PORTO-
FREI

Generation Z für Personaler und Führungskräfte

Ergebnisse der Generation-Thinking-Studie

von Maas, Rüdiger   (Autor)

Wie denkt, lebt und handelt die sogenannte Generation Z? Was kann sie begeistern, was bewegt oder motiviert sie? Fragen, die Rüdiger Maas auf Basis aktuellster Forschung direkt auf die unternehmerische Praxis abgestimmt pointiert und anschaulich beantwortet. Wunderbar illustriert, kompakt und informativ ist dieses Buch ein Muss für alle, die die Generation Z ansprechen, verstehen und für ihr Unternehmen gewinnen wollen. ¿Extrem gutes Buch. Als Personalberater ist der sensible, treffsichere und kompetente Umgang mit Kandidaten, vor allem auch mit den Nachwuchsführungskräften, eine Basisvorrausetzung für unseren Erfolg. Das Buch von Rüdiger Maas half mir sehr, ein noch tieferes und besseres Verständnis für diese besondere Generation zu erhalten. Sehr gelungen!¿ Peter Hartkopf | Geschäftsführer | Hartkopf&Cie. Personalberatung GmbH ¿Geniales Buch! Für meine täglichen Arbeit in der Kommunikations- und Werbebranche ist dieses Buch ein wahrer Fundus!!!¿ Christoph Kamps | CEO | K-MB Agentur für Markenkommunikation GmbH ¿Was für ein gelungenes Buch! Gerade als Berufsschullehrerin kann man nicht genug Informationen über die momentanen Schüler und Berufseinsteiger bekommen!¿ Annika Schinzel | Berufsschullehrerin ¿Ein wirkliches tolles Buch mit vielen neuen und sehr wichtigen Erkenntnissen, vor allem für die Personalarbeit¿ Dietmar Motzet | Referent Kirchliche Profilarbeit | Katholische Jugendfürsorge ¿Das Buch über die Generation Z half mir nicht nur die momentane Jugend zu verstehen, sondern war auch ein Spiegel für meine eigene Generation, Werte und Einstellungen. Starkes Buch mit tollen Hinweisen¿ Andreas Matthis | Geschäftsführer | Porsche Zentrum Heilbronn

Buch (Gebunden)

EUR 34,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Wie denkt, lebt und handelt die sogenannte Generation Z? Was kann sie begeistern, was bewegt oder motiviert sie? Fragen, die Rüdiger Maas auf Basis aktuellster Forschung direkt auf die unternehmerische Praxis abgestimmt pointiert und anschaulich beantwortet. Wunderbar illustriert, kompakt und informativ ist dieses Buch ein Muss für alle, die die Generation Z ansprechen, verstehen und für ihr Unternehmen gewinnen wollen. ¿Extrem gutes Buch. Als Personalberater ist der sensible, treffsichere und kompetente Umgang mit Kandidaten, vor allem auch mit den Nachwuchsführungskräften, eine Basisvorrausetzung für unseren Erfolg. Das Buch von Rüdiger Maas half mir sehr, ein noch tieferes und besseres Verständnis für diese besondere Generation zu erhalten. Sehr gelungen!¿ Peter Hartkopf | Geschäftsführer | Hartkopf&Cie. Personalberatung GmbH ¿Geniales Buch! Für meine täglichen Arbeit in der Kommunikations- und Werbebranche ist dieses Buch ein wahrer Fundus!!!¿ Christoph Kamps | CEO | K-MB Agentur für Markenkommunikation GmbH ¿Was für ein gelungenes Buch! Gerade als Berufsschullehrerin kann man nicht genug Informationen über die momentanen Schüler und Berufseinsteiger bekommen!¿ Annika Schinzel | Berufsschullehrerin ¿Ein wirkliches tolles Buch mit vielen neuen und sehr wichtigen Erkenntnissen, vor allem für die Personalarbeit¿ Dietmar Motzet | Referent Kirchliche Profilarbeit | Katholische Jugendfürsorge ¿Das Buch über die Generation Z half mir nicht nur die momentane Jugend zu verstehen, sondern war auch ein Spiegel für meine eigene Generation, Werte und Einstellungen. Starkes Buch mit tollen Hinweisen¿ Andreas Matthis | Geschäftsführer | Porsche Zentrum Heilbronn 

Kritik

"Z wie Zukunft - Faul, verwöhnt, unverschämt? Arbeitgeber verfluchen junge Berufsanfänger der 'Generation Z'. Dabei sollte man von ihnen lernen", Süddeutsche Zeitung, 28.05.2022 "Die eigene Zielgruppe bestmöglich zu kennen ist auch im HR Bereich unverzichtbar. Denn nur, wenn Sie wissen, wie Ihre Wunschkandidaten ticken, wo sie sich informieren, was ihnen wichig ist und worauf sie überhaupt keinen Bock haben, dann können sie diese auf den passenden Kanälen erreichen und mit den richtigen Argumenten überzeugen. Das Buch "Generation Z für Personaler und Führungskräfte" bietet hier wertvollen Input und überraschende Erkenntnisse über die Generation Z." Melanie Müller, eRecruiter, 17.07.2020 "Die digitale Welt und vor allem soziale Medien haben die zwischen 1995 und 2010 Geborenen geprägt. Wer mit Internet und Handy aufwächst, täglich fünf Stunden bei Instagram und Co. verbringt und über 150-mal pro Tag das Smartphone entsperrt, lässt sich leicht ablenken, will sofortiges Feedback, kann Inhalte schnell filtern und bewerten. [...] Die Studie ermittelt sechs zentrale Eigenschaften der Generation Z und bietet 27 konkrete Empfehlungen für die Personalarbeit. Am Ende wagt man noch einen Blick auf die kommende Generation Alpha." Barbara Lange, iX, Februar 2020 "Generation Z ist mit den digitalen Errungenschaften der letzten zwanzig Jahr aufgewachsen. Ein Leben ohne Smartphone, Computer und Internet kennen sie nicht. Demensprechend selbstverständlich ist ihr Umgang damit. Umso wichtiger ist es für Personaler und Führungskräfte sich mit diesen jungen Menschen auseinanderzusetzen, um ihr Unternehmen attraktiv zu machen." E3, Februar 2020 "Die Ergebnisse sind beeindruckend. Vorurteile wurden durchaus bestätigt, aber es gab auch erstaunliche Überraschungen. Mit dieser Studie sind Maas und sein Team Pioniere und haben das erste Mal eine Trennschärfe zwischen den Generationen Y und Z herausgearbeitet. Das Team hat die Lebenswelt der Generation Z gründlich untersucht, all ihre Einflüsse, Wünsche und Hoffnungen. In diesem kompakten Band stellen sie ihr Wissen bereit - anschaulich auf den Punkt gebracht und bereit für die Umsetzung in der Praxis. Damit Personalverantwortliche und Führungskräfte lernen, die Jugendlichen der Generation Z zu verstehen. Und damit sie in 27 Schritten ihr Unternehmen für diese Generation und somit für die Zukunft attraktiv aufstellen. Eine Investition, die sich lohnen dürfte - auch für Schweizer Unternehmen!" HR Today online, 15.11.2019 "Viel Geld, Spaß, keine Überstunden: Mit ihren Ansprüchen stellen junge Arbeitnehmer die Wirtschaft vor Herausforderungen. Ein Personalberater erklärt, wie ältere Kollegen ihnen am besten begegnen." Die Welt, 27.09.2019 

Autoreninfo

Rüdiger Maas ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung Maas Beratungsgesellschaft mbH mit Konzentration auf die Themen Rekrutierung, Prozessoptimierung, Organisations-und Personalentwicklung. Zudem gründete er das Institut zur Generationenforschung, das sich vorwiegend auf die Forschung der gegenseitigen Beeinflussung der Generationen untereinander, in Unternehmen, aber auch in der Gesellschaft konzentriert. 

Mehr vom Verlag:

Hanser Fachbuchverlag

Mehr vom Autor:

Maas, Rüdiger

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 138
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2019
Sonstiges: 556/46224
Maße: 244 x 169 mm
Gewicht: 489 g
ISBN-10: 3446462244
ISBN-13: 9783446462243
Verlagsbestell-Nr.: 556/46224

Bestell-Nr.: 27916343 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 94333
Libri-Relevanz: 50 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 556/46224

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 8,16 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 6,32 €

LIBRI: 2732636
LIBRI-EK*: 24.46 € (25%)
LIBRI-VK: 34,90 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17850 

KNO: 79415882
KNO-EK*: 22 € (25%)
KNO-VK: 34,90 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2019. 138 S. 20 x 24,5 cm
KNOSONSTTEXT: 556/46224
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie