PORTO-
FREI

Do Khyi (Tibet Mastiff)

Wächter der Nomaden

von Primig, Birgit   (Autor)

Der Do Khyi ist ein großer, robuster und langlebiger Hund, dessen Vorfahren aus Tibet stammen. Sie zogen mit Nomaden über die kalten und trockenen Hochebenen in einem Gebiet, das fünf Mal größer ist als Deutschland, Österreich und die Schweiz zusammen. Er dient dem Schutz der Nomaden und ihrer Herden. Dieses Buch gibt Einblick in die Herkunft dieser seltenen Hunderasse, die als teuerster Hund der Welt traurige und irreführende Berühmtheit erlangte. Der Entwicklung der Zucht in Europa und dem Rassestandard ist der zweite Teil des Buches gewidmet. Der dritte Teil behandelt ausführlich die Haltung des Do Khyi als Familienhund. Abgerundet wird das Buch durch Berichte von Züchterinnen und begeisterten Fans dieser Rasse. Mehr als 100 Fotos machen den Do Khyi noch anschaulicher.

Buch (Kartoniert)

EUR 28,30

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Do Khyi ist ein großer, robuster und langlebiger Hund, dessen Vorfahren aus Tibet stammen. Sie zogen mit Nomaden über die kalten und trockenen Hochebenen in einem Gebiet, das fünf Mal größer ist als Deutschland, Österreich und die Schweiz zusammen. Er dient dem Schutz der Nomaden und ihrer Herden. Dieses Buch gibt Einblick in die Herkunft dieser seltenen Hunderasse, die als teuerster Hund der Welt traurige und irreführende Berühmtheit erlangte. Der Entwicklung der Zucht in Europa und dem Rassestandard ist der zweite Teil des Buches gewidmet. Der dritte Teil behandelt ausführlich die Haltung des Do Khyi als Familienhund. Abgerundet wird das Buch durch Berichte von Züchterinnen und begeisterten Fans dieser Rasse. Mehr als 100 Fotos machen den Do Khyi noch anschaulicher. 

Autoreninfo

Primig, Birgit
Birgit Primig lebt mit ihrem Lhasa Apso-Rudel mitten in Österreich im Salzkammergut. Tibetische Hunde spielen seit ihrer Jugend eine wesentliche Rolle in ihrem Leben. Die Faszination für tibetische Kultur war ebenso eine logische Konsequenz wie Reisen nach Tibet. Sie ist als Trainerin in der Erwachsenenbildung tätig. Auch für Hundemenschen bietet sie Seminare und Workshops an. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Primig, Birgit

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 168
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2017
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 253 g
ISBN-10: 3743197138
ISBN-13: 9783743197138

Bestell-Nr.: 19766368 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 18.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 28,30 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14280 

KNO: 63062256
KNO-EK*: 18.51 € (30.00%)
KNO-VK: 28,30 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2017. 168 S. 97 Farbabb. 210 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie