PORTO-
FREI

Kataloge Stahlrohrmöbel

Gottwald, Mücke-Melder, Slezßk, Thonet-Mundus, Vichr

Fortschrittliche Architekten entwickeln in der Mitte der 1920er Jahre moderne Wohnformen, bei denen neue Materialien wie Beton und Stahl zum Einsatz kommen. Aus gebogenen Stahlrohren entstehen bald auch die ersten funktionalistischen Möbel. Vorreiter dieser Entwicklung sind Marcel Breuer, Mart Stam und Ludwig Mies van der Rohe. Wenige Jahre später erfreuen sich Stahlrohrmöbel in ganz Europa großer Beliebtheit. Sie sind zum Symbol des Modernismus geworden. Die Originale der abgebildeten Kataloge der tschechischen Hersteller Hynek Gottwald, Mücke-Melder, Thonet-Mundus, Robert Slezßk und Vichr & Co. stammen aus der Blütezeit der Stahlrohrmöbelproduktion in den 1930er Jahren. Sie zeigen die Vielfalt des Sortiments für Haushalte, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen.

Buch (Kartoniert)

EUR 19,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Fortschrittliche Architekten entwickeln in der Mitte der 1920er Jahre moderne Wohnformen, bei denen neue Materialien wie Beton und Stahl zum Einsatz kommen.

Aus gebogenen Stahlrohren entstehen bald auch die ersten funktionalistischen Möbel. Vorreiter dieser Entwicklung sind Marcel Breuer, Mart Stam und Ludwig Mies van der Rohe. Wenige Jahre später erfreuen sich Stahlrohrmöbel in ganz Europa großer Beliebtheit. Sie sind zum Symbol des Modernismus geworden.

Die Originale der abgebildeten Kataloge der tschechischen Hersteller Hynek Gottwald, Mücke-Melder, Thonet-Mundus, Robert Slezßk und Vichr & Co. stammen aus der Blütezeit der Stahlrohrmöbelproduktion in den 1930er Jahren. Sie zeigen die Vielfalt des Sortiments für Haushalte, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 184
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2020
Maße: 220 x 170 mm
Gewicht: 331 g
ISBN-10: 375047172X
ISBN-13: 9783750471726

Bestell-Nr.: 28889572 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 13.02 € (30.00%)
LIBRI-VK: 19,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15860 

KNO: 81809325
KNO-EK*: 12.54 € (25.00%)
KNO-VK: 19,90 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2020. 184 S. 220 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Bosewitz, Michaela
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie