PORTO-
FREI

Manchmal sind es Mistviecher - warum man Schildkröten einfach lieben muss

von Prauser, Lutz   (Autor)

Warum nennt ein passionierter Schildkrötenfreund wie Autor Lutz Prauser seine Tiere, die er im heimischen Garten hält, gelegentlich Mistviecher? - Weil's wahr ist. Denn trotz aller Liebe und Leidenschaft zu den urtümlichen Reptilien können Schildkröten bisweilen ihre Halter gelegentlich ganz schön unter Stress setzen. Dann nämlich, wenn zum Beispiel ein Tier an einem kühlen Sommertag einfach verschwindet, trotz tagelanger intensiver Suche nicht auffindbar ist und plötzlich - als sei nichts geschehen - morgens im Gehege in der Sonne sitzt. Oder die Tiere einfach nicht das tun, was man von ihnen erwartet. Im Gegenzug aber verleiten Schildkröten ihre Besitzer zu zahlreichen merkwürdigen Taten. Zumindest scheint das so, wenn man deren sonderbares Benehmen aus den Augen ihrer Mitmenschen betrachtet. Mal sammeln Schildkrötenhalter im Hotel nach dem Frühstück Eierschalen ein, mal schleppen sie eimerweise Erde von Maulwurfshügeln in den heimischen Garten. Sie verwirren Mitarbeiter in Bau- und Elektromärkten, hängen Knochen in die Sonne und rupfen freiwillig Unkraut in Nachbars Garten. Im Herbst, wenn in den Gärten der Nachbarn das Laub zusammengekehrt und zum Wertstoffhof gebracht wird, stapfen Schildkrötenhalter in die Wälder und holen dort säckeweise Laub für daheim. Da erntet man so manchen fragenden Blick und wird schnell für einen Spinner gehalten. Diese fragenden Blicke und manch mitleidiges Lächeln kennt Autor und Schildkrötenhalter Lutz Prauser bestens. In seinem Buch schildert er viele solcher kleinen Begegnungen und Erlebnisse mit seinen Tieren: Humorvoll, kurzweilig und zugleich informativ. Er macht klar: Schildkrötenhalter sind nämlich gar nicht so verrückt, wie sie häufig eingeschätzt werden. Das, was sie tun, tun sie wohlüberlegt und durchdacht. Das erschließt sich eben nur nicht Jedem... Ein Lesebuch für alle, die Schildkröten lieben und halten, und für alle, die Schildkrötenhalter lieben und endlich verstehen wollen...

Buch (Kartoniert)

EUR 14,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Warum nennt ein passionierter Schildkrötenfreund wie Autor Lutz Prauser seine Tiere, die er im heimischen Garten hält, gelegentlich Mistviecher? - Weil's wahr ist. Denn trotz aller Liebe und Leidenschaft zu den urtümlichen Reptilien können Schildkröten bisweilen ihre Halter gelegentlich ganz schön unter Stress setzen. Dann nämlich, wenn zum Beispiel ein Tier an einem kühlen Sommertag einfach verschwindet, trotz tagelanger intensiver Suche nicht auffindbar ist und plötzlich - als sei nichts geschehen - morgens im Gehege in der Sonne sitzt. Oder die Tiere einfach nicht das tun, was man von ihnen erwartet. Im Gegenzug aber verleiten Schildkröten ihre Besitzer zu zahlreichen merkwürdigen Taten. Zumindest scheint das so, wenn man deren sonderbares Benehmen aus den Augen ihrer Mitmenschen betrachtet. Mal sammeln Schildkrötenhalter im Hotel nach dem Frühstück Eierschalen ein, mal schleppen sie eimerweise Erde von Maulwurfshügeln in den heimischen Garten. Sie verwirren Mitarbeiter in Bau- und Elektromärkten, hängen Knochen in die Sonne und rupfen freiwillig Unkraut in Nachbars Garten. Im Herbst, wenn in den Gärten der Nachbarn das Laub zusammengekehrt und zum Wertstoffhof gebracht wird, stapfen Schildkrötenhalter in die Wälder und holen dort säckeweise Laub für daheim. Da erntet man so manchen fragenden Blick und wird schnell für einen Spinner gehalten. Diese fragenden Blicke und manch mitleidiges Lächeln kennt Autor und Schildkrötenhalter Lutz Prauser bestens. In seinem Buch schildert er viele solcher kleinen Begegnungen und Erlebnisse mit seinen Tieren: Humorvoll, kurzweilig und zugleich informativ. Er macht klar: Schildkrötenhalter sind nämlich gar nicht so verrückt, wie sie häufig eingeschätzt werden. Das, was sie tun, tun sie wohlüberlegt und durchdacht. Das erschließt sich eben nur nicht Jedem... Ein Lesebuch für alle, die Schildkröten lieben und halten, und für alle, die Schildkrötenhalter lieben und endlich verstehen wollen... 

Mehr vom Verlag:

Kleintierverlag.de

Mehr vom Autor:

Prauser, Lutz

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 161
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2016
Sonstiges: .MV
Maße: 211 x 146 mm
Gewicht: 368 g
ISBN-10: 3944484142
ISBN-13: 9783944484143
Verlagsbestell-Nr.: MV

Bestell-Nr.: 18025918 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 261824
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: MV

LIBRI: 2522933
LIBRI-EK*: 9.68 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,80 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14280 

KNO: 59298430
KNO-EK*: 8.99 € (30.00%)
KNO-VK: 14,80 €
KNV-STOCK: 37

P_ABB: 96 farbige Fotos
KNOABBVERMERK: 2016. 161 S. 96 Farbabb. 21 cm
KNOSONSTTEXT: .MV
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Freizeit, Haus & Garten › Haustiere & Co. › Haustiere › Terraristik › Landschildkröten

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie