PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Fachwerkhäuser restaurieren - sanieren - modernisieren.

Materialien und Verfahren für eine dauerhafte Instandsetzung.

von Lenze, Wolfgang   (Autor)

Fachwerkhäuser sind mehr als nur Dekorationsstücke einer historischen Stadtkulisse. Bei sachgemäßer Sanierung erweisen sie sich als dauerhafte Gebäudekonstruktionen, die modernen Wohnkomfort in einem historischen Ambiente bieten. Dieses praxisgerechte Handbuch für Sanierer und Hausbesitzer zeigt detailliert alle erforderlichen Materialien, Techniken und Verfahren für eine dauerhafte Instandsetzung auf historischer Grundlage. Dabei werden Vorgehensweisen, Konstruktionsmerkmale, Materialien und Rezepturen genannt, die sich an traditionellen Handwerkstechniken orientieren. Die zehnte Auflage wurde um den Beitrag "Verdeckte Schäden erkennen" ergänzt.

Buch (Gebunden)

EUR 39,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Viele Fachwerkbauten, die Jahrhunderte hindurch Wind und Wetter standgehalten haben, wurden oft erst durch Modernisierungs- oder Instandsetzungsmaßnahmen zum Sanierungsfall. Sind historische Fachwerkhäuser und moderner Wohnkomfort überhaupt vereinbar? Wie lassen sich heutige Anforderungen verwirklichen, ohne die historische Bausubstanz zu schädigen? Wolfgang Lenze erläutert die konstruktiven und bauphysikalischen Besonderheiten eines Fachwerkhauses, nennt die häufigsten Fehler bei der Wartung und Renovierung und gibt konkrete Anleitungen für eine dauerhafte Instandsetzung auf historischer Grundlage. Dabei werden präzise Vorgehensweisen, Konstruktionsmerkmale, Materialien und Rezepturen genannt, die sich an traditionellen Handwerkstechniken orientieren und zugleich Erfahrungen mit neu entwickelten Produkten, z.B. im Dämmstoffbereich, beim Lehmbau, bei Fenster- oder Anstrichsystemen, berücksichtigen. Sämtliche Lösungsvorschläge sind praxiserprobt und gewährleisten eine dauerhafte Bestandsicherung. Die detaillierte Darstellung geeigneter Materialien und Verfahren für den Fachwerkbau machen dieses Buch zu einem umfassenden Leitfaden für Architekten, Hausbesitzer und Handwerker. Wo Selbsthilfe möglich ist, werden auch dem Laien konkrete und leicht nachvollziehbare Arbeitshilfen gegeben. Die zehnte Auflage ist um den Beitrag »Verdeckte Schäden erkennen« ergänzt. 

Autoreninfo

Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Lenze, 1937 geboren, absolvierte mehrere bauhandwerkliche Ausbildungen, bevor er nach seinem Ingenieurstudium 1966 als Bauleiter für schlüsselfertiges Bauen und in der Altbausanierung tätig wurde. In diesen Aufgabenbereich fiel auch die technische Begleitung bei der Restaurierung von Fachwerkhäusern, die ab 1988 in seinem neuen Aufgabengebiet als Denkmalpfleger zum Arbeitsschwerpunkt wurde. 

Mehr vom Verlag:

Fraunhofer Irb Stuttgart

Mehr vom Autor:

Lenze, Wolfgang

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 264
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2016
Auflage: 10., erweiterte Aufl
Band-Nr.: Buch XVI
Maße: 239 x 202 mm
Gewicht: 800 g
ISBN-10: 381679601X
ISBN-13: 9783816796015

Bestell-Nr.: 17113188 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 61585
Libri-Relevanz: 400 (max 9.999)
 

LIBRI: 2448430
LIBRI-EK*: 25.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 39,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16860 

KNO: 55313767
KNO-EK*: 22.94 € (30.00%)
KNO-VK: 39,00 €
KNV-STOCK: 20

P_ABB: 169 Zeichnungen, Abbildungen und Fotos
KNOABBVERMERK: 3. Nachdr. d. 10., erw. Aufl. 2019. 265 S. 169 Zeichnungen, Abb. u. Fotos. 24 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 10117156
KNO-BandNr. Text:Buch XVI
Einband: Gebunden
Auflage: 10., erweiterte Aufl
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie