Altbau wird Traumhaus

Stilvolle Modernisierung wertvoller Bausubstanz

von Rühl, Beate   (Autor)

Eine Inspiration für Altbauliebhaber! Der Trend zum Kauf von alten Gebäuden wächst oder aber ein geerbtes Haus in ein Schmuckstük zu verwandeln. Immer mehr Familien möchten in einem alten Haus wohnen und dieses nach ihren Wünschen und Vorstellungen umgestalten. Aussen historisches Flair innen Modernität mit High-Tech. Landhäuser, stillgelegte Industriegebäude, alte Siedlungs- und Arbeiterhäuser sowie verfallene Villen sind schon lange begehrte Kaufobjekte. Alte Gebäude wirken vielleicht deshalb so anziehend auf uns, weil sie uns ein Gefühl von Geborgenheit und Behaglichkeit vermitteln. In den nächsten Jahren werden, laut demoskopischen Erhebungen, immer mehr Altbauten in besonderen Lagen verkauft oder vererbt. Die Sanierung dieser Gebäudesubstanz, meist auf schönen Grundstücken und in besonders reizvollen Wohngebieten, lohnt sich. Dieses Buch soll Anregung und Inspiration für die Sanierung, für den eigenen Umbau, Anbau oder Dachausbau in alter Bausubstanz sein. Es stellt Architekturbüros vor, die die Herausforderung von Sanierungsprojekten gerne angenommen haben. Mit Liebe, Leidenschaft und Engagement der Auftraggeber und der Architekten wurden hier Traumhäuser realisiert.

Buch (Gebunden)

EUR 39,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In alter Bausubstanz bietet sich oft die faszinierende Möglichkeit neue Räume mit hoher architektonischer Qualität entstehen zu lassen. Immer mehr junge Familien kaufen sich alte Häuser, um sie nach eigenen Vorstellungen und Träumen zu gestalten. Demoskopische Erkenntnisse deuten darauf hin, dass in den nächsten Jahren viele alte Häuser den Besitzer wechseln werden. Schon heute finden 50 % aller Bauvorhaben in Deutschland im Bereich der Altbausanierung statt. Außen historisches Ambiente - innen Modernität mit high-tech Ausstattung. Von der denkmalgeschützten Villa über den aufwändigen Dachausbau bis hin zum kleinen, liebevoll gestalteten Refugium stellt dei Architektin und Künstlerin Beate Rühl aktuelle Beispiele gelungener Sanierung vor. Sie gibt hilfreiche Tipps zur Renovierung unter Berücksichtigung baubiologischer und gesundheitlicher Aspekte. Es werden vielfältige Projekte von Architekturbüros präsentiert, die auf das Bauen im Bestand spezialisiert sind. Dank ihrer Erfahrung und der Leidenschaft ihrer Auftraggeber haben alle vorgestellten Häuser auch nach dem Umbau ihre Seele nicht verloren. Das Buch zeigt, wie unterschiedlich Wohnträume aussehen können und wie unser kulturelles Erbe durch die Investition in alte Bausubstanz lebendig gehalten wird. 

Inhaltsverzeichnis

Ferien für immer: Hochwertig ausgebaute historische Gärtnerei Aussichtsreiche
Erweiterung in den Garten: Modernisierung mit Panoramawintergarten Mondäne
Klassik: Stilvolle Neugestaltung eines Frankfurter Stadthauses Moderne und
Sinnlichkeit: Herrschaftliche Villa mit spektakulärem Anbau Langjähriger
Dornröschenschlaf beendet: Kölner Stadthaus und Werkstatt mit Feingefühl neu
belebt Zeitreise Passau: Umbau eines Brauereigebäudes zu exklusiven Wohnungen So
schön kann Alt sein: Traditionelles Geschäftshaus wird Mehrfamilienhaus
Jugendstilhaus neu erblüht: Zeitgemäßer Innenausbau einer Villa in Frankfurt am
Main Wiedergeburt an der Meraner Altstadtmauer: Denkmalgeschützte Ruine sorgsam
wieder aufgebaut Gründerzeit trifft 21. Jahrhundert: Konsequenter Purismus in
Regensburg Liebe zur Tradition: Restaurierung eines solitären Bauernhauses bei
Bozen Innee Werte: Dachgeschossausbau mit Liebe zum städtischen Wohnen Die
spröde Schöne: Bescheidenes Bahnwärterhaus wird kleines Schmuckstück
Leichtigkeit verdrängt Schwere: Jede Menge Freiraum für ein Kölner Stadthaus
Diskrete Eleganz: Altergerechter Umbau eines 1930er-Jahre Anwesens Aus zwei mach
eins: Benachbarte Reihenhäuser werden zur Familienresidenz Sanieren bedeutet
heilen: Behutsame Renovierung mit Anbau bei Regensburg Tipps zu Raumluftfeuchte,
Estrichauswahl, Holzschutzmittel, Asbestbelastungen, Außenwanddämmung 

Autoreninfo

Beate Rühl ist eine in Bad Nauheim und Frankfurt/M. lebende und arbeitende Architektin, Autorin und Produktgestalterin und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Themen Bauen und Gesundheit. Sie ist seit 1997 Mitglied im Deutschen Werkbund. Der Arbeitsschwerpunkt ihres Architekturbüros liegt in der Planung und Ausführung von Neu- und Umbauten, auch unter gesundheitlichen und ökologischen Gesichtspunkten. Ein weiteres Tätigkeitsfeld der Architektin ist die Arbeit als bildende Künstlerin. 

Mehr vom Verlag:

Blottner Verlag

Mehr vom Autor:

Rühl, Beate

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2014
Maße: 277 x 220 mm
Gewicht: 831 g
ISBN-10: 3893671420
ISBN-13: 9783893671427
Verlagsbestell-Nr.: 142

Bestell-Nr.: 14547601 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 242385
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 142

LIBRI: 6974856
LIBRI-EK*: 26.10 € (30.00%)
LIBRI-VK: 39,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14220 

KNO: 44045195
KNO-EK*: 26.10 € (30.00%)
KNO-VK: 39,90 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: 192 farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2014. 128 S. 192 farbige Abbildungen. 27 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie