PORTO-
FREI

Dach! Schaden!

Roman

von Grüns, Eva   (Autor)

Anne Fiebig hat Angst. Ihr Garten am Stadtrand, ihr persönliches Paradies, in dem sie ihre Philosophie von Natürlichkeit und Toleranz pflegte, ist nicht mehr sicher. Dort fand sie Ruhe und Zufriedenheit. Jetzt nicht mehr. Die kurze Beziehung zu dem 38-jährigen Michael Kleinknecht war ein Fehlgriff. Als er sie im Streit grob anfasst, macht sie Schluss. Mit seinem Rauswurf fängt alles an. Jetzt steht er vor ihrer Tür, lauert ihr im Garten auf. Annes Hündin wittert ihn überall. Michaels Nachstellungen überwuchern Annes Leben. Sie verstrickt sich immer mehr in ein Gefühlschaos aus Angst, Wut und Hoffnungslosigkeit. Ist Anne verrückt, weil sie an nichts anderes mehr denken kann? Oder ist Michael ein Psychopath? "Dachschaden" ist ein autobiographischer, mutiger Roman. Schonungslos und aktuell werden die Lücken des deutschen Rechtssystem beschrieben. Zwischen den Zeilen verbirgt sich geradezu eine Anleitung für Stalking-Opfer, wie sie sich erfolgreich wehren können. Ob Selbstjustiz die bessere Lösung wäre, bleibt dem Leser selbst überlassen.

Buch (Gebunden)

EUR 21,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Anne Fiebig hat Angst. Ihr Garten am Stadtrand, ihr persönliches Paradies, in dem sie ihre Philosophie von Natürlichkeit und Toleranz pflegte, ist nicht mehr sicher. Dort fand sie Ruhe und Zufriedenheit. Jetzt nicht mehr.

Die kurze Beziehung zu dem 38-jährigen Michael Kleinknecht war ein Fehlgriff. Als er sie im Streit grob anfasst, macht sie Schluss. Mit seinem Rauswurf fängt alles an.

Jetzt steht er vor ihrer Tür, lauert ihr im Garten auf. Annes Hündin wittert ihn überall.

Michaels Nachstellungen überwuchern Annes Leben. Sie verstrickt sich immer mehr in ein Gefühlschaos aus Angst, Wut und Hoffnungslosigkeit.

Ist Anne verrückt, weil sie an nichts anderes mehr denken kann? Oder ist Michael ein Psychopath?

"Dachschaden" ist ein autobiographischer, mutiger Roman. Schonungslos und aktuell werden die Lücken des deutschen Rechtssystem beschrieben. Zwischen den Zeilen verbirgt sich geradezu eine Anleitung für Stalking-Opfer, wie sie sich erfolgreich wehren können.

Ob Selbstjustiz die bessere Lösung wäre, bleibt dem Leser selbst überlassen. 

Autoreninfo

Grüns, Eva
Eva Grüns schreibt mit Hingabe und Wut im Bauch. Mit ihrem autobiographischen Roman bietet sie spannende Unterhaltung, die zugleich gut recherchiert die schwierige Rechtslage zum Thema Stalking aufzeigt. (...) 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Grüns, Eva

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 348
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2019
Auflage: 2
Sonstiges: HC runder Rücken kaschiert
Maße: 196 x 125 mm
Gewicht: 454 g
ISBN-10: 3748223935
ISBN-13: 9783748223931

Bestell-Nr.: 25509126 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 14.39 € (30.00%)
LIBRI-VK: 21,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 75883634
KNO-EK*: 12.94 € (30.00%)
KNO-VK: 21,99 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNOABBVERMERK: 2. 2019. 348 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: HC runder Rücken kaschiert
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 73472136
Einband: Gebunden
Auflage: 2
Sprache: Deutsch
Beilage(n): HC runder Rücken kaschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie