PORTO-
FREI

Fleischverzehr

Über die schwerwiegenden Folgen für Mensch, Natur und Umwelt

von Klein, Thomas   (Autor)

Der immer weiter zunehmende Fleischverzehr führt zur Ausdehnung der Acker- und Weideflächen, damit zur Vernichtung von Wäldern und natürlichen Ökosystemen überall auf der Erde, zu Artensterben, zu Überweidung und Bodenerosion, zur Verschmutzung von Luft und Gewässern, zu Versteppung und Verwüstung ganzer Länder, zum Raubbau an Ressourcen und zur Freisetzung von Treibhausgasen in gigantischem Ausmaß. Gefördert wurde diese Fehlentwicklung durch die jahrzehntelange Subventionierung einer naturzerstörenden und umweltverschmutzenden Landwirtschaft. Durch sozialistische, vermeintlich grüne Politik haben sich die ökologischen Probleme verschlimmert. Dieses Buch zeigt, welch großen Einfluß jeder mit seiner Ernährung hat und was politisch zu tun ist, um einen Wandel zu bewirken, um Natur und Umwelt wirklich zu schützen und das Volk zu einer gesunden Ernährung anzuhalten, ohne die persönliche Freiheit anzutasten und marktwirtschaftliche Effizienz zu gewährleisten.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der immer weiter zunehmende Fleischverzehr führt zur Ausdehnung der Acker- und Weideflächen, damit zur Vernichtung von Wäldern und natürlichen Ökosystemen überall auf der Erde, zu Artensterben, zu Überweidung und Bodenerosion, zur Verschmutzung von Luft und Gewässern, zu Versteppung und Verwüstung ganzer Länder, zum Raubbau an Ressourcen und zur Freisetzung von Treibhausgasen in gigantischem Ausmaß. Gefördert wurde diese Fehlentwicklung durch die jahrzehntelange Subventionierung einer naturzerstörenden und umweltverschmutzenden Landwirtschaft. Durch sozialistische, vermeintlich grüne Politik haben sich die ökologischen Probleme verschlimmert. Dieses Buch zeigt, welch großen Einfluß jeder mit seiner Ernährung hat und was politisch zu tun ist, um einen Wandel zu bewirken, um Natur und Umwelt wirklich zu schützen und das Volk zu einer gesunden Ernährung anzuhalten, ohne die persönliche Freiheit anzutasten und marktwirtschaftliche Effizienz zu gewährleisten. 

Mehr vom Verlag:

Hygeia Verlag

Mehr vom Autor:

Klein, Thomas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2011
Maße: 190 x 127 mm
Gewicht: 122 g
ISBN-10: 3939865109
ISBN-13: 9783939865100

Bestell-Nr.: 15396035 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 231297
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 2151781
LIBRI-EK*: 6.41 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,80 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24590 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie