PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Das Kamasutra

(Tb)

von Vatsyayana, Mallanaga   (Autor)

Dem altindischen Leitsatz >>Wenn etwas wert ist, getan zu werden, so ist es wert, gut getan zu werden<< folgend, dient das Leben des Menschen einem dreifachen Ziel: dem Streben nach dem Guten (dharma), dem Nützlichen (artha) und dem Angenehmen (kama), wobei das Streben nach einem dieser Ziele den Blick auf die anderen nicht beeinträchtigen soll. In dem Maße, wie das Kamasutra die Sinnenfreuden des Lebens beschreibt, umfassen die bis ins 5. Jahrhundert v. Chr. zurückgehenden Dharmasutras die Gesamtheit der ethischen Normen, während das Arthasastra des Kautilya (4. Jahrhundert v. Chr.) die altindische Lehre vom Welt- und Staatsleben beinhaltet. In diesem Zusammenhang betrachtet das Kamasutra Sexualität und Erotik ähnlich wie die Nahrungsaufnahme als wichtige Bestandteile des Lebens, die neben dem sinnlichen Genuss auch dem Fortbestand der Menschheit dienen. Der erste Hauptteil (aufgeteilt in fünf Kapitel) enthält Kommentare über die Regeln zur Hygiene und die Einweisung junger Mädchen in die Liebeskunst durch buddhistische Nonnen. Der zweite Hauptteil (zehn Kapitel) behandelt den Geschlechtsverkehr, betrachtet die Vor- und Nachteile spezieller Beischlafstellungen und beschreibt besondere Kusstechniken. Im dritten Hauptteil (fünf Kapitel) werden Brautwerbung und Hochzeitsrituale besprochen. Die beiden folgenden Hauptteile (zwei bzw. sechs Kapitel) veranschaulichen die Lebensumstände der Ehefrau bzw. das Verhalten des Gatten zu den Ehefrauen anderer Männer. Der sechste Hauptteil (sechs Kapitel) ist der Prostitution gewidmet und schildert die verschiedenen Methoden der Hetären, sich zu bereichern. Im letzten Hauptteil (zwei Kapitel) fasst Vatsyayana schließlich Geheimlehren und -rezepte zusammen, die für die sexuelle Stimulierung und für die Wollust nützlich sein können.

Buch (Kartoniert)

EUR 6,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dem altindischen Leitsatz >>Wenn etwas wert ist, getan zu werden, so ist
es wert, gut getan zu werden<< folgend, dient das Leben des Menschen einem
dreifachen Ziel: dem Streben nach dem Guten (dharma), dem Nützlichen (artha)
und dem Angenehmen (kama), wobei das Streben nach einem dieser Ziele den
Blick auf die anderen nicht beeinträchtigen soll. In dem Maße, wie das
Kamasutra die Sinnenfreuden des Lebens beschreibt, umfassen die bis ins
5. Jahrhundert v. Chr. zurückgehenden Dharmasutras die Gesamtheit der ethischen
Normen, während das Arthasastra des Kautilya (4. Jahrhundert v. Chr.) die
altindische Lehre vom Welt- und Staatsleben beinhaltet. In diesem Zusammenhang
betrachtet das Kamasutra Sexualität und Erotik ähnlich wie die Nahrungsaufnahme
als wichtige Bestandteile des Lebens, die neben dem sinnlichen Genuss auch
dem Fortbestand der Menschheit dienen. Der erste Hauptteil (aufgeteilt
in fünf Kapitel) enthält Kommentare über die Regeln zur Hygiene und die
Einweisung junger Mädchen in die Liebeskunst durch buddhistische Nonnen.
Der zweite Hauptteil (zehn Kapitel) behandelt den Geschlechtsverkehr, betrachtet
die Vor- und Nachteile spezieller Beischlafstellungen und beschreibt besondere
Kusstechniken. Im dritten Hauptteil (fünf Kapitel) werden Brautwerbung
und Hochzeitsrituale besprochen. Die beiden folgenden Hauptteile (zwei
bzw. sechs Kapitel) veranschaulichen die Lebensumstände der Ehefrau bzw.
das Verhalten des Gatten zu den Ehefrauen anderer Männer. Der sechste Hauptteil
(sechs Kapitel) ist der Prostitution gewidmet und schildert die verschiedenen
Methoden der Hetären, sich zu bereichern. Im letzten Hauptteil (zwei Kapitel)
fasst Vatsyayana schließlich Geheimlehren und -rezepte zusammen, die für
die sexuelle Stimulierung und für die Wollust nützlich sein können. 

Inhaltsverzeichnis

EinleitungDas Kämasütra und seine LehrenDas KämasütraErster Hauptteil: Allgemeines Zweiter Hauptteil: Auf den Geschlechtsverkehr BezüglichesDritter Hauptteil: Auf die Verbindung mit einem Mädchen Bezügliches Vierter Hauptteil: Auf die Rolle der Gattin BezüglichesFünfter Hauptteil: Auf die Gattinnen von anderen BezüglichesSechster Hauptteil: Prostitution Siebter Hauptteil: Auf Geheimmittel BezüglichesAnmerkungen Glossar Zur Aussprache der SanskritwörterWeiterführende Literatur 

Autoreninfo

Prof. Dr. Klaus Mylius ist emeritierter Ordinarius für Indologie an der Universität Leipzig und gilt als einer der besten Kenner und Übersetzer der alten indischen Literatur. 

Mehr vom Verlag:

Reclam Philipp Jun.

Mehr aus der Reihe:

Reclam Universal-Bibliothek

Mehr vom Autor:

Vatsyayana, Mallanaga

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 238
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 1999
Maße: 149 x 98 mm
Gewicht: 106 g
ISBN-10: 3150097819
ISBN-13: 9783150097816

Bestell-Nr.: 267141 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 144832
Libri-Relevanz: 18 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 1,82 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: -0,02 €

LIBRI: 2954087
LIBRI-EK*: 3.79 € (32.5%)
LIBRI-VK: 6,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 07831101
KNO-EK*: 3.53 € (32.5%)
KNO-VK: 6,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Reclams Universal-Bibliothek 9781
KNOABBVERMERK: 1999. 238 S. 148 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Mylius, Klaus
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie