DIALOG. Wie man seinen Figuren eine Stimme gibt

Ein Handbuch fu¨r Autoren

von Mckee, Robert   (Autor)

In seinem neuen Buch beschreibt Robert McKee die Technik guter Dialoge für Film, Fernsehen, Bühne und Prosa.Die Kunst des Dialogs. Das neue Standardwerk für jeden Autor und jedes Genre: Prosa, Drama, Drehbuch¯Mehr als jede andere Charakterisierungstechnik (wie Geschlecht, Alter, Kleidung) haben Dialoge die Kraft, eine Erzählung zu voller Komplexität zu erheben.® Robert Mckee

Buch (Kartoniert)

EUR 33,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. Februar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Robert McKee lehrt seit u¿ber dreißig Jahren die Kunst des Schreibens. In seinem neuen Buch »Dialog« erla¿utert er, wie man Figuren auf der Bu¿hne, in Film und Fernsehen sowie in Prosatexten eine individuelle, glaubwu¿rdige und u¿berzeugende Stimme gibt. Er deckt Fehler und Ma¿ngel auf, erforscht ihre Ursachen und zeigt, wie wirkungsvolle Rede entwickelt werden kann. Um die diversen Techniken der Dialoggestaltung zu illustrieren, zitiert und analysiert er Szenen und Passagen aus Romanen (u.a. »Der große Gatsby«, »Out of Sight«, »Das Museum der Unschuld«),Theaterstu¿cken (u.a. »JuliusCa¿sar«, »Der Gott des Gemetzels«, »Wer hat Angst vor Virginia Woolf?«), Kinofilmen (u.a. »Gladiator«, »Sideways«, »Lost in Translation«) und Fernsehserien (u.a. »Die Sopranos«, »Frasier«, »30 Rock«). »Egal, wie aufwendig die Inszenierung eines Theaterstu¿cks auch ist, wie lebendig die Schilderung eines Romans und wie opulent die Kamerafu¿hrung eines Films: Die tiefgreifende Komplexita¿t, die Ironie und das >Innere< der Story werden durch die Figurenrede geformt. Ohne ausdrucksvolle Dialoge verlieren die Geschehnisse an Tiefe, die Figuren werden eindimensional, die Story verflacht ... Als eine Art Navigationssystem fu¿r Schreibende mo¿chte das vorliegende Buch den Anfa¿ngern eine Anleitung sein und den Verwirrten neue Wege weisen.« Robert McKee 

Autoreninfo

Robert Mckee, geb.1941 in Detroit. Neben seiner Tatigkeit als Berater in Hollywood, bietet er Workshops für Drehbuch- und Romanautoren, Lyriker und Dramatiker, Dokumentarfilmer, Produzenten und Regisseure in der ganzen Welt an. Seine Schüler gewannen über 60 Oscars, 200 Emmys und viele weitere bedeutende Preise. McKee wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Alexander Verlag Berlin

Mehr vom Autor:

Mckee, Robert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 326
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2018
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Originaltitel: Dialogue: The Art of verbal Action for Page, Stage, and Screen
Maße: 213 x 154 mm
Gewicht: 518 g
ISBN-10: 3895814776
ISBN-13: 9783895814778

Bestell-Nr.: 21501754 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 285987
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 9,25 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 6,50 €

LIBRI: 5040175
LIBRI-EK*: 21.59 € (30%)
LIBRI-VK: 33,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15880 

KNO: 67427018
KNO-EK*: 18.82 € (30%)
KNO-VK: 33,00 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: deutsche Erstausgabe. 2018. 326 S. 21.5 cm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Handels, Tanja
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie