PORTO-
FREI

CO2 und CO - Nachhaltige Kohlenstoffquellen für die Kreislaufwirtschaft

Klimaschutz und Rohstoffwandel erfordern für die Chemie- und Treibstoffindustrie neue, nachhaltige Kohlenstoffquellen. Tatsächlich erreichen Verfahren, die kohlenstoffhaltige Emissions- und Gasströme industriell verwerten, die industrielle Praxis. Sie werden auch in Europa einen wichtigen Beitrag zur Senkung der Kohlenstoff-Emission und für den Einstieg in eine echte Kohlenstoff-Kreislaufwirtschaft leisten. Dieses Buch beschreibt die Grundlagen chemischer und biotechnologischer Verfahren zur Umsetzung von CO und CO2 zu Chemikalien und Treibstoffen und geht auf das Potential für die produzierende Wirtschaft, Industriestandorte und Regionen ein: Welche Emissions- und Gasströme bieten Rohstoffpotential? Welche Verfahren werden bereits implementiert, werden geprüft und sind in Entwicklung? Welche Produkte können aus gasförmigen Kohlenstoffquellen hergestellt werden? Wie können Kohlenstoff abgebende und verbrauchende Industrien zu neuen Wertschöpfungsketten verknüpft werden? Wie sehen die regulatorischen Rahmenbedingungen aus? Wie sieht der ökologische Fußabdruck aus? Wie tragen die neuen Verfahren zur regionalen Wirtschaft bei und unterstützen damit die gesellschaftliche Akzeptanz?

Buch (Gebunden)

EUR 69,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Klimaschutz und Rohstoffwandel erfordern für die Chemie- und Treibstoffindustrie neue, nachhaltige Kohlenstoffquellen. Tatsächlich erreichen Verfahren, die kohlenstoffhaltige Emissions- und Gasströme industriell verwerten, die industrielle Praxis. Sie werden auch in Europa einen wichtigen Beitrag zur Senkung der Kohlenstoff-Emission und für den Einstieg in eine echte Kohlenstoff-Kreislaufwirtschaft leisten. Dieses Buch beschreibt die Grundlagen chemischer und biotechnologischer Verfahren zur Umsetzung von CO und CO2 zu Chemikalien und Treibstoffen und geht auf das Potential für die produzierende Wirtschaft, Industriestandorte und Regionen ein: Welche Emissions- und Gasströme bieten Rohstoffpotential? Welche Verfahren werden bereits implementiert, werden geprüft und sind in Entwicklung? Welche Produkte können aus gasförmigen Kohlenstoffquellen hergestellt werden? Wie können Kohlenstoff abgebende und verbrauchende Industrien zu neuen Wertschöpfungsketten verknüpft werden? Wie sehen die regulatorischen Rahmenbedingungen aus? Wie sieht der ökologische Fußabdruck aus? Wie tragen die neuen Verfahren zur regionalen Wirtschaft bei und unterstützen damit die gesellschaftliche Akzeptanz? 

Inhaltsverzeichnis

CO 2 und CO - nachhaltige Kohlenstoffquellen für die zirkuläre Wertschöpfung.- CO und CO 2 .- Konventionelle Verfahren zur Wasserstoffherstellung.- Alternative biologische und biotechnologische Verfahren zur Wasserstoffherstellung.- Herstellung von Synthesegas.- Chemisch-katalytische Konversion.-Biokatalytische Konversion.- Mikrobielle Verfahren zur Umsetzung von CO 2 und CO.- Herausforderungen bei der Produktaufarbeitung.- Möglichkeiten der Integration in bestehende industrielle Anlagen mit relevanten C1-Gasströmen.- Möglichkeiten der Integration von Reststoffen in industrielle Anlagen mit relevanten C1-Gasströmen.- CO 2 als Systemkomponente für Energiespeicher und Rohstoff für Basischemikalien.- CO- und CO 2 -Nutzung und Nachhaltigkeit.- Regionalentwicklung.- Regulatorische Rahmenbedingungen für die stoffliche Nutzung von CO 2 .- Industriebeispiele und Anwendungsbereiche.- Abschließende Bewertung und Zusammenfassung. 

Autoreninfo

Dr. Manfred Kircher, Freiberuflicher Berater (KADIB - Kircher Advice in Bioeconomy), Vorsitzender des Beirats von CLIB2021 e.V.ÿ (Cluster industrielle Biotechnologie) und Mitglied des Vorstands von Bio-Ball e.V. (Bioökonomie im Ballungsraum)Dr.ÿThomas Schwarz, Chief Scientific Officer der bitop AG und Vorsitzender des Vorstands von CLIB2021 e.V.ÿ (Cluster industrielle Biotechnologie)
 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 372
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Auflage: 1. Aufl. 2020
Sonstiges: 978-3-662-60648-3
Maße: 246 x 173 mm
Gewicht: 800 g
ISBN-10: 3662606488
ISBN-13: 9783662606483
Verlagsbestell-Nr.: 978-3-662-60648-3

Bestell-Nr.: 28752940 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 978-3-662-60648-3

LIBRI: 2443358
LIBRI-EK*: 49.06 € (25.00%)
LIBRI-VK: 69,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 16780 

KNO: 81220962
KNO-EK*: 44.11 € (25.00%)
KNO-VK: 69,99 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: 23 schwarz-weiße und 92 farbige Abbildungen, Bibliographie
KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2020. 2020. xiv, 357 S. 23 SW-Abb., 99 Farbabb., 92 Farbtabellen. 240 mm
KNOSONSTTEXT: 978-3-662-60648-3
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Kircher, Manfred; Schwarz, Thomas
Einband: Gebunden
Auflage: 1. Aufl. 2020
Sprache: Deutsch
Beilage(n): HC runder Rücken kaschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie