PORTO-
FREI

Bhagavadgita

von Marix Verlag

Auf dem Schlachtfeld überkommen den Helden Arjuna Zweifel: Darf er seine Verwandten töten, die ihm als Feinde gegenüberstehen? Sein Wagenlenker Krsna antwortet ihm, weist ihm die Wege guten Handelns, zeigt ihm die Wege, die zum Heil führen, und offenbart sich dabei selbst als höchste, allumfassende Gottheit... Die Bhagavadgita, der ''Gesang des Erhabenen'', eines der bedeutsamsten Werke der indischen Religionsgeschichte, neu aufgelegt in der wortgetreuen Übersetzung des Tübinger Indologen Richard Garbe (1857-1927).Als legendärer Verfasser der Bhagava Gita - ein Teil der Mahabharata, des großen indischen Epos vom Kampf der Nachkommen des Bharata in 106.000 Doppelversen, das vom 5. v. Chr. Bis 4. Jhd. n. Chr. Entstanden ist - wird Vyasa oder Srila Vyasadeva genannt. Er ist der Sohn Mahamuni Parasharas und wurde von Satyavati vor ihrer Heirat mit Maharaja Shantanu, dem Vater der geachteten Generals, Grossvater Bhishmadeva, geboren. Er ist der Verfasser des bedeutenden Epos Mahabharata und des großen transzendentalen Schriftwerkes Shrimad-Bhagavatam. Die Bhagavad Gita gilt als die zentrale Schrift des Hinduismus.

Buch (Gebunden)

EUR 15,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Auf dem Schlachtfeld überkommen den Helden Arjuna Zweifel: Darf er seine Verwandten töten, die ihm als Feinde gegenüberstehen? Sein Wagenlenker Krsna antwortet ihm, weist ihm die Wege guten Handelns, zeigt ihm die Wege, die zum Heil führen, und offenbart sich dabei selbst als höchste, allumfassende Gottheit... Die Bhagavadgita, der ''Gesang des Erhabenen'', eines der bedeutsamsten Werke der indischen Religionsgeschichte, neu aufgelegt in der wortgetreuen Übersetzung des Tübinger Indologen Richard Garbe (1857-1927).Als legendärer Verfasser der Bhagava Gita - ein Teil der Mahabharata, des großen indischen Epos vom Kampf der Nachkommen des Bharata in 106.000 Doppelversen, das vom 5. v. Chr. Bis 4. Jhd. n. Chr. Entstanden ist - wird Vyasa oder Srila Vyasadeva genannt. Er ist der Sohn Mahamuni Parasharas und wurde von Satyavati vor ihrer Heirat mit Maharaja Shantanu, dem Vater der geachteten Generals, Grossvater Bhishmadeva, geboren. Er ist der Verfasser des bedeutenden Epos Mahabharata und des großen transzendentalen Schriftwerkes Shrimad-Bhagavatam. Die Bhagavad Gita gilt als die zentrale Schrift des Hinduismus. 

Autoreninfo

Schneider, Johannes
Dr. Johannes Schneider, geb. 1964, hat 1994 in Marburg promoviert. Seine Arbeitsgebiete sind indische und tibetische Philologie und Religionsgeschichte. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und unterrichtet an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 

Mehr vom Verlag:

Marix Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 221
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2008
Auflage: Nachdruck. neu gesetzte und erweiterte Ausgabe nach der 2. Auflage der Ausgabe Leipzig 1921
Sonstiges: Best.-Nr.626-00155
Maße: 206 x 133 mm
Gewicht: 381 g
ISBN-10: 3865390994
ISBN-13: 9783865390998
Verlagsbestell-Nr.: 626

Bestell-Nr.: 2922359 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 228509
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 626

LIBRI: 4726154
LIBRI-EK*: 9.11 € (35.00%)
LIBRI-VK: 15,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 2 
Warengruppe: 15280 

KNO: 16305377
KNO-EK*: 3.04 € (30.00%)
KNO-VK: 5,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2008. 222 S. 200 mm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.626-00155
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Schneider, Johannes; Übersetzung: Garbe, Richard von
Einband: Gebunden
Auflage: Nachdruck. neu gesetzte und erweiterte Ausgabe nach der 2. Auflage der Ausgabe Leipzig 1921
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie