PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Handbuch Globale Klimapolitik

von UTB GmbH

Das Handbuch behandelt aus einer sozial- und politikwissenschaftlichen Perspektive das sperrige Problem des anthropogenen Klimawandels. Dessen Bewältigung droht nicht am unzureichenden klimatologischen Wissen oder an mangelnder technisch-ökonomischer Innovationskraft zu scheitern, sondern am politischen Widerstand von Kräften, die bei der Transformation der Kohlenstoffwirtschaft an Macht und Besitz zu verlieren fürchten. Dargestellt werden: - das transdisziplinäre Forschungsfeld des Klimawandels - Handlungsfelder und Baustellen der Transformation - Strukturmerkmale des neuen Politikfeldes der Globalen Klimapolitik: der Klimagovernance - Entstehung und Ausdifferenzierung des UN-Klimaregimes - die Herausbildung von Governanceformen der Transformationspolitik am Beispiel der Industrieländer (EU, USA), der Schwellenländer (China) und der Entwicklungsländer - die Governance von Innovationen im Energiesektor - Chancen und Möglichkeiten freiwilliger Nachhaltigkeitsstrategien von Unternehmen - Perspektiven zukünftiger Klimagovernance

Buch (Gebunden)

EUR 49,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Das Handbuch behandelt aus einer sozial- und politikwissenschaftlichen Perspektive das sperrige Problem des anthropogenen Klimawandels. Dessen Bewältigung droht nicht am unzureichenden klimatologischen Wissen oder an mangelnder technisch-ökonomischer Innovationskraft zu scheitern, sondern am politischen Widerstand von Kräften, die bei der Transformation der Kohlenstoffwirtschaft an Macht und Besitz zu verlieren fürchten. Dargestellt werden: - das transdisziplinäre Forschungsfeld des Klimawandels - Handlungsfelder und Baustellen der Transformation - Strukturmerkmale des neuen Politikfeldes der Globalen Klimapolitik: der Klimagovernance - Entstehung und Ausdifferenzierung des UN-Klimaregimes - die Herausbildung von Governanceformen der Transformationspolitik am Beispiel der Industrieländer (EU, USA), der Schwellenländer (China) und der Entwicklungsländer - die Governance von Innovationen im Energiesektor - Chancen und Möglichkeiten freiwilliger Nachhaltigkeitsstrategien von Unternehmen - Perspektiven zukünftiger Klimagovernance 

Inhaltsverzeichnis

Tabellenverzeichnis13Abbildungsverzeichnis15Abkürzungsverzeichnis181 Das Weltklima als Gegenstand eines politikwissenschaftlichen Handbuchs21Georg Simonis1.1 Wozu ein Handbuch?211.2 Fachdiszipliäre Einordnung221.3 Aufbau des Bandes241.4 Literaturempfehlungen und Informationsquellen32Literatur32Teil I: Transdisziplinäre Grundlagen352 Klimawandel - Einführung in das transdisziplinäre Forschungsfeld36Georg Simonis2.1 Definitionen: Wetter und Klima372.2 Transdisziplinäres Forschungsgebiet382.3 Globale sozio-technische Infrastruktur412.4 Der Treibhauseffekt442.5 Karbonkreislauf und Klimavariabilität482.6 Anthropogen erzeugter Klimawandel522.7 Wissenschaftliche Unsicherheit602.8 Szenariotechnik652.8.1 SRES-Szenarien672.8.2 RCP-Szenarien692.9 Mögliche Folgen des Klimawandels - der bedrohliche Impact752.9.1 Konzepte: Vulnerabilität, Sensitivität, Resilienz, Anpassungsfähigkeit762.9.2 Regionale Verteilung von Risiken792.9.3 Extremwetterereignisse812.10 Zusammenfassung83Literatur843 Das Transformationsproblem91Georg Simonis3.1 Das 2øC-Ziel913.2 Leitbild der Transformation: "Contraction and Convergence"933.3 Der Budgetansatz des WBGU 943.3.1 Politische Umsetzbarkeit unwahrscheinlich963.3.2 Zeitlicher Orientierungsrahmen973.3.3 Alarmismus und steigender Legitimationsdruck973.4 Die Mitigationslücke ("emission gap")983.5 Handlungsfelder der Transformation1023.5.1 Sektorale Mitigationspotenziale1053.5.2 Emissionen der Staaten1063.5.3 Historische Entwicklung der THG-Emissionen1093.5.4 THG-Emissionen in Erzeuger- und Verbraucherstaaten1103.5.5 Produzenten und Exporteure fossiler Rohstoffe1103.5.6 Von der Förderung fossiler Rohstoffe abhängige Unternehmen1123.5.7 Emissionen der Landnutzung1143.6 Handlungsoptionen1163.6.1 Steigerung der Energieeffizienz1173.6.2 Rebound-Effekt1183.6.3 Substitution1183.6.4 Suffizienz1203.6.5 Nutzung natürlicher und technologisch entwickelter Senken1213.7 Baustellen des Transformationsprojekts1213.7.1 Technologische Transformation1233.7.2 Ökonomische Transformation1253.7.3 Sozio-kulturelle Transformation1273.7.4 Politische Transformation1303.8 Zusammenfassung130Literatur131Teil II: Strukturmerkmale des Politikfeldes1374 Theoretischer Rahmen: Governance138Georg Simonis4.1 Die Governanceperspektive1384.2 Governanceansatz1424.3 Problemdefinition1494.4 Governanceformen - ausdifferenzierte Regelungsstruktur1554.4.1 Überblick1574.4.2 Governanceregime1584.4.3 Formen internationaler Governance1604.4.4 Regimekopplung1624.4.5 Programmgovernance1634.5 Wandel des Politikfeldes globaler Klimagovernance1664.6 Zusammenfassung169Literatur1705 Strukturmerkmale des neuen Politikfeldes176Georg Simonis5.1 Definition des Politikfeldes1765.2 Wissensbasiertes Politikfeld1805.2.1 Der Weltklimarat als Brückeninstitution1815.2.2 Klimagovernance als Kommunikationsraum1835.2.3 Messung der Effektivität von Mitigation und Anpassung1855.3 Nachhaltigkeit als Norm und Leitbild1865.4 Governanceakteure unterschiedlicher Funktionsbereiche1905.4.1 Handeln - geprägt durch Strukturen1915.4.2 Neue Formen der Kooperation1955.5 Mehrdimensionale Konfliktformation1965.5.1 Wandel der politischen Relevanz der Zeit1975.5.2 Konflikt zwischen Mitigation und Anpassung1975.5.3 Konflikt um die Verteilung der THG-Emissionsrechte1985.5.4 Pragmatische Konfliktbewältigung2015.6 Zusammenfassung202Literatur202Teil III: Das Mehrebenensystem der Klimagovernance2116 Verflochtene Handlungsebenen212Georg Simonis6.1 Globales Mehrebenensystem2126.1.1 Vertikale Interessenvermittlung2146.1.2 Hybridisierung2156.1.3 Zwei-Ebenen-Verhandlungen2176.1.4 Flexibilisierung2176.1.5 Leitbildgesteuerte Selbstkoordination2186.1.6 Wettbewerb2196.1.7 Vorreiterstrategien2206.2 Internationaler Regimekomplex (New Modes of Governance)2216.2.1 Begriff des Regimekomplexes2226.2.2 Ausbildung von fokale 

Autoreninfo

Georg Simonis ist Professor em. für Internationale Konflikte und Umweltpolitik. 

Mehr vom Verlag:

UTB GmbH

Mehr aus der Reihe:

Grundkurs Politikwissenschaft

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 556
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2017
Band-Nr.: 2
Sonstiges: UTB8672.
Maße: 246 x 182 mm
Gewicht: 1168 g
ISBN-10: 382528672X
ISBN-13: 9783825286729
Verlagsbestell-Nr.: 8672

Bestell-Nr.: 17474241 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 8672

LIBRI: 4681975
LIBRI-EK*: 35.04 € (25.00%)
LIBRI-VK: 49,99 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17430 

KNO: 57792876
KNO-EK*: 35.04 € (25.00%)
KNO-VK: 49,99 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: UTB L Bd.8672
P_ABB: 30 schwarz-weiße Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2017. 556 S. 83 SW-Abb. 245 mm
KNOSONSTTEXT: UTB8672.
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Simonis, Georg
KNO-BandNr. Text:2
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): BB

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie