PORTO-
FREI

Der chronische Schmerz - eine interdisziplinäre Herausforderung

von Lang, Peter

Die Problematik chronischer Schmerzen ist nach wie vor ungelöst. Chronische Schmerzen können sich unter dem Einfluss verschiedener körperlicher und psychosozialer Faktoren zur Schmerzkrankheit verselbständigen. Der chronische Schmerz ist ein individuelles, subjektives Erleben. Demzufolge kann er nicht als lineares Geschehen betrachtet werden. Lineare, monodisziplinäre Ansätze sind diesbezüglich meist zum Scheitern verurteilt. Ein individueller, interdisziplinärer Therapieansatz, welcher mit moderner Schmerzphysiologie durchaus im Einklang ist, kann mithelfen, Leiden zu mindern und Kosten zu sparen. Dieser Band enthält die schriftlichen Beiträge der im Wintersemester 2003/04 an der Universität Bern zu diesem Thema durchgeführten interdisziplinären Vorlesungsreihe.

Buch (Kartoniert)

EUR 54,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Problematik chronischer Schmerzen ist nach wie vor ungelöst. Chronische Schmerzen können sich unter dem Einfluss verschiedener körperlicher und psychosozialer Faktoren zur Schmerzkrankheit verselbständigen. Der chronische Schmerz ist ein individuelles, subjektives Erleben. Demzufolge kann er nicht als lineares Geschehen betrachtet werden. Lineare, monodisziplinäre Ansätze sind diesbezüglich meist zum Scheitern verurteilt. Ein individueller, interdisziplinärer Therapieansatz, welcher mit moderner Schmerzphysiologie durchaus im Einklang ist, kann mithelfen, Leiden zu mindern und Kosten zu sparen. Dieser Band enthält die schriftlichen Beiträge der im Wintersemester 2003/04 an der Universität Bern zu diesem Thema durchgeführten interdisziplinären Vorlesungsreihe. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Esther Fischer-Homberger: Schmerzfreiheit und Schmerzverlust - zur Geschichte des Umgangs mit dem Schmerz - Hans Barop: Grundlagen des Herd-/Störfeldgeschehens - Lorenz Fischer: Pathophysiologie des Schmerzes - die Logik der Neuraltherapie - Beat Dejung: Schmerzmedizin 2004 - Unsere Probleme sind nicht gelöst - G‚rard Hämmerle: Manuelle Medizin - nur indiziert bei akuten Schmerzproblemen? - Theo Rudolf: Osteopathische Medizin - Schmerzregulierung über die Diagnose und Therapie der somatischen Funktionsstörung - Hans Spring: Chronischer Schmerz - warum Aktivtherapie und Training in der Rehabilitation. Trainingstherapie bei Rückenschmerzen - Brigitte Ausfeld-Hafter: Der chinesische Weg - Akupunktur und mehr - Andr‚ Thurneysen: Was heisst für den Homöopathen chronischer Schmerz? - Peter Heusser: Über die Leib-Seele-Interaktion beim Schmerz - Fr‚d‚ric von Orelli: Organisch nicht erklärbare Schmerzen - alles psychisch? - Walter Kopp: Schmerz zwischen Mangel und Notwendigkeit. 

Autoreninfo

Der Herausgeber: Lorenz Fischer wurde 1953 in Meiringen geboren. Medizinstudium in Bern, Ausbildung zum Facharzt Allgemeine Medizin FMH. Zwischenzeitlich Bergrettung (Rega). Seit 1989 eigene Praxis. Ab 1994 Vortrags- und Kursleitertätigkeit auf dem Gebiet der Neuraltherapie in verschiedenen Ländern. Seit 2002 Teilinhaber des Lehrstuhls für Komplementärmedizin (KIKOM) an der Universität Bern für das Fach Neuraltherapie. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 150
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2006
Sonstiges: .10655
Maße: 221 x 151 mm
Gewicht: 223 g
ISBN-10: 3039106554
ISBN-13: 9783039106554
Verlagsbestell-Nr.: 10655

Bestell-Nr.: 17538694 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 10655

LIBRI: 6733433
LIBRI-EK*: 40.37 € (20.00%)
LIBRI-VK: 54,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16970 

KNO: 73918261
KNO-EK*: 35.60 € (20.00%)
KNO-VK: 54,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Komplementäre Medizin im interdisziplinären Diskurs .9
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2006. 150 S. 220 mm
KNOSONSTTEXT: .10655
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Fischer, Lorenz
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie