PORTO-
FREI

Die große Enzyklopädie der Serienmörder

von Newton, Michael / Buval, Jaques / Dassel, Heinrich   (Autor)

Sie sind Stoff für unzählige Verfilmungen: die Taten von Serienmördern. Auch wenn oder gerade weil ihre Handlungen immer unbegreiflich bleiben werden, üben sie eine große Faszination auf uns "normale" Menschen aus. Die erste Frage muss wohl lauten: Gibt es überhaupt so viele Serienmörder, dass damit eine ganze Enzyklopädie gefüllt werden kann? Die Antwort: Es gibt sie, wie die fünfte ergänzte und überarbeitete Auflage der "Großen Enzyklopädie der Serienmörder" beweist. Und es sind nicht die Unbekanntesten, die in dieser Sammlung vermerkt sind: Jack the Ripper beispielsweise, dessen Treiben im nebeligen London schon so manche Verfilmung erlebt hat. Fritz Haarmann, dem Schauspieler Götz George in der Verfilmung seines Lebens sein kahlgeschorenes Haupt lieh. Oder Edward Gein, um ein Beispiel aus den USA zu nennen, der zum real existierenden und mordenden Vorbild für Alfred Hitchcocks wohl besten Film - "Psycho" - wurde. Jack Unterweger ist ebenso vertreten, wie das "Vampir von Düsseldorf" oder der "Menschenfresser von Duisburg". Die Geschichte der Serienmörder beginnt bereits bei Jeanne d'Arc - einer ihrer Kampfgefährten hatte hunderte Knaben auf dem Gewissen. Leider hat die Geschichte bis heute kein Ende. Zu den aktuellsten Beispielen gehören der BTK-Mörder ("Bind, Torture, Kill") und der Franzose Fourniret, der gemeinsam mit seiner Frau junge Mädchen misshandelte und tötete. Was treibt sie also an? Wir werden es nie verstehen. Aber wir können dank dieser Enzyklopädie ihre Lebensgeschichte nachlesen und gleichzeitig in die wahre Welt der Kriminalfälle eintauchen - eine Welt, die grausamer ist, als es jede erfundene Geschichte je sein kann.

Buch (Gebunden)

EUR 19,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Sie sind Stoff für unzählige Verfilmungen: die Taten von Serienmördern. Auch wenn oder gerade weil ihre Handlungen immer unbegreiflich bleiben werden, üben sie eine große Faszination auf uns "normale" Menschen aus.

Die erste Frage muss wohl lauten: Gibt es überhaupt so viele Serienmörder, dass damit eine ganze Enzyklopädie gefüllt werden kann? Die Antwort: Es gibt sie, wie die fünfte ergänzte und überarbeitete Auflage der "Großen Enzyklopädie der Serienmörder" beweist.
Und es sind nicht die Unbekanntesten, die in dieser Sammlung vermerkt sind: Jack the Ripper beispielsweise, dessen Treiben im nebeligen London schon so manche Verfilmung erlebt hat. Fritz Haarmann, dem Schauspieler Götz George in der Verfilmung seines Lebens sein kahlgeschorenes Haupt lieh. Oder Edward Gein, um ein Beispiel aus den USA zu nennen, der zum real existierenden und mordenden Vorbild für Alfred Hitchcocks wohl besten Film - "Psycho" - wurde. Jack Unterweger ist ebenso vertreten, wie das "Vampir von Düsseldorf" oder der "Menschenfresser von Duisburg".
Die Geschichte der Serienmörder beginnt bereits bei Jeanne d'Arc - einer ihrer Kampfgefährten hatte hunderte Knaben auf dem Gewissen. Leider hat die Geschichte bis heute kein Ende. Zu den aktuellsten Beispielen gehören der BTK-Mörder ("Bind, Torture, Kill") und der Franzose Fourniret, der gemeinsam mit seiner Frau junge Mädchen misshandelte und tötete.
Was treibt sie also an? Wir werden es nie verstehen. Aber wir können dank dieser Enzyklopädie ihre Lebensgeschichte nachlesen und gleichzeitig in die wahre Welt der Kriminalfälle eintauchen - eine Welt, die grausamer ist, als es jede erfundene Geschichte je sein kann. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 534
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2016
Auflage: 7., aktualisierte Auflage
Originaltitel: The Encyclopedia of Serial Killers
Maße: 246 x 177 mm
Gewicht: 1112 g
ISBN-10: 3853652409
ISBN-13: 9783853652404

Bestell-Nr.: 17840186 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 400 (max 9.999)
 

LIBRI: 2511340
LIBRI-EK*: 13.02 € (30.00%)
LIBRI-VK: 19,90 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14110 

KNO: 10886751
KNO-EK*: 12.40 € (33.00%)
KNO-VK: 19,90 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: etwa 130 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 6. Aufl. 2011. 534 S. zahlreiche Abbildungen. 245 cm
KNOMITARBEITER: Aus d. Amerikan. v. Robert Zingerle, Fatima Awwad u. Sabine Geiger; Mit vielen Fällen, insbes. aus Europa erg. v. Jaques Buvel u. Heinrich Dassel
Einband: Gebunden
Auflage: 7., aktualisierte Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie