PORTO-
FREI

Entkoppelte Gesellschaft - Ostdeutschland seit 1989/90

Band 2: Umbau

von Milev, Yana   (Autor)

Der Band "Umbau" belegt den Gesellschaftsumbau in Ostdeutschland ab 1990 als eine neoliberale Übernahme der DDR durch die BRD. Der Kernstaat legitimierte die Vollstreckung des Volkseigentums sowie die Ungleichbehandlung einer Bevölkerungsmehrheit im Beitrittsgebiet. Die soziologischen Folgen entsprechen denen einer Kulturkatastrophe.

Buch (Gebunden)

EUR 79,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Seit das «Ende des Kommunismus» auf 1990 festgeschrieben und der «Unrechtsstaat DDR» der Justiz übergeben wurde, inszenieren neue Institutionen, Stiftungen und Behörden auf Bundesebene den ökonomischen, kulturellen und moralischen Erfolg des Rechtsstaates. Dabei wird die Mehrheit der Neubürger mit Schockereignissen des krassen sozialen Wandels und der gesellschaftlichen Stigmatisierung konfrontiert. Konzepte wie «Transformation», «Modernisierung» und «Demokratisierung» treten als Euphemismen auf, die über eine neoliberale Annexion der «Neuländer» hinwegtäuschen. Das Investmentprojekt «Aufschwung Ost» ist ein Laborfall der Globalisierung. Über eine Aufarbeitung der DDR im Totalitarismus- und Diktaturenvergleich hinaus ist eine politische Soziologie der Landnahme, des Gesellschaftsumbaus und des strukturellen Kolonialismus in Ostdeutschland längst überfällig. Das Forschungsprogramm «Entkoppelte Gesellschaft. Liberalisierung und Widerstand in Ostdeutschland seit 1989/90. Ein soziologisches Laboratorium» will im dreißigsten Jahr der «Einheit» diesem Thema mit einer mehrbändigen Publikation Rechnung tragen.

Der Band «Umbau» analysiert das Einrücken der Gesetzeskraft des Kernstaates in das Beitrittsgebiet und belegt die Vollstreckung und Verwerfung der ostdeutschen Gesellschaft. Entgegen herrschender Meinung wurde die Ermächtigung für die Übernahme der DDR durch die BRD nicht von der DDR-Bevölkerung erteilt. Der vorliegende Band leitet die Zusammenhänge einer bis heute wirkenden Kulturkatastrophe her, deren Aufarbeitung erst am Anfang steht. 

Inhaltsverzeichnis

Anschluss, Umbau und Exil in Ostdeutschland seit 1989/90 (2) - Wer profitiert eigentlich von der "unvollendeten Einheit"? - Gewalten - Staatensukzession und Subjektlöschung in Ostdeutschland seit 1990 - Gesetzeskraft und Gesetzesreform in Ostdeutschland seit 1990 - Vollstreckung - Vollstreckung und Löschung in Ostdeutschland seit 1989/90 - Die DDR auf dem Insolvenz- und Übernahmemarkt - Industrie - Landwirtschaft - Medien - Kultur - Wissenschaften - Raum - Schock - Gesellschaftsreform und Schock in Ostdeutschland seit 1989/90 - Appendix - Literatur - Personenregister 

Autoreninfo


Yana Milev ist Kulturphilosophin, Soziologin und Ethnografin. Nach einer künstlerischen Karriere schlug sie ab 2003 eine wissenschaftliche Laufbahn ein. Im Anschluss an ein Doktoratsstudium mit Promotion im Fach Philosophie habilitierte sie sich zu einem Thema der Visuellen Soziologie und wurde zur Privatdozentin für Kultursoziologie der Universität St. Gallen ernannt. Seit 2017 ist Yana Milev wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am SfS der Universität St. Gallen sowie am ICS der ZHdK in Zürich.
 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Milev, Yana

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 494
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2019
Sonstiges: 279844
Maße: 236 x 160 mm
Gewicht: 882 g
ISBN-10: 363179844X
ISBN-13: 9783631798447

Bestell-Nr.: 28064139 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 297371
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 59.78 € (20.00%)
LIBRI-VK: 79,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 79596755
KNO-EK*: 53.75 € (20.00%)
KNO-VK: 79,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: Neuausg. 2019. 494 S. 51 Abb. 230 mm
KNOSONSTTEXT: 279844
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): HC gerader Rücken kaschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie