PORTO-
FREI

Der Tod sprach polnisch

Dokumente polnischer Grausamkeiten an Deutschen 1919-1949

von Arndt Verlag

Neben den polnischen Übergriffen seit 1919 in Posen, Westpreußen und Oberschlesien und den Massakern des Jahres 1939 nehmen die polnischen Vertreibungsverbrechen und die Quälereien in polnischen Nachkriegs-Konzentrationslagern in diesem Werk breiten Raum ein.

Buch (Gebunden)

EUR 29,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Mai 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Neben den polnischen Übergriffen seit 1919 in Posen, Westpreußen und Oberschlesien und den Massakern des Jahres 1939 nehmen die polnischen Vertreibungsverbrechen und die Quälereien in polnischen Nachkriegs-Konzentrationslagern in diesem Werk breiten Raum ein. 

Mehr vom Verlag:

Arndt Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 384
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 1999
Maße: 246 x 177 mm
Gewicht: 851 g
ISBN-10: 3887411544
ISBN-13: 9783887411541

Bestell-Nr.: 260454 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 136463
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 9,05 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 6,30 €

LIBRI: 6686320
LIBRI-EK*: 18.8 € (32.5%)
LIBRI-VK: 29,80 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15570 

KNO: 04366880
KNO-EK*: 21.02 € (32.5%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK:
KNO: 17

P_ABB: Mit Fotos u. Abb.
KNOABBVERMERK: 1998. 384 S. zahlr. Abb. 24.6 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Arndt-Verlag
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie