aus Versehen auf eine Opfergabe trete. Wir werfen zudem einen Blick auf die verschiedenen balinesischen Tänze, das Gamelan-Orchester und lernen einige sehr spezielle Rituale kennen, wie z. B. die Zahnfeilung und den Feuertanz.

Buch (Kartoniert)

EUR 18,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In Bali erwarten einen Sonne, Strand, Meer und eine reichhaltige Vegetation. Gerade in der Regenzeit blüht und gedeiht es, die ganze Insel strahlt in einem satten Grün, so als wäre hier das Paradies auf Erden. Da ist aber noch mehr. Etwas, was Bali ganz speziell macht, die Menschen und ihre Religion. In farbenfroher Zeremoniekleidung und mit einem Lächeln im Gesicht werden an allen Ecken und Enden Opfergaben in Form von Blumen, Gestecken und kleinen Süßigkeiten dargereicht. Der balinesische Hinduismus hat Einfluss auf das gesamte gesellschaftliche Leben und ist tief verwurzelt in der Identität der Inselbewohner. Touristen fühlen sich in dieser spirituellen Atmosphäre sichtlich wohl. Wenn diese die Inseln wieder verlassen, bleiben meist viele Fragen offen: Was für eine Bedeutung haben all diese Opfergaben? Wie viele verschiedene Götter gibt es in dieser Religion? Was passiert bei einer Zeremonie? Was für eine Bedeutung haben all die Tempel und Schreine, usw. Dieses Buch ist eine Art Reiseführer in den balinesischen Hinduismus und erklärt ihn auf eine anschauliche Weise. Neben den Grundlagen der Religion, den wichtigsten Feiertagen und der Geschichte von Bali, werden auf viele weitere für Touristen interessante Details eingegangen, wie z. B. wie verhalte ich mich in einem Tempel, welche Zermoniekleidung benötige ich und wie ziehe ich diese an, kann das Weihwasser gefahrlos getrunken werden und was passiert, wenn ich aus Versehen auf eine Opfergabe trete. Wir werfen zudem einen Blick auf die verschiedenen balinesischen Tänze, das Gamelan-Orchester und lernen einige sehr spezielle Rituale kennen, wie z. B. die Zahnfeilung und den Feuertanz. 

Autoreninfo

Krauße, Markus
Als Informatiker war ich über 15 Jahre im Hochschulbetrieb tätig. 2002 kam ich zum ersten Mal nach Bali und wie viele andere Touristen habe ich mich in diese Insel verliebt. Wahrscheinlich auch weil Bali in vielen Dingen anders funktioniert, als ich es als wissenschaftlich erzogener Mensch kannte. Mich hat es über die Jahre immer wieder nach Bali gezogen. 2007 habe ich mich auch noch in eine Balinesin verliebt und diese 2009 geheiratet. Seitdem ist die hinduistische Religion ein Bestandteil meines Lebens. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Krauße, Markus

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Maße: 215 x 135 mm
Gewicht: 267 g
ISBN-10: 3751903933
ISBN-13: 9783751903936

Bestell-Nr.: 29738655 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 12.42 € (30.00%)
LIBRI-VK: 18,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 13100 

KNO: 85877234
KNO-EK*: 11.97 € (25.00%)
KNO-VK: 18,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2020. 192 S. 71 Farbabb. 215 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sachbücher › Religion & Esoterik › Weltreligionen › Hinduismus

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie