PORTO-
FREI

Sitzt der Hut

Eine Erzählung

von Gehrig, Ursina   (Autor)

Erzählt wird die Geschichte einer Mutter in einer spannungsvollen Zeit. Ein freudiger Aufbruch, der über jähe Abstürze hinweg das Leben der jungen Frau mitunter zu einer Gratwanderung werden lässt. Aus dem Voralpenland gelangt Klara in die Stadt Zürich, wo ihr keine Schwelle zu hoch und nichts so erstrebenswert wie das Zürcher Bürgerrecht ist, das sie und ihre heranwachsende Familie in den fünfziger Jahren erwirbt. Klaras Gatte, Sohn eines Engadiner Zuckerbäckers aus dem ostpreussischen Königsberg (heute Kaliningrad, Russland), ist nach dem Ersten Weltkrieg als Auslandschweizer mit Kriegserfahrung in die Heimat zurückgekehrt. Seine überbordende Energie lässt ihn die höchsten Gipfel der Schweizer Alpen erklimmen, seine Maxime heisst: aufwärts.Ursina Gehrig zeichnet ein Lebensbild aus Erinnerung und Fiktion und entdeckt anhand von alten Dokumenten im Überseekoffer, dass sich vieles, was sie ihrer Fantasie zuschrieb, wirklich zugetragen hat.

Buch (Gebunden)

EUR 21,70

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Erzählt wird die Geschichte einer Mutter in einer spannungsvollen Zeit. Ein freudiger Aufbruch, der über jähe Abstürze hinweg das Leben der jungen Frau mitunter zu einer Gratwanderung werden lässt. Aus dem Voralpenland gelangt Klara in die Stadt Zürich, wo ihr keine Schwelle zu hoch und nichts so erstrebenswert wie das Zürcher Bürgerrecht ist, das sie und ihre heranwachsende Familie in den fünfziger Jahren erwirbt. Klaras Gatte, Sohn eines Engadiner Zuckerbäckers aus dem ostpreussischen Königsberg (heute Kaliningrad, Russland), ist nach dem Ersten Weltkrieg als Auslandschweizer mit Kriegserfahrung in die Heimat zurückgekehrt. Seine überbordende Energie lässt ihn die höchsten Gipfel der Schweizer Alpen erklimmen, seine Maxime heisst: aufwärts.Ursina Gehrig zeichnet ein Lebensbild aus Erinnerung und Fiktion und entdeckt anhand von alten Dokumenten im Überseekoffer, dass sich vieles, was sie ihrer Fantasie zuschrieb, wirklich zugetragen hat. 

Mehr vom Verlag:

Portmann

Mehr vom Autor:

Gehrig, Ursina

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: 2014
Gewicht: 232 g
ISBN-10: 3906014231
ISBN-13: 9783906014234

Bestell-Nr.: 15077962 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: € (%)
LIBRI-VK: 0,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11600 

KNO: 46917998
KNO-EK*: 11.85 € (35.00%)
KNO-VK: 21,70 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2014. 184 S. 185 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie