PORTO-
FREI

Das Heilige

Über das Irrationale in der Idee des Göttlichen und sein Verhältnis zum Rationalen

von Otto, Rudolf   (Autor)

Neuausgabe mit einer Einführung zu Leben und Werk Rudolf Ottos von Jörg Lauster und Peter Schüz sowie einem Nachwort von Hans Joas Kaum ein anderes Werk hat das Verständnis von Religion im 20. Jahrhundert so nachhaltig geprägt wie ?Das Heilige? von Rudolf Otto, der die Erfahrung des Numinosen zum Zentrum aller Religionen erklärt. Das 1917 veröffentliche Buch machte seinen Verfasser auf einen Schlag berühmt und gilt bis heute als ein Meilenstein der Religionswissenschaft und Theologie.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 16. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Neuausgabe mit einer Einführung zu Leben und Werk Rudolf Ottos von Jörg Lauster und Peter Schüz sowie einem Nachwort von Hans Joas Kaum ein anderes Werk hat das Verständnis von Religion im 20. Jahrhundert so nachhaltig geprägt wie ?Das Heilige? von Rudolf Otto, der die Erfahrung des Numinosen zum Zentrum aller Religionen erklärt. Das 1917 veröffentliche Buch machte seinen Verfasser auf einen Schlag berühmt und gilt bis heute als ein Meilenstein der Religionswissenschaft und Theologie. 

Autoreninfo

Rudolf Otto (1869?1937), Professor für Theologie in Göttingen, Breslau und Marburg, gehört zu den bedeutendsten Theologen und Religionswissenschaftlern des 20. Jahrhunderts. Jörg Lauster (geb. 1966) ist Professor für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Philipps-Universität Marburg. Hans Joas (geb. 1948) gehört international zu den renommiertesten Religionssoziologen. Er ist Permanent Fellow am Freiburg Institute for Advanced Studies, Professor und Mitglied des Committee on Social Thought an der University of Chicago sowie ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Peter Schüz (geb. 1983) ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg.  

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Beck Paperback

Mehr vom Autor:

Otto, Rudolf

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 293
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2014
Auflage: Neuausgabe mit einem Nachwort von Hans Joas
Maße: 213 x 139 mm
Gewicht: 374 g
ISBN-10: 3406658970
ISBN-13: 9783406658976

Bestell-Nr.: 14616138 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 21093
Libri-Relevanz: 300 (max 9.999)
 

LIBRI: 9619941
LIBRI-EK*: 9.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25430 

KNO: 03051883
KNO-EK*: 9.78 € (30.00%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 39

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe Bd.328
KNOABBVERMERK: Erw. Neuausg. 2014. 294 S. 215 mm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit:Lauster, Jörg; Schüz, Peter; Joas, Hans
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuausgabe mit einem Nachwort von Hans Joas
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie