PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die Kosmetikerin

Roman

von Escobar, Melba   (Autor)

In Bogotßs exklusivster Wohngegend liegt der Kosmetiksalon "Haus der Schönheit". Eine der gefragtesten Kosmetikerinnen ist die alleinerziehende Karen. Ihre Kunden teilen ihre intimsten Geheimnisse mit ihr, ob sie will oder nicht. Karen weiß alles über ihre Affären, ihre Ängste, ihre Geheimnisse. An einem regnerischen Nachmittag kommt ein junges Mädchen in Schuluniform zur Behandlung. Sie riecht nach Alkohol und will sich ganz offensichtlich für ein Rendezvous schön machen lassen. Am nächsten Tag ist das Mädchen tot. Karen war die letzte Person, die das Mädchen lebend gesehen hat, und eine mörderische Dynamik nimmt ihren Lauf.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

In Bogotßs exklusivster Wohngegend liegt der Kosmetiksalon "Haus der Schönheit". Eine der gefragtesten Kosmetikerinnen ist die alleinerziehende Karen. Ihre Kunden teilen ihre intimsten Geheimnisse mit ihr, ob sie will oder nicht. Karen weiß alles über ihre Affären, ihre Ängste, ihre Geheimnisse. An einem regnerischen Nachmittag kommt ein junges Mädchen in Schuluniform zur Behandlung. Sie riecht nach Alkohol und will sich ganz offensichtlich für ein Rendezvous schön machen lassen. Am nächsten Tag ist das Mädchen tot. Karen war die letzte Person, die das Mädchen lebend gesehen hat, und eine mörderische Dynamik nimmt ihren Lauf. 

Kritik

¯Hintersinnig und doppelbödig, reflektiert und bös.® Tobias Gohlis, Die ZEIT 

Autoreninfo

Melba Escobar, geboren 1976 in Kolumbien, schreibt regelmäßig für die Zeitungen El Pa¡s und El Espectador. Neben ihrer Tätigkeit als Journalistin hat sie bislang vier Romane verfasst. ¯Die Kosmetikerin® wurde als bester Roman 2016 mit dem kolumbianischen Premio Nacional de Novela ausgezeichnet. Zudem arbeitet Melba Escobar an mehreren Literaturprojekten für Kinder mit. Sie lebt mit ihrer Familie in Bogot . 

Mehr vom Verlag:

Heyne Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Escobar, Melba

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2019
Band-Nr.: 12
Sonstiges: Klappenbroschur
Originaltitel: La casa de la belleza
Maße: 186 x 121 mm
Gewicht: 271 g
ISBN-10: 3453423364
ISBN-13: 9783453423367

Bestell-Nr.: 25173379 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 116987
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,80 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,96 €

LIBRI: 2217959
LIBRI-EK*: 6.54 € (30%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 74180580
KNO-EK*: 6.54 € (30%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: Heyne Bücher .42336
KNOABBVERMERK: Deutsche Erstausgabe. 2019. 320 S. 188 mm
KNOSONSTTEXT: Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Martin, Sybille
KNO-BandNr. Text:12
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie