PORTO-
FREI

Bertha Benz oder die Geschwindigkeit der Träume

von Dutton, Annette   (Autor)

Eine mutige Frau, eine große Liebe und eine der bedeutendsten deutschen Erfindungen - die große Roman-Biographie über Bertha Benz von Delia-Preisträgerin und Spiegel-Bestsellerautorin Annette Dutton Ohne sie wäre sein großer Traum zerplatzt: Gegen den Widerstand ihrer Eltern löst Bertha Ringer 1870 ihre Verlobung mit einem gut situierten Industriellen, um den ehrgeizigen, aber mittellosen jungen Ingenieur Carl Benz zu heiraten. Von Anfang an glaubt sie an seine Vision einer pferdelosen Kutsche. Doch Carl gelingt es nicht, das nötige Kapital aufzutreiben, jahrelang lebt die Familie in bitterer Armut. Und als Carl der Welt 1886 endlich sein Automobil präsentieren kann, erntet er nichts als Zweifel und Desinteresse. Carl ist kurz davor, aufzugeben. Doch Bertha fasst einen wagemutigen Plan, um den Wert seiner Erfindung unter Beweis zu stellen: Sie unternimmt auf eigene Faust die erste Fahrt mit Carls Automobil, und verhilft dem Gefährt damit zum weltweiten Durchbruch. Bertha Benz' Geschichte ist ein faszinierender Spiegel der Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts, vor allem aber die Geschichte einer Liebe, die alle Widrigkeiten überwindet und in der Träume stärker sein können als die Realität. Die Geschichte der Erfindung des Automobils - und Bertha Benz, einer starken Frau, die ihrer Zeit voraus war

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  noch nicht lieferbar.
(Lieferzeitpunkt unbestimmt. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eine mutige Frau, eine große Liebe und eine der bedeutendsten deutschen Erfindungen - die große Roman-Biographie über Bertha Benz von Delia-Preisträgerin und Spiegel-Bestsellerautorin Annette Dutton

Ohne sie wäre sein großer Traum zerplatzt: Gegen den Widerstand ihrer Eltern löst Bertha Ringer 1870 ihre Verlobung mit einem gut situierten Industriellen, um den ehrgeizigen, aber mittellosen jungen Ingenieur Carl Benz zu heiraten. Von Anfang an glaubt sie an seine Vision einer pferdelosen Kutsche. Doch Carl gelingt es nicht, das nötige Kapital aufzutreiben, jahrelang lebt die Familie in bitterer Armut. Und als Carl der Welt 1886 endlich sein Automobil präsentieren kann, erntet er nichts als Zweifel und Desinteresse. Carl ist kurz davor, aufzugeben. Doch Bertha fasst einen wagemutigen Plan, um den Wert seiner Erfindung unter Beweis zu stellen: Sie unternimmt auf eigene Faust die erste Fahrt mit Carls Automobil, und verhilft dem Gefährt damit zum weltweiten Durchbruch.

Bertha Benz' Geschichte ist ein faszinierender Spiegel der Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts, vor allem aber die Geschichte einer Liebe, die alle Widrigkeiten überwindet und in der Träume stärker sein können als die Realität.

Die Geschichte der Erfindung des Automobils - und Bertha Benz, einer starken Frau, die ihrer Zeit voraus war 

Autoreninfo

Dutton, AnnetteAnnette Dutton, 1965 in Deutschland geboren, studierte Geisteswissenschaften in Mainz. Seither arbeitet sie als Fernsehproducerin und Autorin, zuletzt für ein Australien-Special der Wissenschaftsserie ¯Galileo® sowie die zweiteilige Australien-Reportage ¯Der Zug der Träume®. Ihre Romane wurden von Presse und Leserinnen begeistert aufgenommen, ¯Die verbotene Geschichte® war ein SPIEGEL-Bestseller, für ¯Das geheime Versprechen® wurden sie 2015 mit der DeLiA ausgezeichnet, dem Preis für den besten deutschsprachigen Liebesroman. Annette Dutton lebt mit ihrem Sohn Oscar in Australien. 

Mehr vom Verlag:

Knaur HC

Mehr vom Autor:

Dutton, Annette

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 400
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2025
Sonstiges: 3009379
ISBN-10: 3426226839
ISBN-13: 9783426226834

Bestell-Nr.: 25161709 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 120 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 6,54 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 4,70 €

LIBRI: 2195886
LIBRI-EK*: 12.15 € (35%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 004 NE - noch nicht erschienen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 74786091
KNO-EK*: 10.92 € (35%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 1. Auflage. 2025. 400 S. 215.00 mm
KNOSONSTTEXT: 3009379
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie