Self-Portrait, from Schiele to Beckmann

From Schiele to Beckmann

von Blom, Philipp / Faber, Monika / Johannsen, Rolf H. / Messling, Guido / Natter, Tobias G. / Peters, Olaf / Schneede, Uwe M. / Weppelmann, Stefan   (Autor)

Das Selbstportrait in der Kunst der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts Zu Beginn der Renaissance etablierte sich das Selbstportrait als eigenständige Gattung in den bildenden Künsten. In den folgenden Jahrhunderten gewann diese Gattung immer mehr an Bedeutung. Mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Selbstportrait besonders beliebt, insbesondere unter den Expressionisten und in den deutschsprachigen Ländern. Die vorliegende Publikation The Self-Portrait, from Schiele to Beckmann präsentiert bekannte Maler, die im Zentrum dieser Entwicklung der modernen Kunst agierten. Die ausgewählten Kunstwerke, u.a. von Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner, Oskar Kokoschka, Ludwig Meidner, Paula Modersohn-Becker, Felix Nussbaum und Egon Schiele, zeigen die Umstände und Voraussetzungen, unter denen Selbstportraits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden.

Buch (Gebunden)

EUR 40,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Selbstportrait in der Kunst der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts

Zu Beginn der Renaissance etablierte sich das Selbstportrait als eigenständige Gattung in den bildenden Künsten. In den folgenden Jahrhunderten gewann diese Gattung immer mehr an Bedeutung. Mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Selbstportrait besonders beliebt, insbesondere unter den Expressionisten und in den deutschsprachigen Ländern. Die vorliegende Publikation The Self-Portrait, from Schiele to Beckmann präsentiert bekannte Maler, die im Zentrum dieser Entwicklung der modernen Kunst agierten. Die ausgewählten Kunstwerke, u.a. von Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner, Oskar Kokoschka, Ludwig Meidner, Paula Modersohn-Becker, Felix Nussbaum und Egon Schiele, zeigen die Umstände und Voraussetzungen, unter denen Selbstportraits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden.  

Autoreninfo

Faber, Monika
Monika Faber ist Kuratorin am Photoinstitut Bonartes in Wien.Natter, Tobias G.
Tobias G. Natter ist ein international tätiger Fachmann für die Kunst in Wien um 1900. Er war lange Zeit an der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien tätig, zuletzt als Chefkurator. Von 2011 bis 2013 leitete er als künstlerischer Direktor das Leopold Museum Wien. Im Jahr 2014 gründete er das Unternehmen Natter Fine Arts, das sich auf die Schätzung von Kunstwerken und die Entwicklung von Ausstellungen spezialisiert hat.Peters, Olaf
Olaf Peters ist Professor für Moderne Kunst an der Martin Luther Universität in Halle-Wittenberg.Weppelmann, Stefan
STEFAN WEPPELMANN ist Direktor der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museum Wien. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 215
Sprache: Englisch
Erschienen: März 2019
Sonstiges: Mit Schutzumschlag
Maße: 292 x 243 mm
Gewicht: 1622 g
ISBN-10: 3791358596
ISBN-13: 9783791358598

Bestell-Nr.: 25172485 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 25.05 € (33.00%)
LIBRI-VK: 40,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15890 

KNO: 74195285
KNO-EK*: 22.69 € (32.50%)
KNO-VK: 40,00 €
KNV-STOCK: 2

P_ABB: 100 schwarz-weiße und 80 farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2019. 216 S. 21 SW-Abb., 167 Farbabb. 292 mm
KNOSONSTTEXT: Mit Schutzumschlag
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Natter, Tobias G.;Mitarbeit:Lauder, Ronald S.; Price, Ren‚e
Einband: Gebunden
Sprache: Englisch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie