Liebe in den Zeiten der Cholera

Roman

Roman

von García Mßrquez, Gabriel   (Autor)

»Die Liebe in den Zeiten der Cholera« ist ein Roman voller Lebenskraft und Poesie. Dass nichts auf der Welt schwieriger ist als die Liebe, erleben und erleiden Fermina Daza und ihr Mann in ihrer über fünfzigjährigen Ehe. Schmerzlich erfährt das auch Florentino Ariza, Fermina Dazas ewiger Verehrer, der über fünfzig Jahre auf sie gewartet hat.

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

»Die Liebe in den Zeiten der Cholera« ist ein Roman voller Lebenskraft und Poesie. Dass nichts auf der Welt schwieriger ist als die Liebe, erleben und erleiden Fermina Daza und ihr Mann in ihrer über fünfzigjährigen Ehe. Schmerzlich erfährt das auch Florentino Ariza, Fermina Dazas ewiger Verehrer, der über fünfzig Jahre auf sie gewartet hat. 

Kritik

¯Begeistert haben mich schon viele Romane. Entfesselt, und zwar im wörtlichen Sinn, nur einer, 'Die Liebe in den Zeiten der Cholera' von Gabriel Garc¡a M rquez.® Ursula März Die Zeit 20210701 

Autoreninfo

Garc¡a M rquez, GabrielGabriel Garc¡a M rquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, arbeitete nach dem Jurastudium zunächst als Journalist. Garc¡a M rquez hat ein umfangreiches erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt. Seit der Veröffentlichung von ¯Hundert Jahre Einsamkeit® gilt er als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller der Welt. 1982 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Gabriel Garc¡a M rquez starb 2014 in Mexico City. 

Mehr vom Verlag:

Kiepenheuer & Witsch GmbH

Mehr vom Autor:

García Mßrquez, Gabriel

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 507
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2006
Auflage: Sonderausgabe
Sonstiges: 4000686
Originaltitel: El amor en los tiempos del chólera
Maße: 213 x 139 mm
Gewicht: 615 g
ISBN-10: 346203720X
ISBN-13: 9783462037203

Bestell-Nr.: 2913001 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 175808
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 5,61 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 2,86 €

LIBRI: 4324102
LIBRI-EK*: 13.08 € (30%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 16270948
KNO-EK*: 9.81 € (30%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2006. 507 S. 210.00 mm
KNOSONSTTEXT: 4000686
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Ploetz, Dagmar
Einband: Gebunden
Auflage: Sonderausgabe
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie