PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Krause, S: Konflikte haben zwei Seiten

Impulsgeber für den Beruf

von Krause, Sabine   (Autor)

Konflikte sind alltäglich. Das Problem sind nicht die Konflikte, sondern der unprofessionelle Umgang mit ihnen. Erst wenn wir erfahren, "was" in beruflichen Situationen eskalierend wirkt, dann können wir auch deeskalierend intervenieren. Dieses Buch lädt zum Konfliktumdenken ein, denn es ist wichtig zu wissen, was eine Eskalation verursacht oder forciert. Es kann sogar sinnvoll sein, Eskalationen zu unterstützen. Eine bewusst eingeleitete, situationsabhängige und durchdachte Eskalation kann bei geübter Anwendung Grenzen-Klarheit und Positions-Sicherheit signalisieren. Besonders der Führungsalltag fordert ständige gut dosierte Eskalations- und Deeskalationsimpulse. Buchaufbau und Gebrauchsanweisung Das besondere Buch "ohne Worte" enthält 50 Piktogramm-Paare, die in ihrem ansprechenden Design die Botschaften klar und verständlich auf den Punkt bringen. Alle Botschaften dieses Buches sind als Piktogramm abstrahiert und auf zwei Buchseiten konzentriert. Die Seitenpaare beschreiben das breite Spektrum von beruflichen Konflikt-Themen und dabei jeweils die Eskalationsseite und die Deeskalationsseite. Die blaue Buchseite umfasst die Gefahr (gleich Eskalationsseite) und die grüne Seite umfasst die Chance (gleich Deeskalationsseite). Einfach, schnell und ohne seitenweise lesen zu müssen, werden die Eskalationsseite und Deeskalationsseite einer Konfliktsituation miteinander verglichen: Bekanntes wird registriert, Neues wird entdeckt, Impulse werden empfangen, reflektiert und geprüft, ob und wie sie im eigenen routinierten Berufsalltag eingesetzt werden können. Impulsgeber statt Ratgeber Im Sinne von: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" unterstützt die langjährige Mediatorin und Kommunikationstrainerin, Sabine Krause, Business-Coaching-Prozesse erfolgreich mit diesen Piktogrammen. Ihre Piktogramme enthalten Impulse, die zum Nachdenken anregen. Korrelieren diese innerlichen Prozesse mit den eigenen routinierten Konfliktverhaltensmustern, so wird das eigene Bewusstsein für Gefahren und für Chancen wirkungsvoll geschärft. Dieser Impulsgeber liefert die Impulse! Er gibt keine Richtung vor, sondern er lädt ein, die eigene optimale Richtung der Professionalität zu finden. Die optimale Richtung, um im Beruf themenorientiert professionell entscheiden zu können. Zielgruppe Menschen im Beruf mit wenig Raum für ausführliche Studien und gleichzeitigem großen Interesse an regelmäßigen Kompetenzerweiterungen zur Entlastung am Arbeitsplatz, um Konflikten und schwierige Situationen vorzubeugen, um das eigene Bewusstsein zu schärfen oder um bestehende Auseinandersetzungen besser einordnen zu können. Hintergrund Wir Menschen unterliegen dem Polaritätsgesetz. Wir atmen ein und atmen aus und beides bedingt sich gegenseitig. Übertragen wir dieses Wissen auf das eigene Konfliktmanagement, so betrachten wir die beiden Pole: die Eskalation und die Deeskalation. Beide bilden eine Einheit, die es zu vereinen gilt. Gelingt diese Herausforderung nicht, so zweifeln wir und springen von einem Pol zum nächsten. Das verwirrt uns in unserer Entscheidungskraft, und unser Gegenüber kann den Respekt verlieren. Beachten wir diese Gesetzmäßigkeit, dann treffen wir unsere Entscheidungen sicher und authentisch. Wir werden als kompetent wahrgenommen.

Buch (Gebunden)

EUR 16,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Konflikte sind alltäglich. Das Problem sind nicht die Konflikte, sondern der unprofessionelle Umgang mit ihnen. Erst wenn wir erfahren, "was" in beruflichen Situationen eskalierend wirkt, dann können wir auch deeskalierend intervenieren.
Dieses Buch lädt zum Konfliktumdenken ein, denn es ist wichtig zu wissen, was eine Eskalation verursacht oder forciert. Es kann sogar sinnvoll sein, Eskalationen zu unterstützen. Eine bewusst eingeleitete, situationsabhängige und durchdachte Eskalation kann bei geübter Anwendung Grenzen-Klarheit und Positions-Sicherheit signalisieren. Besonders der Führungsalltag fordert ständige gut dosierte Eskalations- und Deeskalationsimpulse.
Buchaufbau und Gebrauchsanweisung
Das besondere Buch "ohne Worte" enthält 50 Piktogramm-Paare, die in ihrem ansprechenden Design die Botschaften klar und verständlich auf den Punkt bringen.
Alle Botschaften dieses Buches sind als Piktogramm abstrahiert und auf zwei Buchseiten konzentriert. Die Seitenpaare beschreiben das breite Spektrum von beruflichen Konflikt-Themen und dabei jeweils die Eskalationsseite und die Deeskalationsseite. Die blaue Buchseite umfasst die Gefahr (gleich Eskalationsseite) und die grüne Seite umfasst die Chance (gleich Deeskalationsseite).
Einfach, schnell und ohne seitenweise lesen zu müssen, werden die Eskalationsseite und Deeskalationsseite einer Konfliktsituation miteinander verglichen: Bekanntes wird registriert, Neues wird entdeckt, Impulse werden empfangen, reflektiert und geprüft, ob und wie sie im eigenen routinierten Berufsalltag eingesetzt werden können.
Impulsgeber statt Ratgeber
Im Sinne von: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" unterstützt die langjährige Mediatorin und Kommunikationstrainerin, Sabine Krause, Business-Coaching-Prozesse erfolgreich mit diesen Piktogrammen. Ihre Piktogramme enthalten Impulse, die zum Nachdenken anregen. Korrelieren diese innerlichen Prozesse mit den eigenen routinierten Konfliktverhaltensmustern, so wird das eigene Bewusstsein für Gefahren und für Chancen wirkungsvoll geschärft.
Dieser Impulsgeber liefert die Impulse! Er gibt keine Richtung vor, sondern er lädt ein, die eigene optimale Richtung der Professionalität zu finden. Die optimale Richtung, um im Beruf themenorientiert professionell entscheiden zu können.
Zielgruppe
Menschen im Beruf mit wenig Raum für ausführliche Studien und gleichzeitigem großen Interesse an regelmäßigen Kompetenzerweiterungen zur Entlastung am Arbeitsplatz, um Konflikten und schwierige Situationen vorzubeugen, um das eigene Bewusstsein zu schärfen oder um bestehende Auseinandersetzungen besser einordnen zu können.
Hintergrund
Wir Menschen unterliegen dem Polaritätsgesetz. Wir atmen ein und atmen aus und beides bedingt sich gegenseitig. Übertragen wir dieses Wissen auf das eigene Konfliktmanagement, so betrachten wir die beiden Pole: die Eskalation und die Deeskalation. Beide bilden eine Einheit, die es zu vereinen gilt. Gelingt diese Herausforderung nicht, so zweifeln wir und springen von einem Pol zum nächsten. Das verwirrt uns in unserer Entscheidungskraft, und unser Gegenüber kann den Respekt verlieren. Beachten wir diese Gesetzmäßigkeit, dann treffen wir unsere Entscheidungen sicher und authentisch. Wir werden als kompetent wahrgenommen. 

Mehr vom Verlag:

Modernes Lernen Borgmann

Mehr vom Autor:

Krause, Sabine

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 120
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2015
Sonstiges: Best.-Nr.4358
Maße: 144 x 142 mm
Gewicht: 211 g
ISBN-10: 3808007702
ISBN-13: 9783808007709
Verlagsbestell-Nr.: 4358

Bestell-Nr.: 16710762 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 4358

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 12.67 € (20.00%)
LIBRI-VK: 16,95 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15350 

KNO: 53854177
KNO-EK*: 12.67 € (20.00%)
KNO-VK: 16,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: Neuausg. 2015. 120 S. m. farb. Abb. 14 cm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.4358
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie