PORTO-
FREI

Baseball

Kulturgeschichte eines amerikanischen Sports

von Melchior, Claus   (Autor)

In den USA zählt Baseball zu den »big four« der Sportarten, in Deutschland hingegen ist er (noch) die rätselhafte Unbekannte. Dieses Buch klärt auf - weniger über das seltsame Regelwerk dieses Sports, sondern über seine interessante Geschichte. Populär wurde Baseball in den USA um die Wende zum 20. Jahrhundert; es gab erste landesweite Meisterschaften und 1919 den ersten Wettskandal. In den sechziger Jahren zählte das Spiel aufgrund der Integration zahlreicher farbiger Akteure zu den Vorreitern der Bürgerrechtsbewegung. Später lähmte ein Streit zwischen Klubeigentümern und Spielern die Entwicklung, doch seit dieser Konflikt beigelegt ist, hat Baseball an Popularität noch stärker gewonnen. Ein Kapitel des Buches befasst sich außerdem mit der überschaubaren, aber wachsenden Zahl der Baseball-Begeisterten in Deutschland.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In den USA zählt Baseball zu den »big four« der Sportarten, in Deutschland hingegen ist er (noch) die rätselhafte Unbekannte. Dieses Buch klärt auf - weniger über das seltsame Regelwerk dieses Sports, sondern über seine interessante Geschichte. Populär wurde Baseball in den USA um die Wende zum 20. Jahrhundert; es gab erste landesweite Meisterschaften und 1919 den ersten Wettskandal. In den sechziger Jahren zählte das Spiel aufgrund der Integration zahlreicher farbiger Akteure zu den Vorreitern der Bürgerrechtsbewegung. Später lähmte ein Streit zwischen Klubeigentümern und Spielern die Entwicklung, doch seit dieser Konflikt beigelegt ist, hat Baseball an Popularität noch stärker gewonnen. Ein Kapitel des Buches befasst sich außerdem mit der überschaubaren, aber wachsenden Zahl der Baseball-Begeisterten in Deutschland. 

Autoreninfo

Claus Melchior, Jahrgang 1954, lebt seit 1974 in München, wo er Geschichte und Englisch studierte. Nach der Promotion in englischer Literaturwissenschaft Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent. Arbeitet heute in Bayerns Landeshauptstadt als Buchhändler und nebenbei als Mitherausgeber der etwas anderen Fußballzeitschrift 'Der Tödliche Pass'. Schrieb gemeinsam mit Hardy Grüne bereits zwei Bücher über seinen Lieblings-Fußballverein 1860 München (ebenfalls im Verlag Die Werkstatt erschienen), interessiert sich aber schon seit vielen Jahren für Baseball und hat nun 'das Buch geschrieben, nach dem ich selbst vergeblich gesucht habe'. 

Mehr vom Verlag:

Die Werkstatt GmbH

Mehr vom Autor:

Melchior, Claus

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2014
Maße: 213 x 136 mm
Gewicht: 411 g
ISBN-10: 3730700863
ISBN-13: 9783730700860

Bestell-Nr.: 14560089 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 122217
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 8688001
LIBRI-EK*: 9.75 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14450 

KNO: 44189320
KNO-EK*: 9.75 € (30.00%)
KNO-VK: 14,90 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: Fotos
KNOABBVERMERK: 2014. 256 S. m. Fotos. 215 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sport & Fitness › US-Sport › Baseball › Softball

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie