PORTO-
FREI

Fachdidaktisches Wissen von Grundschullehrkräften

Diagnose und Förderung bei besonderen Problemen beim Rechnenlernen

von Schulz, Axel   (Autor)

Axel Schulz untersucht die diagnostischen Fähigkeiten und Förderkompetenzen von Lehrkräften im Hinblick auf besondere Probleme beim Rechnenlernen. Er führt hierzu Interviews durch und wertet die Reaktionen von Lehrkräften auf reale Schülerdokumente und Videos aus, um das handlungsnahe Wissen bezogen auf die beiden Hauptsymptome für Rechenstörungen, nämlich verfestigtes zählendes Rechnen und mangelndes Stellenwertverständnis, zu ermitteln. Ziel der Arbeit ist es, diejenigen Fähigkeiten zu erfassen und zu beschreiben, die es Lehrkräften ermöglichen, Probleme zu erkennen und angemessene Unterstützungsmaßnahmen zu entwickeln. Die Studie bietet so Anregungen zur Weiterentwicklung der Lehreraus- und -fortbildung.

Buch (Kartoniert)

EUR 69,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Axel Schulz untersucht die diagnostischen Fähigkeiten und Förderkompetenzen von Lehrkräften im Hinblick auf besondere Probleme beim Rechnenlernen. Er führt hierzu Interviews durch und wertet die Reaktionen von Lehrkräften auf reale Schülerdokumente und Videos aus, um das handlungsnahe Wissen bezogen auf die beiden Hauptsymptome für Rechenstörungen, nämlich verfestigtes zählendes Rechnen und mangelndes Stellenwertverständnis, zu ermitteln. Ziel der Arbeit ist es, diejenigen Fähigkeiten zu erfassen und zu beschreiben, die es Lehrkräften ermöglichen, Probleme zu erkennen und angemessene Unterstützungsmaßnahmen zu entwickeln. Die Studie bietet so Anregungen zur Weiterentwicklung der Lehreraus- und -fortbildung. 

Inhaltsverzeichnis

_Lehrerwissen und besondere Probleme beim Rechnenlernen.- Die
Rolle von Materialien beim Lernen.- Verfestigtes zählendes Rechnen.- Mangelndes
Stellenwertverständnis.- Anzeichen von besonderen Problemen und mögliche
Interventionsmaßnahmen.- Materialnutzung zur Unterstützung rechenschwacher
Kinder.- Analyse von Schülerfehlern - Diagnose und Intervention._ 

Autoreninfo

Axel Schulz promovierte als wissenschaftlicher Mitarbeiter im IDM der Universität Bielefeld bei Prof. Dr. Wilhelm Schipper. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Schulz, Axel

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 444
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2015
Auflage: 2014
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 570 g
ISBN-10: 3658086920
ISBN-13: 9783658086923

Bestell-Nr.: 15732738 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 49.06 € (25.00%)
LIBRI-VK: 69,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17240 

KNO: 51352732
KNO-EK*: 44.11 € (25.00%)
KNO-VK: 69,99 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Bielefelder Schriften zur Didaktik der Mathematik 2
KNOABBVERMERK: 2015. X, 432 S. m. 80 SW-Abb., 76 Tabellen. 212 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: 2014
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie