PORTO-
FREI

Kindergeschichten

(Tb)

von Bichsel, Peter   (Autor)

Sieben Geschichten für große und kleine Kinder, für Leser, die nicht aufgehört haben zu fragen, was wäre, wenn. Sieben Geschichten, in denen sonderbare Käuze, scheiternde, lächerliche Rebellen, Nachfahren des Ritters von der traurigen Gestalt es wagen, der Unabänderlichkeit des Bestehenden Schwierigkeiten zu machen. Da ist ein Mann, der weiß, aber nicht glaubt, daß die Erde rund ist; da ist einer, der allen Dingen neue Namen gibt, so daß er von den anderen nicht mehr verstanden wird. Einer, der behauptet, Amerika gibt es gar nicht; oder da ist der Erfinder, der lauter Sachen erfindet, die es schon gibt. Da ist der Mann, der den ganzen Fahrplan auswendig weiß, ohne je gereist zu sein, und der, als er sieht, daß man am Schalter ebensoviel weiß, anfängt, alle Treppenstufen der Welt zu zählen, um etwas zu wissen, was niemand sonst weiß.

Buch (Kartoniert)

EUR 6,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Sieben Geschichten für große und kleine Kinder, für Leser, die nicht aufgehört haben zu fragen, was wäre, wenn. Sieben Geschichten, in denen sonderbare Käuze, scheiternde, lächerliche Rebellen, Nachfahren des Ritters von der traurigen Gestalt es wagen, der Unabänderlichkeit des Bestehenden Schwierigkeiten zu machen. Da ist ein Mann, der weiß, aber nicht glaubt, daß die Erde rund ist; da ist einer, der allen Dingen neue Namen gibt, so daß er von den anderen nicht mehr verstanden wird. Einer, der behauptet, Amerika gibt es gar nicht; oder da ist der Erfinder, der lauter Sachen erfindet, die es schon gibt. Da ist der Mann, der den ganzen Fahrplan auswendig weiß, ohne je gereist zu sein, und der, als er sieht, daß man am Schalter ebensoviel weiß, anfängt, alle Treppenstufen der Welt zu zählen, um etwas zu wissen, was niemand sonst weiß. 

Zusammenfassung


Sieben Geschichten für große und kleine Kinder, für
Leser, die nicht aufgehört haben zu fragen, was wäre,
wenn. Sieben Geschichten, in denen sonderbare Käuze, scheiternde,
lächerliche Rebellen, Nachfahren des Ritters von der traurigen
Gestalt es wagen, der Unabänderlichkeit des Bestehenden Schwierigkeiten
zu machen. Da ist ein Mann, der weiß, aber nicht glaubt,
daß die Erde rund ist, und es ausprobieren muß; da
ist einer, der allen Dingen neue Namen gibt, so daß er von
den anderen nicht mehr verstanden wird. Einer, der behauptet,
Amerika gibt es gar nicht; oder da ist der Erfinder, der lauter
Sachen erfindet, die es schon gibt. Da ist der Mann, der den
ganzen Fahrplan auswendig weiß, ohne je gereist zu sein,
und der, als er sieht, daß man am Schalter ebenso viel weiß,
anfängt, alle Treppenstufen der Welt zu zählen, um etwas
zu wissen, was niemand sonst weiß.


Peter Bichsels Geschichten werden zu Recht mit Johann Peter Hebels
Kalendergeschichten verglichen: wie diese verfuhren sie, spielerisch,
zum Denken. Otto F. Walter formuliert es so: "Peter Bichsels
Kindergeschichten werden, Auflage für Auflage und Jahr für
Jahr, von Sechs- wie von Siebzigjährigen gelesen, verstanden
auf je den verschiedensten Stufen des Verstehens, und sie werden
weitererzählt. Sie sind, bei aller subtilen Gebrochenheit,
bei all ihrem hochartifiziellen Charakter, ein Volksbuch (neuen
Typs).« Peter Bichsel, geboren 1935 in Luzern, lebt in Solothurn.
Sein Werk erscheint im Suhrkamp Verlag und ist ab Seite 87 dieses
Bandes verzeichnet.

 

Leseprobe

Die Erde ist rund


Ein Mann, der weiter nichts zu tun hatte, nicht mehr verheiratet
war, keine Kinder mehr hatte und keine Arbeit mehr, verbrachte
seine Zeit damit, daß er sich alles, was er wußte,
noch einmal überlegte.

Er gab sich nicht damit zufrieden, daß er einen Namen hatte,
er wollte auch genau wissen, warum und woher. Er blätterte
also tagelang in alten Büchern, bis er darin seinen Namen
fand.

Dann stellte er zusammen, was er alles wußte, und er wußte
dasselbe wie wir. Er wußte, daß man die Zähne
putzen muß.

Er wußte, daß Stiere auf rote Tücher losrennen
und daß es in Spanien Toreros gibt.
 

Autoreninfo

Peter Bichsel, geboren 1935 in Luzern, lebt als freier Schriftsteller in Bellach bei Solothurn. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Bichsel, Peter

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 86
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2008
Auflage: Neuauflage
Sonstiges: von 0-6 J.
Maße: 175 x 108 mm
Gewicht: 83 g
ISBN-10: 3518391429
ISBN-13: 9783518391426
Verlagsbestell-Nr.: 1994390

Bestell-Nr.: 24783 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 56203
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1994390

LIBRI: 9685642
LIBRI-EK*: 3.93 € (30.00%)
LIBRI-VK: 6,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 06505640
KNO-EK*: 3.93 € (30.00%)
KNO-VK: 6,00 €
KNV-STOCK: 6

KNO-SAMMLUNG: suhrkamp taschenbuch 2642
KNOABBVERMERK: 15. Aufl. 1997. 86 S. 178 mm
KNOSONSTTEXT: von 0-6 J.
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuauflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie