PORTO-
FREI

Aus-Zeit

Mit Mozart und den Buschleuten in der Namib

von Wietersheim, Erika von   (Autor)

Um die Lebens- und Liebesgeschichte ihrer Eltern zu schreiben, zieht sich Erika von Wietersheim in die Namib zurück. Dort erlebt sie mit allen Sinnen die Stille und Unberührtheit der Gegend und nimmt uns mit auf eine poetische Reise in die Natur, die Vergangenheit und -nicht zuletzt - zum eigenen Ich. Aus-Zeit ist eine Liebeserklärung an die Wüste, die Einsamkeit und die Überlieferungen der Ureinwohner, die man immer wieder lesen möchte.

Buch (Gebunden)

EUR 16,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Um die Lebens- und Liebesgeschichte ihrer Eltern zu schreiben, zieht sich Erika von Wietersheim in die Namib zurück. Dort erlebt sie mit allen Sinnen die Stille und Unberührtheit der Gegend und nimmt uns mit auf eine poetische Reise in die Natur, die Vergangenheit und -nicht zuletzt - zum eigenen Ich. Aus-Zeit ist eine Liebeserklärung an die Wüste, die Einsamkeit und die Überlieferungen der Ureinwohner, die man immer wieder lesen möchte. 

Leseprobe

Hape Kerkeling sagte einfach: 'Ich bin dann mal weg', als er einen Monat durch Spanien pilgerte, auf dem Jakobsweg. Dasselbe sage ich jetzt auch, obwohl ich nicht wandern, sondern an einem Ort bleiben werde. Auf einer Farm in einer menschenleeren Landschaft, in der Nähe des Wüstendorfes Aus, 750 Kilometer südlich von Windhoek. Aus-Zeit. Kein Refugium, kein Martyrium, nur raus aus dem gewohnten Trott und mich einer neuen Erfahrung an einem unbekannten Ort stellen. Der Erfahrung, vier Wochen lang meine Tage zu füllen mit mir selbst, den Geschichten, die ich schreiben will, und dem, was mir in dieser Landschaft begegnen wird .... 

Autoreninfo

von Wietersheim, Erika
Erika von Wietersheim, 1952 in Lüderitzbucht, Namibia, geboren, lebt als Journalistin und Autorin in Windhoek. Nach dem Studium bewirtschaftete sie mit ihrem damaligen Mann, dem späteren Landwirtschaftsminister Anton von Wietersheim, eine Farm im Süden Namibias und richtete dort eine Schule für die Kinder der Farmarbeiter ein. Bis heute ist das soziale Engagement neben ihrer journalistischen Arbeit für verschiedene deutsch- und englischsprachige Zeitschriften in Namibia, Deutschland und der Schweiz ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. 2008 erschien ihr Buch ¯This land is my land® über die Landreform in Namibia. 

Mehr vom Verlag:

Palmato Publishing

Mehr vom Autor:

Wietersheim, Erika von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 136
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2020
Auflage: 1. Auflage
Maße: 195 x 121 mm
Gewicht: 208 g
ISBN-10: 3946205208
ISBN-13: 9783946205203

Bestell-Nr.: 20479359 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 274443
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 8787670
LIBRI-EK*: 11.11 € (30.00%)
LIBRI-VK: 16,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 13630 

KNO: 65696587
KNO-EK*: 9.28 € (35.00%)
KNO-VK: 16,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2017. 136 S. 19.5 cm
Einband: Gebunden
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie