PORTO-
FREI

Reise nach Norby

Ein Damenroman

von Weilandt, Anne M.   (Autor)

Im Sommer 1924 kommen die ersten Feriengäste ins beschauliche Norby an der Westküste Jütlands, ihre Träume im Gepäck. Die schüchterne, streng behütete Sofie Hansen hat Heiratspläne, die ihrer Mutter nicht gefallen, und der junge Werbekünstler Axel Söderblom träumt davon, Bilder zu malen statt Plakate. Aber auch die Norbyer haben ihre Träume: James Jul, Tierarzt und Naturfreund, will Norbys stille, weite Landschaft bewahren - und endlich seine Jugendfreundin Kathrine Pedersen heiraten. Doch Kathrine will einen Mann, den sie lieben kann, und kümmert sich lieber um ihre Georginenzucht als um James. Sie weiß, die Liebe ist ein Geschenk. Sie kommt zu dem, der warten kann. Und sie macht Träume wahr ... Während nach einer verzauberten Sommerwoche in Norby nichts mehr ist, wie es vorher war, muss in Kopenhagen auch Søren, Sofies Verlobter, lernen, dass man der Liebe nicht befehlen kann.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Im Sommer 1924 kommen die ersten Feriengäste ins beschauliche Norby an der Westküste Jütlands, ihre Träume im Gepäck. Die schüchterne, streng behütete Sofie Hansen hat Heiratspläne, die ihrer Mutter nicht gefallen, und der junge Werbekünstler Axel Söderblom träumt davon, Bilder zu malen statt Plakate. Aber auch die Norbyer haben ihre Träume: James Jul, Tierarzt und Naturfreund, will Norbys stille, weite Landschaft bewahren - und endlich seine Jugendfreundin Kathrine Pedersen heiraten. Doch Kathrine will einen Mann, den sie lieben kann, und kümmert sich lieber um ihre Georginenzucht als um James. Sie weiß, die Liebe ist ein Geschenk. Sie kommt zu dem, der warten kann. Und sie macht Träume wahr ... Während nach einer verzauberten Sommerwoche in Norby nichts mehr ist, wie es vorher war, muss in Kopenhagen auch Søren, Sofies Verlobter, lernen, dass man der Liebe nicht befehlen kann. 

Autoreninfo

Anne M. Weilandt ist 1961 geboren. Die Theologin lebt und arbeitet in Hamburg, verbringt aber schon seit ihrer Kindheit gern Zeit in Dänemark. Die Ideen zu ihren Romanen schöpft sie aus ihren Reiseeindrücken und aus der Beschäftigung mit Dänemarks Kultur und Geschichte. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Weilandt, Anne M.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2019
Maße: 215 x 135 mm
Gewicht: 414 g
ISBN-10: 3749439192
ISBN-13: 9783749439195

Bestell-Nr.: 27719608 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,08 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,24 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 7.19 € (30%)
LIBRI-VK: 10,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 79251183
KNO-EK*: 6.93 € (25%)
KNO-VK: 10,99 €
KNV-STOCK: 0
KNO: 18

KNOABBVERMERK: 2019. 304 S. 215 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie