PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Feminist Fight Club

Wie sich Frauen am Arbeitsplatz erfolgreich durchboxen

von Bennett, Jessica   (Autor)

Männer unterbrechen Frauen in Meetings besonders häufig. Sie machen sich auch gern die Ideen der Kolleginnen zu eigen. Und keinem Chef würde es jemals einfallen, einen männlichen Mitarbeiter Kaffee holen zu schicken. Nach wie vor müssen Frauen im Job gegen - oft subtilen - Sexismus kämpfen. Zeit also eine Bewegung zu gründen und für ein paar schlagkräftige Antworten zu sorgen. Mit Witz, Charme und jeder Menge praktischer Tipps bringt Jessica Bennett den Leserinnen bei, ihre Interessen durchsetzen. Und ein System auszutricksen, in dem eine erfolgreiche Frau nach wie vor als exotische Ausnahme gilt.

Buch ()

EUR 14,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Männer unterbrechen Frauen in Meetings besonders häufig. Sie machen sich auch gern die Ideen der Kolleginnen zu eigen. Und keinem Chef würde es jemals einfallen, einen männlichen Mitarbeiter Kaffee holen zu schicken. Nach wie vor müssen Frauen im Job gegen - oft subtilen - Sexismus kämpfen. Zeit also eine Bewegung zu gründen und für ein paar schlagkräftige Antworten zu sorgen. Mit Witz, Charme und jeder Menge praktischer Tipps bringt Jessica Bennett den Leserinnen bei, ihre Interessen durchsetzen. Und ein System auszutricksen, in dem eine erfolgreiche Frau nach wie vor als exotische Ausnahme gilt. 

Kritik

"Wer mit den neuen Feminismusbegriffen wie "Sisterhood-Bewegung" und #TimesUp noch nicht so viel anfangen kann, dem empfehle ich das Buch Feminist Fight Club (Bastei Lübbe) der US-amerikanischen Journalistin Jessica Bennett. Ein Plädoyer dafür, wie sich Frauen gegenseitig stärken können." Lara Gonschorowski, Madame, 01.09.2019 "Bennett macht klar, dass Feminismus ganz und gar nicht bedeutet, gegen Männer zu arbeiten. Sondern es geht darum, gegen die Ungleichheiten in unserer Gesellschaft etwas zu tun und Missstände sowie Sexismus zu bekämpfen." Eva Reisinger, ZE.TT, 29.03.2018 "Die Autorin erklärt so genial wie in dieser Story, wie sich Frauen erfolgreich durch die Arbeitswelt boxen." Cosmopolitan, 01.08.2018 "Durchaus eine wichtige Lektüre für Männer. Angesichts der Wichtigkeit des Themas: Bitte lesen!" Buecherserien, 25.06.2018 

Autoreninfo


Jessica Bennett ist eine junge preisgekrönte Journalistin. Sie schreibt für die Washington Post, Newsweek, Vogue und Cosmopolitan. Für die New York Times  

Mehr vom Verlag:

Lübbe

Mehr vom Autor:

Bennett, Jessica

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2018
Band-Nr.: Volume 4
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. .60975.
Originaltitel: Feminist Fight Club
Maße: 216 x 139 mm
Gewicht: 448 g
ISBN-10: 3404609751
ISBN-13: 9783404609758
Verlagsbestell-Nr.: 60975

Bestell-Nr.: 20033588 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 195641
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 60975

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,18 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 2,34 €

LIBRI: 5551587
LIBRI-EK*: 9.75 € (30%)
LIBRI-VK: 14,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27410 

KNO: 64181391
KNO-EK*: 8.76 € (30%)
KNO-VK: 14,90 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.60975
KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2018. 320 S. 215 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. .60975.
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Krauß, Viola;Illustration:Wariner, Saskia
KNO-BandNr. Text:Volume 4
Einband:
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie