PORTO-
FREI

Nächte des Zorns

von Tell, Anna   (Autor)

Ein neuer Auftrag. Unter schwersten Bedingungen. Gerade aus der Elternzeit zurück und wieder im Team des schwedischen Sondereinsatzkommandos, muss Kommissarin Amanda Lund zu einem Einsatz auf dem Balkan. Ein schwedischer Polizist ist dort verschwunden. Entführt. Amanda, die bereits in der Region im Einsatz war, übernimmt die Verhandlungen im Kosovo. Zur gleichen Zeit untersuchen Amandas Stockholmer Kollegen den Hintergrund des Entführungsopfers. Was hat den Polizisten zur Zielscheibe gemacht? Schon bald stellt sich heraus, dass es um weit mehr geht als um schnell erbeutetes Geld. Die Gründe sind persönlich: Es geht um Rache.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein neuer Auftrag. Unter schwersten Bedingungen. Gerade aus der Elternzeit zurück und wieder im Team des schwedischen Sondereinsatzkommandos, muss Kommissarin Amanda Lund zu einem Einsatz auf dem Balkan. Ein schwedischer Polizist ist dort verschwunden. Entführt. Amanda, die bereits in der Region im Einsatz war, übernimmt die Verhandlungen im Kosovo. Zur gleichen Zeit untersuchen Amandas Stockholmer Kollegen den Hintergrund des Entführungsopfers. Was hat den Polizisten zur Zielscheibe gemacht? Schon bald stellt sich heraus, dass es um weit mehr geht als um schnell erbeutetes Geld. Die Gründe sind persönlich: Es geht um Rache. 

Autoreninfo

Tell, Anna
Anna Tell lebt in Stockholm und ist Politologin und Kriminalkommissarin. Sie verfügt über zwanzig Jahre Polizei- und Militärerfahrung und war sowohl in Schweden als auch im Ausland im Einsatz. ®Vier Tage in Kabul¯ ist ihr Debütroman und Auftakt zu einer Reihe um die schwedische Unterhändlerin Amanda Lund. 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Tell, Anna

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 352
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2020
Sonstiges: 20821
Originaltitel: Med ont fördrivas
Maße: 186 x 127 mm
Gewicht: 347 g
ISBN-10: 349927387X
ISBN-13: 9783499273872
Verlagsbestell-Nr.: 20821

Bestell-Nr.: 29442085 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 100519
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 20821

LIBRI: 2757868
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 83487731
KNO-EK*: 5.88 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 15

KNO-SAMMLUNG: Die Unterhändlerin 2
KNOABBVERMERK: 2020. 352 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: 20821
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Ackermann, Ulla
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie