PORTO-
FREI

BGB I: Einführung und Allgemeiner Teil

Ein Lehrbuch mit Fällen und Kontrollfragen

von Leipold, Dieter   (Autor)

Religiöses Wissen, so die Grundannahme des DFG-Graduiertenkollegs "Religiöses Wissen im vormodernen Europa (800-1800)", entsteht in der Auseinandersetzung mit dem in der Bibel offenbarten, aber nicht greifbaren Wissen. Im alltäglichen Umgang der religiösen Experten und Laien wird es jedoch immer wieder transformiert und an die zeitspezifischen Gegebenheiten angepasst. Die dabei entstehenden diskursiven Konkurrenzen zwischen religiösem Wissen und anderen Wissensfeldern stehen im Fokus des interdisziplinär angelegten Sammelbands. Die Beiträge thematisieren die unterschiedlichen Verfahrensweisen, durch die religiöses Wissen in den Bereichen der Naturforschung, Kunst oder Literatur adaptiert und modelliert wird, sowie die dabei zu Tage tretenden Spannungen, Konkurrenzen oder Synergien.

Buch (Kartoniert)

EUR 28,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 12. April 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Religiöses Wissen, so die Grundannahme des DFG-Graduiertenkollegs "Religiöses Wissen im vormodernen Europa (800-1800)", entsteht in der Auseinandersetzung mit dem in der Bibel offenbarten, aber nicht greifbaren Wissen. Im alltäglichen Umgang der religiösen Experten und Laien wird es jedoch immer wieder transformiert und an die zeitspezifischen Gegebenheiten angepasst. Die dabei entstehenden diskursiven Konkurrenzen zwischen religiösem Wissen und anderen Wissensfeldern stehen im Fokus des interdisziplinär angelegten Sammelbands. Die Beiträge thematisieren die unterschiedlichen Verfahrensweisen, durch die religiöses Wissen in den Bereichen der Naturforschung, Kunst oder Literatur adaptiert und modelliert wird, sowie die dabei zu Tage tretenden Spannungen, Konkurrenzen oder Synergien. 

Autoreninfo

Leipold, Dieter
ist emeritierter ordentlicher Professor für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht an der Universität Freiburg. 

Mehr vom Verlag:

Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Mehr aus der Reihe:

Mohr Lehrbuch

Mehr vom Autor:

Leipold, Dieter

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XXII, 579
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2019
Auflage: 10., neubearbeitete Auflage 2019
Maße: 235 x 156 mm
Gewicht: 773 g
ISBN-10: 3161581954
ISBN-13: 9783161581953

Bestell-Nr.: 27493615 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 2727543
LIBRI-EK*: 19.63 € (25.00%)
LIBRI-VK: 28,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17730 

KNO: 79280665
KNO-EK*: 18.82 € (20.00%)
KNO-VK: 28,00 €
KNV-STOCK: 4

KNO-SAMMLUNG: Mohr Siebeck Lehrbuch
KNOABBVERMERK: 10., überarb. Aufl. 2019. XXII, 579 S. 156 x 232 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 65621136
Einband: Kartoniert
Auflage: 10., neubearbeitete Auflage 2019
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie