PORTO-
FREI

Stuppi, T: Die vorzeitige Beendigung von Immobiliarkreditver

Eine Studie de lege lata et ferenda

von Stuppi, Tobias   (Autor)

Bei der "vorzeitigen Beendigung von Immobiliarkreditverträgen" handelt es sich um eine Grundsatzstudie, die eine umfassende Analyse des geltenden Rechts vorzeitiger Immobiliarkreditbeendigung im Lichte der historischen, wirtschaftlichen und dogmatischen Grundlagen bietet. Sowohl die relevanten Vorschriften des überkommenen Schuld- und Darlehensrechts als auch des europarechtlich geprägten Verbraucherkreditrechts werden in allen Einzelheiten auf Konsistenz und Praktikabilität überprüft. Schwachstellen und gesetzgeberischer Handlungsbedarf werden aufgezeigt, erläutert und mit eigenen Lösungsvorschlägen verbunden. Die Studie ist damit zugleich Beitrag und Aufruf dazu, die rechtsdogmatischen Grundvorstellungen von nationalem und europäischem Gesetzgeber unter Wahrung der Parteiinteressen de lege lata et ferenda konzise umzusetzen.

Buch (Kartoniert)

EUR 136,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. September 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Bei der "vorzeitigen Beendigung von Immobiliarkreditverträgen" handelt es sich um eine Grundsatzstudie, die eine umfassende Analyse des geltenden Rechts vorzeitiger Immobiliarkreditbeendigung im Lichte der historischen, wirtschaftlichen und dogmatischen Grundlagen bietet. Sowohl die relevanten Vorschriften des überkommenen Schuld- und Darlehensrechts als auch des europarechtlich geprägten Verbraucherkreditrechts werden in allen Einzelheiten auf Konsistenz und Praktikabilität überprüft. Schwachstellen und gesetzgeberischer Handlungsbedarf werden aufgezeigt, erläutert und mit eigenen Lösungsvorschlägen verbunden. Die Studie ist damit zugleich Beitrag und Aufruf dazu, die rechtsdogmatischen Grundvorstellungen von nationalem und europäischem Gesetzgeber unter Wahrung der Parteiinteressen de lege lata et ferenda konzise umzusetzen. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 523
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2019
Auflage: 1. Auflage
Maße: 226 x 151 mm
Gewicht: 775 g
ISBN-10: 3848754533
ISBN-13: 9783848754533

Bestell-Nr.: 25691459 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 29,23 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 26,48 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 97.87 € (23%)
LIBRI-VK: 136,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17730 

KNO: 76314721
KNO-EK*: 97.87 € (23%)
KNO-VK: 136,00 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Studien zum Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht 181
KNOABBVERMERK: 2019. 523 S. 22.7 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie