PORTO-
FREI

Aberleben

Roman

von Muschg, Adolf   (Autor)

SCHENKT DIE KUNST UNS EIN ZWEITES LEBEN? Um in Berlin ein neues Buch zu schreiben, verlässt der Schriftsteller A. die Schweiz - und seine Ehe. Er setzt seine Krebsbehandlung ab, beschließt dafür aber einer Figur, die er in seinem letzten Roman sterben ließ, ein zweites Leben zu bescheren. Dabei erfährt er, dass er über Figuren seiner Erfindung so wenig allein verfügen kann wie über andere Menschen, denen er begegnet. Eine Wette zwischen Kunst und Leben, die auf überraschende Weise an einem Ort zwischen Ozean und Wüste eigentlich entschieden scheint, als sich eine neue, dramatische Bedrohungslage entwickelt... * Der neue Roman von Adolf Muschg * Eine Wette zwischen Kunst und Leben * Nach "Sutters Glück" und "Die Japanische Tasche" der dritte Roman um den Gerichtsreporter Sutter und seine Frau Ruth * Ein großer Roman über das Thema Literatur und Erlösung

Buch (Gebunden)

EUR 26,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

SCHENKT DIE KUNST UNS EIN ZWEITES LEBEN?

Um in Berlin ein neues Buch zu schreiben, verlässt der Schriftsteller A. die Schweiz - und seine Ehe. Er setzt seine Krebsbehandlung ab, beschließt dafür aber einer Figur, die er in seinem letzten Roman sterben ließ, ein zweites Leben zu bescheren. Dabei erfährt er, dass er über Figuren seiner Erfindung so wenig allein verfügen kann wie über andere Menschen, denen er begegnet. Eine Wette zwischen Kunst und Leben, die auf überraschende Weise an einem Ort zwischen Ozean und Wüste eigentlich entschieden scheint, als sich eine neue, dramatische Bedrohungslage entwickelt...

* Der neue Roman von Adolf Muschg

* Eine Wette zwischen Kunst und Leben

* Nach "Sutters Glück" und "Die Japanische Tasche" der dritte Roman um den Gerichtsreporter Sutter und seine Frau Ruth

* Ein großer Roman über das Thema Literatur und Erlösung 

Kritik

"Adolf Muschg hat mit seinem Roman eine komplexe Reflexion auf das Sterben, die Sehnsucht nach dem ewigen Leben und die Unausweichlichkeit von (fast) allem geschrieben." Neue Zürcher Zeitung, Roman Bucheli

"Ein Buch, das einmal mehr die Realität aufbricht und die Möglichkeiten der Literatur auslotet." Freie Presse, Welf Grombacher

"Muschg ist voll auf der Höhe der Zeit und ihrer Debatten (...) dieser Roman ist kunstfertig auf höchstem Niveau"
Berner Zeitung, Martin Ebel

"Muschg ist der einzige Schweizer Schriftsteller, der als Intellektueller europäischen Rang hat (...) 'Aberleben' ist Eheroman, Geisterroman, Aussteigerroman, satirischer Schriftstellerroman, Science-Fiction, politischer Ossi-Wenderoman, Berlinroman, Akademikerroman, Altersroman - und am Ende ein Coronaroman."
Luzerner Zeitung, Hansruedi Kugler 

Autoreninfo

Adolf Muschg war u.a. von 1970 - 1999 Professor für deutsche Sprache und Literatur an der ETH in Zürich und von 2003 - 2006 Präsident der Akademie der Künste Berlin. Sein umfangreiches Werk, darunter die Romane "Sutters Glück" (2004), "Eikan, du bist spät" (2005) und "Kinderhochzeit" (2008) wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Hermann-Hesse-Preis, der Georg-Büchner-Preis, der Grimmelshausen-Preis und zuletzt der "Grand Prix de Litt‚rature" der Schweiz. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr vom Autor:

Muschg, Adolf

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 366
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2021
Maße: 225 x 148 mm
Gewicht: 587 g
ISBN-10: 3406755372
ISBN-13: 9783406755378

Bestell-Nr.: 29220994 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 13053
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
 

LIBRI: 2746001
LIBRI-EK*: 17.01 € (30.00%)
LIBRI-VK: 26,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 82703035
KNO-EK*: 16.28 € (33.00%)
KNO-VK: 26,00 €
KNV-STOCK: 100

Gattung: Roman
KNOABBVERMERK: 2021. 366 S. 217 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie