PORTO-
FREI

Ich liebe die Frau, die ich bin

von Jarosch, Linda   (Autor)

Selbstliebe ist für viele Frauen ein großes Wort. Viel zu häufig beschäftigen sie sich mit dem Unperfekten in ihrem Leben und messen sich immer an anderen, vermeintlich besseren Vorbildern. Was sie sich von anderen wünschen - Anerkennung, Warmherzigkeit -, sind sie oft nicht bereit, sich selbst gegenüber aufzubringen. Linda Jarosch zeigt in diesem Buch am Beispiel der Maria Magdalena und ihrer Befreiungsgeschichte einen Weg auf, der in die Freiheit im Denken und damit auch im Leben und Erleben führt. Sie macht deutlich, dass es dabei häufig darum geht, alte Lebens- und Denkmuster hinter sich zu lassen und sich selbst die Erlaubnis zu geben, die eigenen Potenziale zu leben. Ein befreiendes Buch, das hilft, in einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu finden.

Buch (Gebunden)

EUR 18,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Selbstliebe ist für viele Frauen ein großes Wort. Viel zu häufig beschäftigen sie sich mit dem Unperfekten in ihrem Leben und messen sich immer an anderen, vermeintlich besseren Vorbildern. Was sie sich von anderen wünschen - Anerkennung, Warmherzigkeit -, sind sie oft nicht bereit, sich selbst gegenüber aufzubringen. Linda Jarosch zeigt in diesem Buch am Beispiel der Maria Magdalena und ihrer Befreiungsgeschichte einen Weg auf, der in die Freiheit im Denken und damit auch im Leben und Erleben führt. Sie macht deutlich, dass es dabei häufig darum geht, alte Lebens- und Denkmuster hinter sich zu lassen und sich selbst die Erlaubnis zu geben, die eigenen Potenziale zu leben. Ein befreiendes Buch, das hilft, in einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu finden. 

Autoreninfo

Jarosch, Linda
Linda Jarosch, geboren 1947, ist eine der leiblichen Schwestern von Anselm Grün. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als selbstständige Bildungsreferentin für Teams im Auftrag unterschiedlicher Organisationen und Firmen. Daneben begleitet und berät sie Frauen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Gute Resonanz erfahren dabei ihre Seminare "Königin und wilde Frau" und "Ab morgen trage ich rot", die die Basis für ihre gleichnamigen Bücher bilden. 

Mehr vom Verlag:

Vier Tuerme GmbH

Mehr vom Autor:

Jarosch, Linda

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2020
Sonstiges: 370321
Maße: 219 x 149 mm
Gewicht: 307 g
ISBN-10: 3736503210
ISBN-13: 9783736503212
Verlagsbestell-Nr.: 370321

Bestell-Nr.: 29361541 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 46109
Libri-Relevanz: 18 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 370321

LIBRI: 2753922
LIBRI-EK*: 11.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 18,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 83887325
KNO-EK*: 10.59 € (30.00%)
KNO-VK: 18,00 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2020. 144 S. 22 cm
KNOSONSTTEXT: 370321
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie