PORTO-
FREI

Mein Leben in zwei Welten

Lebenserinnerungen

von Esther-Hartmann, Horst   (Autor)

Ein Leben in zwei Welten, im Spannungsfeld vieler Ereignisse und immer auf der Suche nach der eigenen Wahrheit - darüber berichtet das Buch in anschaulicher Weise. Auch über die bedrückende Situation am Ende des 2. Weltkrieges und über das persönliche Erwachsenwerden in einem behüteten Umfeld. Ferner über die Stationen meiner Berufsausbildung, dem Ingenieurstudium und dem daran anschließenden Kunststudium zum Industriedesigner. Ebenso über die Veränderungen in meiner persönlichen Entwicklung sowie über meine Hinwendung zur Kunst und Kultur allgemein. Auch darüber, dass es möglich war, seinen eigenen Weg zu gehen, ohne angepasst zu sein, oder sich sogar vereinnahmen zu lassen. Diese Haltung führte jedoch zu erheblichen Nachteilen im persönlichen Leben und zur beruflichen Ausgrenzung und damit zwangsläufig zu Auseinandersetzungen mit den Staatsorganen der DDR. Dies gipfelte in der Übersiedlung in die BRD noch vor dem Mauerfall. 30 Jahre danach kann Bilanz gezogen werden, um festzustellen, was wichtig im Leben ist und wofür es sich lohnt, zu kämpfen. Außerdem erhält der Leser anschauliche Eindrücke von interessanten Reisen in ferne Länder, ein wichtiger Aspekt im persönlichen Leben des Autors.

Buch (Kartoniert)

EUR 7,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein Leben in zwei Welten, im Spannungsfeld vieler Ereignisse und immer auf der Suche nach der eigenen Wahrheit - darüber berichtet das Buch in anschaulicher Weise. Auch über die bedrückende Situation am Ende des 2. Weltkrieges und über das persönliche Erwachsenwerden in einem behüteten Umfeld. Ferner über die Stationen meiner Berufsausbildung, dem Ingenieurstudium und dem daran anschließenden Kunststudium zum Industriedesigner. Ebenso über die Veränderungen in meiner persönlichen Entwicklung sowie über meine Hinwendung zur Kunst und Kultur allgemein. Auch darüber, dass es möglich war, seinen eigenen Weg zu gehen, ohne angepasst zu sein, oder sich sogar vereinnahmen zu lassen. Diese Haltung führte jedoch zu erheblichen Nachteilen im persönlichen Leben und zur beruflichen Ausgrenzung und damit zwangsläufig zu Auseinandersetzungen mit den Staatsorganen der DDR. Dies gipfelte in der Übersiedlung in die BRD noch vor dem Mauerfall. 30 Jahre danach kann Bilanz gezogen werden, um festzustellen, was wichtig im Leben ist und wofür es sich lohnt, zu kämpfen. Außerdem erhält der Leser anschauliche Eindrücke von interessanten Reisen in ferne Länder, ein wichtiger Aspekt im persönlichen Leben des Autors. 

Autoreninfo

Esther-Hartmann, Horst
Geboren 1939 in Berlin-Tempelhof, Schulabschlüsse, Studium an der Ingenieurhochschule Mittweida mit Diplomabschluss. Anschließend Designstudium an der Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein in Halle mit Diplomabschluss. Danach im Atelier der Datenverarbeitung Chemnitz, ab 1966 freiberufliche Tätigkeit im eigenen Atelier. 1969 Gründung des "Atelier für Gestaltung" mit mehreren Designern mit Projekten für die Elektroindustrie, dem Maschinenbau, der Rundfunkindustrie und der Kunststoffmaschinen-Industrie. Nach der administrativen Zerschlagung des Ateliers und der Auseinandersetzung mit den Staatsorganen, Übersiedlung im August 1989 in die BRD. Neubeginn meiner beruflichen Tätigkeit als Designer für die Möbelbranche sowie für Projekte im künstlerischen Bereich, Malerei, Grafik und Skulpturen. Lebend im Raum Heidelberg. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Esther-Hartmann, Horst

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 236
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2019
Auflage: 2. Auflage
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 348 g
ISBN-10: 3744817938
ISBN-13: 9783744817936

Bestell-Nr.: 27535218 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 5.23 € (30.00%)
LIBRI-VK: 7,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15860 

KNO: 78925231
KNO-EK*: 5.04 € (25.00%)
KNO-VK: 7,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2019. 236 S. 210 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: 2. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie