PORTO-
FREI

Correggio

von Thode, Henry   (Autor)

"Es war Antonio da Correggio von einem sehr schüchternen Wesen und er plagte sich unter viel Unbequemlichkeit beständig mit der Ausübung der Kunst, um seine Familie, welche ihm zur Last lag, zu erhalten; und obgleich er von einer angeborenen Güte beseelt war, litt er nichtsdestoweniger mehr als nötig unter der Bürde jener Leidenschaften, welche die Menschen zu bedrängen pflegen. In seiner künstlerischen Tätigkeit war er sehr grüblerisch und quälte sich mit ihr ab, und er war der größte Entdecker in allen nur denkbaren Schwierigkeiten der Darstellung der Dinge. - Und er war in Wahrheit eine Persönlichkeit, welche nichts von sich selbst hielt und auch nicht der Meinung war, die Kunst, weil er deren Schwierigkeit erkannte, in der von ihm selbst erstrebten Vollendung auszuüben; er begnügte sich mit wenigem und lebte als der beste Christ." [...] Dieses wunderbare Werk aus dem Jahr 1898 ist eine mit 93 Abbildungen nach Gemälden und Zeichnungen versehene Monographie des großartigen italienischen Maler der Renaissance Antonio da Correggio (1489 bis 1534). Das vorliegende Buch ist ein sorgfältiger Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe.

Buch (Kartoniert)

EUR 19,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Es war Antonio da Correggio von einem sehr schüchternen Wesen und er plagte sich unter viel Unbequemlichkeit beständig mit der Ausübung der Kunst, um seine Familie, welche ihm zur Last lag, zu erhalten; und obgleich er von einer angeborenen Güte beseelt war, litt er nichtsdestoweniger mehr als nötig unter der Bürde jener Leidenschaften, welche die Menschen zu bedrängen pflegen. In seiner künstlerischen Tätigkeit war er sehr grüblerisch und quälte sich mit ihr ab, und er war der größte Entdecker in allen nur denkbaren Schwierigkeiten der Darstellung der Dinge. - Und er war in Wahrheit eine Persönlichkeit, welche nichts von sich selbst hielt und auch nicht der Meinung war, die Kunst, weil er deren Schwierigkeit erkannte, in der von ihm selbst erstrebten Vollendung auszuüben; er begnügte sich mit wenigem und lebte als der beste Christ." [...]

Dieses wunderbare Werk aus dem Jahr 1898 ist eine mit 93 Abbildungen nach Gemälden und Zeichnungen versehene Monographie des großartigen italienischen Maler der Renaissance Antonio da Correggio (1489 bis 1534). Das vorliegende Buch ist ein sorgfältiger Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe. 

Mehr vom Verlag:

Vero Verlag

Mehr vom Autor:

Thode, Henry

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 120
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2014
Sonstiges: Paperback
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 185 g
ISBN-10: 3737204950
ISBN-13: 9783737204958

Bestell-Nr.: 15275690 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 5,58 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 3,74 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 13.02 € (30%)
LIBRI-VK: 19,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11600 

KNO: 48307411
KNO-EK*: 12.09 € (30%)
KNO-VK: 19,90 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1898. 2014. 120 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Paperback
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie