Aus Liebe zu den Pflanzen

Geschichten von Entdeckern, die die Welt veränderten

von Mancuso, Stefano   (Autor)

In diesem Buch stellt Stefano Mancuso Entdecker vor, die sich den Pflanzen mit Leidenschaft gewidmet haben - eine inspirierende Anthologie, ein Geschenk für jeden Naturliebhaber.

Buch (Gebunden)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein neuer Blick für die Natur, leidenschaftliche Aufmerksamkeit und Forschergeist können unsere Vorstellung von der Welt verändern. Der Biologe Stefano Mancuso lässt in seinem neuen Buch Botaniker, Genetiker und Philosophen, aber auch Landwirte und schlichte Liebhaber aus fünf Jahrhunderten Revue passieren, denen aus inbrünstiger Beschäftigung mit der Welt der Pflanzen entscheidende Entdeckungen gelangen. Da ist George Washington Carver, der als erster Schwarzer an einer Universität studiert und die Amerikaner von der Essbarkeit der Erdnuss überzeugt. Oder Nikolai Wawilow, der Russland durch eine gigantische Samenbank Nahrungssicherheit schenken will - und selbst in einem Gefängnis Stalins verhungert. Darwin entwickelt eine »Theorie zum Wurzelgehirn«; Leonardo da Vinci studiert, wie Blätter Sonnenlicht einfangen; Goethe ist, auf der Suche nach der Urpflanze, dem einheitlichen Organisationsplan des Lebens auf der Spur. Wahre »Amateure« sind sie alle, die als »liebende Forscher« einen neuen Blick wagten und damit zu Pionieren wurden. Mancusos inspirierende Anthologie der Begeisterung und zugleich selbst ein überzeugendes Plädoyer dafür, die Naturforschung aus den Händen der Molekularbiologen zu erretten. 

Autoreninfo

Mancuso, Stefano
Stefano Mancuso, international renommierter Pflanzenforscher, ist Professor an der Universität Florenz und leitet das Laboratorio Internazionale di Neurobiologia Vegetale. In Deutschland wurde er mit seinem Buch "Die Intelligenz der Pflanzen" (Kunstmann 2015) einem breiten Publikum bekannt. Zuletzt erschien von ihm das Gesprächsbuch "Die Wurzeln des guten Geschmacks" mit dem Slow Food-Gründer Carlo Petrini (Kunstmann 2015). 

Mehr vom Verlag:

Kunstmann Antje GmbH

Mehr vom Autor:

Mancuso, Stefano

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 173
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2017
Originaltitel: Uomini che amano le plante
Maße: 216 x 139 mm
Gewicht: 338 g
ISBN-10: 3956141709
ISBN-13: 9783956141706
Verlagsbestell-Nr.: 14170

Bestell-Nr.: 19157970 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 50340
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 14170

LIBRI: 2560104
LIBRI-EK*: 14.39 € (30.00%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16100 

KNO: 60935083
KNO-EK*: 14.19 € (31.00%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2017. 176 S. 21,5 cm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Ammann, Christine
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie