Ohne Liebe trauern die Sterne

Bilder aus meinem Leben

von Hoger, Hannelore   (Autor)

Die poetischen Erinnerungen einer großartigen Schauspielerin.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger. Als eigenwillige Kommissarin Bella Block wurde sie populär, aber sie spielt und beherrscht auch viele andere Rollen in Film- und Theaterproduktionen. Von Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos (1968) und Die Patriotin (1979) über Auftritte in Derrick und Tatort bis zu Die Bertinis (1988) und der jüngsten Heidi-Verfilmung (2015), in der sie die Großmutter mimt, reicht das Spektrum ihrer Arbeiten. Jetzt erzählt sie zum ersten Mal ausführlich aus ihrem Leben: von Kindheit und Jugend in Hamburg; von ihren Anfängen und ersten Erfolgen als Schauspielerin; von der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, Edgar Reitz und Alexander Kluge, die sie geprägt haben; von verschiedenen Kollegen - und ihrer Tochter Nina. Man erfährt, welche Bücher sie liest und welche Musik sie am liebsten hört, warum Hunde (und andere Tiere) in ihrem Leben stets einen wichtigen Platz einnahmen, welche Bedeutung Reisen für sie haben. Und sie lässt die Leserinnen und Leser teilhaben an einer Seite, die öffentlich bisher kaum bekannt ist: dass sie nämlich gern malt. Das Buch zeigt erstmals eine Reihe ihrer in den letzten Jahren entstandenen Bilder. Eine faszinierende Frau, ein außergewöhnliches Buch. 

Kritik

Eine Fundgrube. Hamburger Abendblatt 

Autoreninfo

Hoger, Hannelore
Hannelore Hoger, geboren in Hamburg, ist Schauspielerin und Regisseurin. Sie zählt zu den profiliertesten deutschen Charakterdarstellerinnen. Dem großen Publikum ist sie vor allem durch die Rolle der ZDF -Kommissarin Bella Block bekannt, die sie seit 1993 verkörpert und für die sie mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Hoger, Hannelore

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 301
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2018
Band-Nr.: Volumen II/Fasc. 1
Maße: 203 x 124 mm
Gewicht: 410 g
ISBN-10: 3499632829
ISBN-13: 9783499632822

Bestell-Nr.: 21505494 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 86660
Libri-Relevanz: 14 (max 9.999)
 

LIBRI: 5178460
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21600 

KNO: 67355675
KNO-EK*: 7.06 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: rororo Taschenbücher .63282
P_ABB: Zahlr. 4-farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2018. 304 S. Zahlr. 4-farb. Abb. 205 mm
KNO-BandNr. Text:Volumen II/Fasc. 1
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie