PORTO-
FREI

Gustav ganz gross

von Beer, Hans de   (Autor)

Dackel Gustav ist winzig klein. Viel zu klein, findet er. Deshalb muss er sich auch immer alles von unten ansehen: die Bäume im Park, die Hochhäuser in der Stadt und die vielen Menschen, die auf den Straßen herumwuseln. So kann das nicht weitergehen! Dackel Gustav macht sich auf den Weg zur größten Brücke der Stadt. Toll! So hoch oben war Gustav noch nie. Nur, als er nach Hause will, ist es plötzlich dunkel geworden und der kleine Dackel findet den Heimweg nicht mehr. Doch mithilfe eines Katers gelingt es Gustav schließlich, wieder sicher zurückzukehren. Und jetzt ist Gustav ganz zufrieden, dass er so klein ist, dass er sogar durch die Katzenklappe passt.

Buch (Gebunden)

EUR 13,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dackel Gustav ist winzig klein. Viel zu klein, findet er. Deshalb muss er sich auch immer alles von unten ansehen: die Bäume im Park, die Hochhäuser in der Stadt und die vielen Menschen, die auf den Straßen herumwuseln. So kann das nicht weitergehen! Dackel Gustav macht sich auf den Weg zur größten Brücke der Stadt. Toll!
So hoch oben war Gustav noch nie. Nur, als er nach Hause will, ist es plötzlich dunkel geworden und der kleine Dackel findet den Heimweg nicht mehr. Doch mithilfe eines Katers gelingt es Gustav schließlich, wieder sicher zurückzukehren. Und jetzt ist Gustav ganz zufrieden, dass er so klein ist, dass er sogar durch die Katzenklappe passt. 

Autoreninfo

Hans de Beer, geboren 1957 in Muiden in der Nähe von Amsterdam. Nach einem kurzen Geschichtsstudium ließ sich Hans de Beer an der Kunstschule Rietveld Art Academy in Amsterdam ausbilden. Seine Examensarbeit über den kleinen Eisbären Lars bescherte de Beer 1987 weltweiten Erfolg. Seit seinem Abschluss 1984 arbeitet Hans de Beer als freier Illustrator. Er lebt mit seiner Lebenspartnerin, einer italienischen Illustratorin, in Amsterdam und in der Nähe von Florenz. 

Mehr vom Verlag:

NordSüd Verlag AG

Mehr vom Autor:

Beer, Hans de

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 32
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2015
Band-Nr.: Band III
Sonstiges: ab 4 J. 5207491
Maße: 290 x 225 mm
Gewicht: 376 g
ISBN-10: 3314103107
ISBN-13: 9783314103100

Bestell-Nr.: 16202004 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 14 (max 9.999)
 

LIBRI: 2348937
LIBRI-EK*: 8.50 € (35.00%)
LIBRI-VK: 13,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12100 

KNO: 52821887
KNO-EK*: 7.64 € (35.00%)
KNO-VK: 13,99 €
KNV-STOCK: 5

P_ABB: Durchgehend farbig illustriert
KNOABBVERMERK: 2015. 32 S. m. zahlr. bunten Bild. 28 cm
KNOSONSTTEXT: ab 4 J. 5207491
KNOMITARBEITER: Übers.: Monika Götze
KNO-BandNr. Text:Band III
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie