PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Postkoloniale Theorie

Eine kritische Einführung

von Castro Varela, Maria Do Mar / Dhawan, Nikita   (Autor)

Das Standardlehrbuch zu Postkolonialer Theorie in neuer Auflage. Kompakter Überblick über die Theorien von Edward Said, Gayatri Spivak und Homi Bhabha Diese Einführung erschließt das weite Feld postkolonialer Theoriebildung über eine kritische Debatte der Schriften der drei prominentesten postkolonialen Stimmen - Edward Said, Gayatri Spivak und Homi Bhabha. Die aktualisierte dritte Auflage unterzieht insbesondere die neuen Schriften Spivaks und Bhabhas einer kritischen Würdigung und erlaubt einen aktuellen Überblick über diese bedeutenden Theoriewerke. Die dritte Auflage setzt sich zugleich mit den gegenwärtigen Diskussionen um Globalisierung, Religion, Menschenrechte und Dekolonisierung auseinander und gibt einen Überblick über die aktuellen Debatten in den Postcolonial Studies. Das Standard-Lehrbuch zum Thema Postkoloniale Theorie gibt einen Überblick über die wichtigsten Theorien und Debatten in den Postcolonial Studies und bereitet diese systematisch für das Studium der Kulturwissenschaften auf.

Buch (Kartoniert)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Postkoloniale Studien zählen aktuell zu den einflussreichsten kritischen Interventionen, was angesichts der massiven Effekte des Kolonialismus nicht verwundern kann. Postkoloniale Theorie zielt darauf ab, die verschiedenen Ebenen kolonialer Begegnungen zu analysieren und dabei die sozio-historischen Interdependenzen und Verflechtungen zwischen den Ländern des "Südens" und des "Nordens" herauszuarbeiten. Diese Einführung erschließt das weite Feld postkolonialer Theoriebildung über eine kritische Debatte der Schriften der drei prominentesten postkolonialen Stimmen - Edward Said, Gayatri Spivak und Homi Bhabha.

Die aktualisierte dritte Auflage unterzieht insbesondere die neuen Schriften Spivaks und Bhabhas einer kritischen Würdigung, setzt sich aber auch mit den gegenwärtigen Diskussionen um Globalisierung, Religion, Menschenrechte und Dekolonisierung auseinander. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur 3. Auflage 7 Vorwort zur 2. Auflage 15 Vorwort zur 1. Auflage 19
Danksagung 22 I. Kolonialismus, Antikolonialismus und postkoloniale Studien 23
Kolonialismus und Imperialismus 28 Postkolonialismus avant la lettre 48
Antikolonialer Widerstand und die Frage des Nationalismus 50 Religion,
Säkularismus und Empire 62 Verwobene Vermächtnisse: Kolonialismus und der
Holocaust 82 Das Globale und das Postkoloniale 86 II. Edward W. Said - Der
orientalisierte Orient 99 Das Gründungsdokument postkolonialer Theorie:
Orientalism 104 Die Orientalismus-Kontroverse 112 Nach Orientalism: Kultur und
Imperialismus 127 »Travelling Theories« - Wenn Theorien reisen 138
»Weltlichkeit« und »säkulare Kritik« 143 Intellektueller Aktivist: Palästina und
Exil 149 III. Gayatri Chakravorty Spivak - Marxistisch-feministische
Dekonstruktion 161 (Post-)Kolonialismus und der literarische Text 166
Privilegien verlernen: Imperialistischer Feminismus und die >Dritte-Welt-Frau<
173 Marxismus überdacht 177 Dekonstruktive Strategien 188 Masterwords - oder
über die Macht, zu bezeichnen 193 Kann die Subalterne sprechen? 196 Subalterne
und Intellektuelle 210 Europäische Aufklärung und affirmative Sabotage 212
Unrecht richten: Alterglobalisierung und epistemischer Wandel 214 Widersprüche
und Selbstkritik 224 Arbeiten ohne Garantien 227 IV. Homi K. Bhabha - Mimikry,
Hybridität und Dritte Räume 229 Ängstlichkeit, Macht und Stereotyp 232 Die Macht
der Machtlosen? - Hybridität und Mimikry 239 

Autoreninfo

Castro Varela, Maria do Mar
Mar¡a do Mar Castro Varela studierte Pädagogik und Psychologie an der Universität zu Köln und promovierte 2005 an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Seit dem Wintersemester 2007/2008 ist sie Professorin an der Alice-Salomon-Hochschule. 

Mehr vom Verlag:

UTB GmbH

Mehr aus der Reihe:

Cultural Studies

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 380
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2020
Auflage: 3. aktual. Aufl
Sonstiges: BC. 5362
Maße: 213 x 151 mm
Gewicht: 578 g
ISBN-10: 3825253627
ISBN-13: 9783825253622
Verlagsbestell-Nr.: 5362

Bestell-Nr.: 28701054 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 55238
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 5362

LIBRI: 2468636
LIBRI-EK*: 17.52 € (25.00%)
LIBRI-VK: 25,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 81059661
KNO-EK*: 15.75 € (25.00%)
KNO-VK: 25,00 €
KNV-STOCK: 20

KNO-SAMMLUNG: UTB Uni-Taschenbücher 5362
KNOABBVERMERK: 3., überarb. Aufl. 2020. 380 S. 215 mm
KNOSONSTTEXT: BC. 5362
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 13409645
Einband: Kartoniert
Auflage: 3. aktual. Aufl
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie