PORTO-
FREI

Mona Lisa stirbt im Rheingau

Ein Rhein-Main-Krimi

von Schöne, Lothar   (Autor)

DER VIERTE FALL FÜR FRAU WUNDER UND HERRN SPYRIDAKIS Die Kunsthistorikerin Köckel-Simons erleidet einen grotesken Tod - man findet sie aufgeknüpft an einer elektrischen Tafel im Hörsaal. Die Ermordete wurde von ihren Kollegen spöttisch Mona Lisa genannt. Weil sie rätselhaft und undurchschaubar war wie die von Leonardo? Oder gibt es noch andere Gründe? Kommissar Vlassi Spyridakis verwandelt sich in einen Studenten, ermittelt undercover, agiert wahrlich komisch - was ihn leider an den Rand des Todes führt. Doch gemeinsam mit seiner Chefin Julia Wunder und seinem Mainzer Kollegen, der als Hausmeister tätig wird, finden sie einiges über die Tote heraus. Eine heiße Spur führt nach Frankfurt zu einem hochverdächtigen Kunstauktionator ...

Buch (Kartoniert)

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

DER VIERTE FALL FÜR FRAU WUNDER UND HERRN SPYRIDAKIS
Die Kunsthistorikerin Köckel-Simons erleidet einen grotesken Tod - man findet sie aufgeknüpft an einer elektrischen Tafel im Hörsaal. Die Ermordete wurde von ihren Kollegen spöttisch Mona Lisa genannt. Weil sie rätselhaft und undurchschaubar war wie die von Leonardo? Oder gibt es noch andere Gründe?
Kommissar Vlassi Spyridakis verwandelt sich in einen Studenten, ermittelt undercover, agiert wahrlich komisch - was ihn leider an den Rand des Todes führt. Doch gemeinsam mit seiner Chefin Julia Wunder und seinem Mainzer Kollegen, der als Hausmeister tätig wird, finden sie einiges über die Tote heraus. Eine heiße Spur führt nach Frankfurt zu einem hochverdächtigen Kunstauktionator ... 

Kritik

"Schöne weiß, wie man das Publikum in Atem hält ... in seinen Krimis beleuchtet er die Lebenskreise seiner Figuren schonungslos, seine Bücher haben eine luzide Qualität - und sind immer sehr amüsant." Ingeborg Toth, Wiesbadener Kurier 

Autoreninfo

Lothar Schöne, geb. in Herrnhut, arbeitete als Journalist, Hochschullehrer, Drehbuchautor und veröffentlichte Romane, Erzählungen und Sachbücher. Er erhielt eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen, unter anderem das Villa-Massimo-Stipendium in Rom, den Stadtschreiber-Preis von Klagenfurt/Österreich und den von Erfurt, den Literaturpreis der Stadt Offenbach a.M., zuletzt 2015 den Kulturpreis des Rheingau-Taunus-Kreises. Sein Roman "Der blaue Geschmack der Welt" wurde von den Lesern der Tageszeitung "Die Welt" zum "Buch des Jahres" gekürt, der Roman "Das jüdische Begräbnis" in sechs Sprachen übersetzt. Derzeit wird die Verfilmung vorbereitet. 

Mehr vom Verlag:

Niemeyer C.W. Buchverlage

Mehr vom Autor:

Schöne, Lothar

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 403
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Sonstiges: Klappenbroschur
Maße: 190 x 123 mm
Gewicht: 319 g
ISBN-10: 3827195071
ISBN-13: 9783827195074

Bestell-Nr.: 27023301 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
 

LIBRI: 2717949
LIBRI-EK*: 8.50 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 78038268
KNO-EK*: 7.65 € (35.00%)
KNO-VK: 14,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Niemeyer Krimi
KNOABBVERMERK: 2019. 416 S. 19 cm
KNOSONSTTEXT: Klappenbroschur
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie