PORTO-
FREI
Blick ins Buch Vorschau & Blick ins Buch

Friedrich Schiller - Gesammelte Werke

Die Gedichte und Balladen

von Schiller, Friedrich   (Autor)

Dieser Schiller Geschenkband versammelt alle Gedichte und Balladen.

Buch (Gebunden)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Sollte man Schillers Gedichte unbefangen lesen können, ganz ohne schulischen Zwang? Probieren Sie es! Mit dieser Gesamtausgabe des lyrischen Werks geht es auf Entdeckungsfahrt: von den Erkundungen des Griechentums und der Künstlerseele über die großen Balladen - »Bürgschaft«, »Glocke«, »Ibykus« - bis zu den philosophischen Spitzen der »Xenien«. Friedrich Schillers Gedichte sind ein gewaltiger Gedanken-Kosmos aus klassischer Zeit. Wiederlesen macht Freude. 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

I. Gedichte 1776-1788, 7

Frühe Gedichte bis 1781, 9

Anthologie auf das Jahr 1782, 35

Gedichte 1782-1788, 144

Stammbuchblätter, Widmungen 1776-1788, 199

II. Gedichte 1788-1805, 205

Philosophische Gedichte, 207

Elegien, 288

Epigramme, 305

Xenien von Schiller und Goethe, 327

Tabulae Votivae von Schiller und Goethe, 397

Nicht veröffentlichte Xenien von Schiller und Goethe, 420

Balladen und Romanzen, 454

Lieder, . 526

Parabeln und Rätsel, 580

Widmungen, Stammbuchblätter, Gelegentliches, 592

Verzeichnis der Gedichtüberschriften und -anfänge, 610 

Autoreninfo

Schiller, Friedrich
Friedrich Schiller (1759-1805) wurde in Marbach geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Ab 1776 studierte er auf Befehl des Herzogs Karl Eugen an der Militärakademie Karlsschule in Stuttgart Medizin und arbeitete anschließend als Regimentsarzt. 1782 war Schiller trotz eines Verbots des Herzogs bei der umjubelten Uraufführung der ®Räuber¯ in Mannheim zugegen; er wurde mit Arrest und Schreibverbot bestraft. Er floh über Mannheim, Leipzig und Dresden nach Weimar. 1789 wurde er zum außerordentlichen Professor der Geschichte und Philosophie in Jena berufen. Er litt unter ständigen Geldsorgen, die auch seine Gesundheit angriffen. 1799 siedelte er erneut nach Weimar um, wo er im Alter von nur 45 Jahren starb. 

Mehr vom Verlag:

Anaconda Verlag

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Schiller, Friedrich

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 640
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Sonstiges: .550794
Maße: 221 x 162 mm
Gewicht: 940 g
ISBN-10: 3730607944
ISBN-13: 9783730607947

Bestell-Nr.: 26903686 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 80863
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

LIBRI: 2707793
LIBRI-EK*: 6.04 € (35.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11500 

KNO: 77627207
KNO-EK*: 5.43 € (35.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Anaconda Gesammelte Werke 27
KNOABBVERMERK: 2019. 640 S. 219 mm
KNOSONSTTEXT: .550794
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie